Advertisement

Zusammenfassung

Die im vorigen Kapitel behandelten Grundgleichungen waren zunächst weitgehend in dimensionsbehafteter Form geschrieben worden. Der Übergang auf eine dimensionslose Darstellung ist weit mehr als eine formale Umstellung, vorausgesetzt er geschieht auf eine physikalisch sinnvolle Weise.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Klaus Gersten
    • 1
  • Heinz Herwig
    • 2
  1. 1.Institutes für Thermo- und FluiddynamikRuhr-Universität BochumBochumDeutschland
  2. 2.Fakultät für MaschinenbauRuhr-Universität BochumBochumDeutschland

Personalised recommendations