Advertisement

Systematik der Getriebe

  • Johannes Volmer
Chapter
  • 258 Downloads

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt werden grundlegende Kenntnisse über den Aufbau, die Entwicklung und die Funktion der Getriebe vermittelt. Sie sind für eine erfolgreiche Entwicklung und Konstruktion leistungsfähiger Getriebe von fundamentaler Bedeutung. Die Systematik der Getriebe beschäftigt sich mit der Ordnung und den Eigenschaften der Getriebeglieder und Gelenke als den Aufbauelementen der Getriebe und ihren beweglichen Verbindungen. Sie begründet Gesetzmäßigkeiten des Getriebeaufbaus; sie zeigt Zusammenhänge, die zwischen der Getriebestruktur und den Eigenschaften der Getriebe bestehen, und sie bietet eine sinnvolle und zweckentsprechende Ordnung der Getriebe. Kenntnisse der Getriebesystematik sind eine wichtige Voraussetzung für das Verständnis getriebetechnischer Probleme. Bei der schöpferischen Anwendung der Getriebetechnik helfen diese Kenntnisse, Bestlösungen schneller oder überhaupt zu finden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VEB Verlag Technik, Berlin 1978

Authors and Affiliations

  • Johannes Volmer
    • 1
  1. 1.Karl-Marx-StadtDeutschland

Personalised recommendations