Advertisement

Berufliche Aus- und Weiterbildung in Europa

  • Ernst Piehl
  • Burkart Sellin

Zusammenfassung

Mit dem Inkrafttreten des Vertrags über eine Europäische Union (vgl. Kommission der Europäischen Gemeinschaften 1992) wurde auch die Rechtsgrundlage über den Beitrag der EG bzw. EU zur Bildung (Art. 126) und zur beruflichen Bildung (Art. 127) geklärt. Danach hat die EG auf beiden Gebieten eine zusätzliche bzw. ergänzende und unterstützende Funktion für die Mitgliedstaaten, kann sich jedoch in der Regel nicht an deren Stelle setzen, z.B. in Form eigener Rechtssetzungen. Die Mitgliedstaaten bleiben somit bei der Durchführung ihrer Bildungs- und Berufsbildungspolitik autonom, sie können nicht veranlaßt werden, ihre Rechts- und Verwaltungsvorschriften zu harmonisieren: Absatz 1 des Art. 127 lautet „Die Gemeinschaft führt eine Politik der beruflichen Bildung, welche die Maßnahmen der Mitgliedstaaten unter strikter Beachtung der Verantwortung der Mitgliedstaaten für Inhalt und Gestaltung der beruflichen Bildung unterstützt und ergänzt.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. ZusammenfassungGoogle Scholar
  2. Rat der Europäischen Gemeinschaft/Kommission der Europäischen Gemeinschaft (Hrsg.): Vertrag über die Europäische Union. Brüssel-Luxemburg 1992Google Scholar
  3. ders. Verordnung (EWG) Nr. 1612/68 über die Freizügigkeit der Arbeitnehmer innerhalb der Gemeinschaft in ABL. Nr. L 257 vom 19.10.68, geändert durch die Verordnung (EWG) Nr. 312/76 in ABL. Nr. L39 vom 14.2.1976 sowie durch die Verordnung (EWG) Nr. 2434/92 in ABL. Nr. L 245 vom 26.8.92Google Scholar
  4. der.: Richtlinie 64/427/EWG über die Einzelheiten der Übergangsmaßnahmen auf dem Gebiet der selb-ständigen Tätigkeiten der be- und verarbeitenden Gewerbe in ABL. Nr. L 177 vom 23.7.64Google Scholar
  5. der.: Richtlinie 82/489/EWG über Maßnahmen zur Erleichterung der tatsächlichen Ausübung des Nieder-lassungsrechts und des Rechts auf freien Dienstleistungsverkehr für Friseure in ABL. Nr. L 218 vom 27.7.82Google Scholar
  6. ders.: Richtlinie 85/384/EWG für die gegenseitige Anerkennung der Diplome, Prüfungszeugnisse und sonstigen Befähigungsnachweise auf dem Gebiet der Architektur und für Maßnahmen zur Erleichterung der tatsächlichen Ausübung des Niederlassungsrechts und des Rechts auf freien Dienstleistungsverkehr in ABL. Nr. L 223 vom 21.8.85Google Scholar
  7. ders.: Richtlinie 89/48/EWG über eine allgemeine Regelung zur Anerkennung der Hochschuldiplome, die eine mindestens dreijährige Berufsausbildung abschließen in ABL. Nr. L 19 vom 24.1.89Google Scholar
  8. ders.: Richtlinie 92/51/EWG über eine zweite allgemeine Regelung zur Anerkennung beruflicher Befähi-gungsnachweise in Ergänzung zur Richtlinie 89/48/EWG in ABL. Nr. L 209 vom 24.7.92Google Scholar
  9. ders.: Entscheidung 85/368/EWG über die Entsprechungen der beruflichen Befähigungsnachweise zwischen Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften ABL. Nr. L 199 vom 31.7.85Google Scholar
  10. ders.: Verordnung 337/75/EWG über die Errichtung eines Europäischen Zentrums für die Förderung der Berufsbildung in ABL. Nr. L 39 vom 13.2.75.+Google Scholar
  11. ders.: Entschließung vom 18.Dezember 1990 über die Entsprechungen der beruflichen Befähigungsnachweise in ABL. Nr. C 109 vom 24.4.91, vom Dezember 1990 sowie die Entschließung vom 3. Dezember 1992 zur Transparenz auf dem Gebiet der Qualifikatioen in ABL. Nr. C 49 vom 19.2.93Google Scholar
  12. ders.: Die Zukunft der Gemeinschaftsinitiativen im Rahmen der Strukturfonds (Grünbuch). Brüssel 1993Google Scholar
  13. ders.: Verordnung 2948/93/EWG des Rates zur Änderung der Verordnung 4255/88/EWG zur Durchführung der Verordnung 2052/88 hinsichtlich des Europäischen Sozialfonds in ABL. Nr. L 193 vom 31.7.93Google Scholar
  14. ders.: Verordnung 2084/93/EWGGoogle Scholar
  15. ders.: Europäischer Dialog, gemeinsame Stellungnahmen, Reihe Dokumentationen, o.O., o.J.Google Scholar
  16. ders.: Gemeinschaftscharta der sozialen Grundrechte der Arbeitnehmer. Luxemburg 1990Google Scholar
  17. ders.: Abkommen zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland über die Sozialpolitik. In ders.: 1992, S. 197ff.Google Scholar
  18. ders.: Leitlinien für die Gemeinschaftsaktion im Bereich allgemeine und berufliche Bildung. Brüssel 1993Google Scholar
  19. ders.: Entschließung des Rates vom 11. Juni 1993 über Berufsbildung in den 90er Jahren in ABL. Nr. C 186 vom 8.7.93Google Scholar
  20. ders.: Empfehlung des Rates vom 30. Juni 1993 in ABL. Nr. L 181 vom 23.7.93Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1995

Authors and Affiliations

  • Ernst Piehl
  • Burkart Sellin

There are no affiliations available

Personalised recommendations