Advertisement

Geometrie pp 167-248 | Cite as

Kegelschnitte

  • Horst Knörrer
Chapter
  • 703 Downloads
Part of the vieweg studium; Aufbaukurs Mathematik book series (VSAM, volume 71)

Zusammenfassung

Kurven in der Ebene sind seit Alters her ein wichtiger Untersuchungsgegenstand der Geometrie. Neben den Geraden, die für sich betrachtet recht trivial sind, fand man als nächst kompliziertere Typen von Kurven die Ellipsen (einschließlich der Kreise), die Parabeln und die Hyperbeln. In der griechischen Mathematik erkannte man als vereinheitlichendes Prinzip, daß gerade diese drei Typen von Kurven entstehen, wenn man einen (rotationssymmetrischen) Kegel mit einer Ebene schneidet, die nicht durch die Spitze des Kegels geht, und daß jede Ellipse, Parabel oder Hyperbel auf diese Weise erhalten werden kann. Aus diesem Grund nennt man Ellipsen, Parabeln und Hyperbeln auch Kegelschnitte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • Horst Knörrer
    • 1
  1. 1.MathematikETH ZürichZürichSchweiz

Personalised recommendations