Advertisement

Turbulente freie Scherströmungen

  • Klaus Gersten
  • Heinz Herwig
Part of the Grundlagen und Fortschritte der Ingenieurwissenschaften / Fundamentals and Advances in the Engineering Sciences book series (GRFOING)

Zusammenfassung

Man spricht von turbulenten freien Scherströmungen, wenn in unmittelbarer Nähe keine Wände vorhanden sind. Auch bei diesen Strömungen bestehen für hohe Reynolds-Zahlen wieder äußere und innere Lösungen, die aneinander angepaßt werden, vgl. dazu die Darstellung der Methode der angepaßten asymptotischen Entwicklungen in Abschnitt 11.3. Bei freien Scherströmungen ergeben weiter entfernt vorhandene Wände nur Randbedingungen für die äußeren Lösungen, die inneren Lösungen sind dagegen nicht durch Wände, sondern nur durch Uberlappungsschichten am Übergang zu den äußeren Lösungsgebieten berandet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Klaus Gersten
    • 1
  • Heinz Herwig
    • 2
  1. 1.Institutes für Thermo- und FluiddynamikRuhr-Universität BochumBochumDeutschland
  2. 2.Fakultät für MaschinenbauRuhr-Universität BochumBochumDeutschland

Personalised recommendations