Advertisement

Schleichende Strömungen (Re → 0)

  • Klaus Gersten
  • Heinz Herwig
Chapter
Part of the Grundlagen und Fortschritte der Ingenieurwissenschaften / Fundamentals and Advances in the Engineering Sciences book series (GRFOING)

Zusammenfassung

Der Begriff schleichende Strömungen ist durchaus wörtlich zu verstehen: gemeint sind Strömungen mit extrem niedrigen Geschwindigkeiten. Als Folge davon spielen in diesen Strömungen die Trägheitskräfte, deren Geschwindigkeitsabhängigkeit quadratisch ist, eine untergeordnete Rolle. Sie können deshalb in einer ersten Näherung vollständig vernachlässigt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Klaus Gersten
    • 1
  • Heinz Herwig
    • 2
  1. 1.Institutes für Thermo- und FluiddynamikRuhr-Universität BochumBochumDeutschland
  2. 2.Fakultät für MaschinenbauRuhr-Universität BochumBochumDeutschland

Personalised recommendations