Advertisement

ein Beitrag aus der Sicht des Strafrechts

  • Hans Lilie

Zusammenfassung

Mit meinen Ausführungen kann ich sogleich den wichtigsten Aspekt des Themas für die neuere Diskussion im Strafrecht aufgreifen. Jan-Hendrik Olbertz hat die Verantwortung des Einzelnen betont. Wenn es um Verantwortung geht, stellt sich sofort die Frage, auf welche Weise das Strafrecht die Probleme der Risikogesellschaft bewältigt. Beck hat betont, daß wir versuchen, die Risiken der modernen Industriegesellschaft mit Methoden und Denkweisen zu analysieren und zu lösen, die dem vergangenen Jahrhundert verhaftet sind. Insbesondere kritisiert er, daß das deutsche Strafrecht in seiner dogmatischen Diskussion von einem individuell geprägten Verantwortungssystem des 19. Jahrhunderts geprägt sei und fragt: „Welchen Sinn kann ein Rechtssystem beanspruchen, das im vollen Glanz seiner demokratischen Pracht und richterlichen Unabhängigkeit von seinen Entscheidungsprinzipien her zum Leerlauf einer symbolischen Entgiftung verurteilt ist“ (Beck, Gegengifte, S. 220)? — Eine provokante Frage des Soziologen an den Strafrechtler, sich selbst über die Ursachen der mangelnden Effektivität des Strafrechts Gedanken zu machen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1994

Authors and Affiliations

  • Hans Lilie

There are no affiliations available

Personalised recommendations