Advertisement

Beiträge zu Witzstruktur und Witztechnik

  • Hellmuth Metz-Göckel
Part of the Beiträge zur psychologischen Forschung book series (BPF)

Zusammenfassung

Da unser Thema der Witz selber ist, wollen wir die Beiträge über Witzstrukturen und Witzcharakteristika, aber auch Auffassungen darüber, was als die wesentlichen, Erheiterung auslösenden Witztechniken angesehen wurde, zusammentragen. Da solche Auffassungen aber nur einen Sinn machen, wenn sie die Prozesse bei einem möglichen Witzkonsumenten mitberücksichtigen, nämlich wie er das, was er hört, sieht oder liest, aufnimmt und verarbeitet, sind bei solchen Analysen immer kognitive Prozesse unterstellt, d.h. solche des Wahrnehmens, Strukturierens, Einordnens, und natürlich auch Erinnerns. Demnach lautet unsere wichtigste Frage: Was ist das Besondere an Witzen, und welche kognitiven Prozesse löst es beim Witzkonsumenten aus?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1989

Authors and Affiliations

  • Hellmuth Metz-Göckel

There are no affiliations available

Personalised recommendations