Advertisement

Literatur

  • Dieter Baacke
  • Günter Frank
  • Martin Radde
Chapter
  • 21 Downloads
Part of the Sozialverträliche Technikgestaltung book series (STH)

Zusammenfassung

Das folgende Kapitel gliedert sich in folgende drei Abschnitte:
  • Publikationen des Projektes “Jugend und Medien in Nordrhein — Westfalen”

  • Praxismaterialien

  • zitierte/verarbeitete Literatur

Literatur

7.1. Publikationen des Projektes “Jugend und Medien in Nordrhein — Westfalen. Printmedien

  1. Baacke, D./G. Frank/M. Radde: Die Medienwelt der Jugendlichen in NRW. In: SOTECH — Rundbrief 7/Dezember 1987, S. 15 ff.Google Scholar
  2. Baacke, D./G. Frank/M. Radde/M. Schnittke: Jugendliche im Sog der Medien. Medienwelten Jugendlicher und Gesellschaft. Opladen, Leske 4- Budrich 1989 (mit zahlreichen Farbfotos, graphisch gestaltet) Google Scholar
  3. Frank, G.: Im Rausch(en) der Medien. Ergebnisse des Forschungsprojektes Jugend und Medien in Nordrhein —Westfalen. In: deutsche Jugend 7–8/88, S. 305 ff.Google Scholar
  4. Frank, G.: Im Bann der Bilder, Zeichen und Töne. Zum Verhältnis von Jugend und Medien. In: Radde, M./U. Sander/R. Vollbrecht (Hrsg.): Jugendzeit — Medienzeit. Weinheim und München 1988, S. 214 ff.Google Scholar
  5. Frank, G./M. Radde: Jugend — Opfer der Medien? Projekt “Jugend und Medien in Nordrhein —Westfalen”. In: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Medien im Alltag von Kindern und Jugendlichen. München, DJI-Verlag 1988, S. 397 ff.Google Scholar
  6. Radde, M.: Die Mediatisierung des Jugendalltags als Herausforderung an die Jugendarbeit. In: Radde, M./U. Sander/R. Vollbrecht (Hrsg.): Jugendzeit — Medienzeit. Weinheim und München 1988, S. 119 ff.Google Scholar

7.1. Publikationen des Projektes “Jugend und Medien in Nordrhein — Westfalen. Audiovisuelle Medien

  1. Baacke, D./G. Frank/M. Radde: Faszination oder Frustration? Jugend und Medien in Nordrhein —Westfalen. Videofilm, 30 Min., Kamera/ Schnitt: M. Schnittke, Regie: W. Blohm, Bielefeld 1988 (gesendet am 5.9.1989, 22.15 Uhr, im WDR III) Google Scholar

7.2. Praxismaterialien

  1. Niesyto, H./G. Stüwe: Lebens weltorientierte Medienarbeit mit Jugendlichen auf dem Lande, Manuskript, 1988, S. 1–12.Google Scholar
  2. Hildebrandt, A.: Filmnächte, in: Kino zum Anfassen. Handbuch der nichtgewerblichen Filmarbeit / hrsg. von Raimund Franken u. Dagmar Riekenberg. In Zusammenarbeit mit dem Kinder— und Jugendfilmzentrum in der Bundesrepublik Deutschland, Frankfurt a.M. 1985, S. 153ff.Google Scholar
  3. Johnen-Bühler, K.: Vorschläge für die Verbesserung der Ausbildung von Sozialarbeitern/Sozialpädagogen im Medienbereich, in: Raimund Franken u. Dagmar Riekenberg: Medien in der sozialen Arbeit. Bericht über das Forschungs— und Entwicklungsprojekt: “Qualifikationsprofil des Sozialarbeiters/Sozialpädagogen im Medienbereich am Beispiel der Region Ostwestfalen-Lippe”, Bielefeld 1988, S. 114ff.Google Scholar
  4. Brenner, G.: Stichwort “Jugend und Medien”, in: deutsche Jugend 7–8/ 1988, S. 353ff.Google Scholar
  5. Heuser, H.-H./I. Auernheimer: Stichwort “Jugend und Jugendarbeit auf dem Lande”, in: deutsche Jugend 4/1988, S. 180ff.Google Scholar

7.3. Zitierte/verarbeitete Literatur

  1. Adorno, Th. W.: Prolog zum Fernsehen, in: Raimund Franken u. Dagmar Riekenberg: Eingriffe, Frankfurt a.M. 1963Google Scholar
  2. Anders, G: Die Antiquiertheit des Menschen, München 1956 (1965)Google Scholar
  3. Armbruster, B./Baacke, D./Kübier, H.-D./Stoffers, M.: Neue Medien und Jugendhilfe. Analysen — Leitlinien — Maßnahmen, Neuwied/ Darmstadt 1984Google Scholar
  4. Aufenanger, S./Lenssen, M. (Hrsg.): Handlung und Sinnstruktur. Bedeutung und Anwendung der objektiven Hermeneutik. München 1986.Google Scholar
  5. Aust, H.: Lesen. Überlegungen zum sprachlichen Verstehen, Tübingen 1983Google Scholar
  6. Baacke, D: Beat — die sprachlose Opposition, München 1972Google Scholar
  7. Aufenanger, S./Lenssen, M. (Hrsg.): Kritische Medientheorien. Konzepte und Kommentare, München 1974Google Scholar
  8. Baacke, D: Der sozialökologische Ansatz zur Beschreibung und Erklärung des Verhaltens Jugendlicher, in: deutsche Jugend 11/1980, 493ff.Google Scholar
  9. Baacke, D: Jugendgruppen, Gruppenkultur, Sozialisation, in: prax. psychother. psychosom. 28/1983Google Scholar
  10. Baacke, D: Wechselnde Moden. Stichwörter zur Aneignung eines Mediums durch die Jugend, in: Aufenanger, S./Lenssen, M. (Hrsg.)u.a.: Jugend und Mode. Kleidung als Selbstinszenierung, Opladen 1988, S. 11–66Google Scholar
  11. Baacke, D: Sozialökologie und Kommunikationsforschung, in: Baacke, D./ Kübier, H.-D.: Qualitative Medienforschung. Konzepte und Erfahrungen. Tübingen 1989, S. 87–134Google Scholar
  12. Baacke, D: Die 13— bis 18—jährigen, Weinheim/Basel 1991 (5. Auflage)Google Scholar
  13. Baacke, D./Kübier, H.-D.: Qualitative Medienforschung. Konzepte und Erfahrungen. Tübingen 1989Google Scholar
  14. Baacke, D./U. Sander/R. Vollbrecht: Sozialökologische Jugendforschung und Medien, in: Publizistik H. 3, 1988Google Scholar
  15. Baacke, D./U. Sander/R. Vollbrecht: Lebenswelten sind Medienwelten (Medienweiten Jugendlicher Bd. 1), Opladen 1990Google Scholar
  16. Baacke, D./U. Sander/R. Vollbrecht: Lebensgeschichten sind Mediengeschichten (Medienwelten Jugenlicher Bd. 2), Opladen 1990Google Scholar
  17. Baacke, D./Schäfer, E./Treumann, K./Volkmer, I.: Neue Medien und Erwachsenenbildung. Berlin 1990Google Scholar
  18. Balint, M.: Angstlust und Regression, Reinbek 1972Google Scholar
  19. Becker, H./Eigenbrodt, J./May, M.: Unterschiedliche Sozialräume von Jugendlichen in ihrer Bedeutung für pädagogiosches Handeln, in: Zschrft. f. Pädagogik, H. 4, 1984, 499–519Google Scholar
  20. Bettelheim, B.: Kinder brauchen Märchen, Stuttgart 1977Google Scholar
  21. Blanc, K./L. Böhmisch: Landjugend zwischen Tradition und Modernisierung, in: Immer diese Jugend!, Hrsg.: Deutsches Jugendinstitut, München 1985, S. 295–300Google Scholar
  22. Blos, P.: Adoleszenz, Stuttgart 1973Google Scholar
  23. Böhmisch, L./H. Funk: Dossier: Jugend in der ländlichen Region, in: DJI Bulletin, 5/1987, S. 8–12Google Scholar
  24. Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Jugendliche im ländlichen Raum. Dokumentation der interdisziplinären Fachtagung in Tübingen 1987, DJI —Verlag München 1988Google Scholar
  25. Böhmisch, L./H. Funk: Jugend im Abseits? Zur Situation Jugendlicher im ländlichen Raum. Weinheim/München 1988Google Scholar
  26. Böhnisch, L./R. Münchmeier: “Raumorientierung” als theoretische und konzeptionelle Perspektive, in: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Wozu Jugendarbeit? Weinheim/München 1987, S. 89–113Google Scholar
  27. Böhnisch, L./R. Münchmeier: Jugendarbeit im ländlichen Raum, in: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Wozu Jugendarbeit?, Orientierungen für Ausbildung, Fortbildung und Praxis, Weinheim und München 1987, S. 142–163Google Scholar
  28. Bonfadelli, H./U. Saxer: Lesen, Fernsehen und Lernen. Wie Jugendliche die Medien nutzen und die Folgen für die Medienpädagogik, Zug 1986Google Scholar
  29. Bonfadelli, H. u.a.: Jugend und Medien. Eine Studie der ARD/ZDF — Medienkommission und der Bertelsmann —Stiftung, Mainz 1986Google Scholar
  30. Breckner, I./F. Herrath: Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen. Pädagogische Kritik zwischen Mythen und Fakten, Verlag Deutsches Jugendinstitut, München 1987Google Scholar
  31. Breckner, I./E. Mohn/L. Rickert/B. Schorb/A. Vogt: Neue Medien — Zukunft? Ein Handbuch für die Jugendarbeit, Opladen 1984Google Scholar
  32. Brill, R.: Regionale Kulturarbeit in der Provinz, Open —Flair —Festival, Festival der Region, in: hessische jugend, 4/1987, S. 14f.Google Scholar
  33. Bund der Deutschen Landjugend (BDL): Landjugend — Frauen melden sich zu Wort. Tips, Anregendes und Nachdenkliches zur Situation von jungen Frauen — nicht nur in der Landjugend!, Bonn 1985Google Scholar
  34. Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Medien und Kommunikation als Lernfeld, Bonn 1986Google Scholar
  35. Damon, W.: Die soziale Welt des Kindes: Frankfurt 1984.Google Scholar
  36. Deutsche Forschungsgemeinschaft (Hg.): Medienwirkungsforschung in der Bundesrepublik Deutschland, 2 Bde, Weinheim 1986Google Scholar
  37. Döpp, H. J.: Narziß: Ein neuer Sozialisationstyp?, in: Häsing/Stubenrauch/Ziehe (Hrsg.): Narziß: ein neuer Sozialisationstyp?, Bensheim 1979, S. 19–35.Google Scholar
  38. Enzensberger, H.M.: Der Triumph der Bildzeitung oder die Katastrophe der Pressefreiheit, in: Merkur H.6, 1983Google Scholar
  39. Erikson, E.: Identität und Lebenszyklus, Frankfurt 1966Google Scholar
  40. Ev.—Stift. Gymnasium/Bertelsmann Stiftung: Programme und Profile. Konzept einer Schulmediothek, Gütersloh 1984Google Scholar
  41. Ev.—Stift. Gymnasium/Bertelsmann Stiftung: Aktionen und Reflexionen. Schule und Medien. Erste Berichte, Gütersloh 1984Google Scholar
  42. Expertenkommission Neue Medien Baden —Württemberg: Abschlußbericht der Expertenkommission Neue Medien — EMK Baden —Württemberg 1981Google Scholar
  43. Farmington TV Turnoff Kit, c/o Farmington Library Council, 6 Monteith Drive, Farmington Connecticut 06032, USAGoogle Scholar
  44. Fritz, A.: Die Familie in der Rezeptionssituation, München 1984Google Scholar
  45. Fritz, A./Suess, A.: Lesen. Die Bedeutung der Kulturtechnik. Lesen für den gesellschaftlichen Kommunikationsprozeß, Konstanz 1986Google Scholar
  46. Fritz, J. (Hrsg.): Computer in der Jugendarbeit, Mainz 1987Google Scholar
  47. Fritz, J. (Hrsg.): Programmiert zum Kriegspielen. Weltbilder und Bilderwelten im Videofilm, Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 1988Google Scholar
  48. Fuchs, W.: Methoden und Ergebnisse der qualitativ orientierten Jugendforschung, in: H.-H. Krüger (Hg.): Handbuch der Jugendforschung, Opladen 1988, S. 181–204Google Scholar
  49. Giesecke, H.: Das Ende der Erziehung? Über das Verhältnis der Generationen im elektronischen Zeitalter, in: Scarbath, H./V. Straub (Hrsg.): Die heimlichen Miterzieher, Katholische Akademie Hamburg (Herrengraben 4, 2000 Hamburg 11) 1986, S. 59–71Google Scholar
  50. Greenfield, P. M.: Kinder und neue Medien. Die Wirkungen von Fernsehen, Videospielen und Computern, Psychologie Verlags Union, München und Weinheim 1987Google Scholar
  51. Heinze, Th. u.a. (Hrsg.): Interpretationen einer Bildungsgeschichte. Überlegungen zur sozialwissenschaftlichen Hermeneutik, Bensheim 1980Google Scholar
  52. Herzberg, I.: Kinder — Computer — Telespiel. Eine Literaturanalyse, Verlag Deutsches Jugendinstitut, München 1987Google Scholar
  53. Heuser, H.H.: Jugend und Jugendarbeit auf dem Lande, in: deutsche Jugend, 7/1981, S. 325–330Google Scholar
  54. Heuser, H.H.: Jugend und Jugendarbeit auf dem Lande. Neuere Literatur, in: deutsche Jugend, 7/1984, S. 326–331Google Scholar
  55. Heuwinkel, D./W. Heye: Familiensituation und familienbezogener Lebensentwurf von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, in: Berichte über Landwirtschaft, hrsg. vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Bd. 4, Juni 1986, S. 291–304Google Scholar
  56. Hillmer, A./J. Georges: “Wir sind ein Zwischending”, in: Sozialmagazin, 9/1984, S. 41–45Google Scholar
  57. Hitzler, R.: Und Adam versteckt sich — Privatheit und Öffentlichkeit als subjektive Erfahrung, in: Soziale Welt, 36 (1985) S. 503–519Google Scholar
  58. Hopf, Ch.: Die Pseudo — Exploration — Überlegungen zur Technik qualitativer Interviews in der Sozialforschung, in: Zeitschrift für Soziologie, 2, April 1978, S. 97–115Google Scholar
  59. Horkheimer, M./Adorno, Th. W.: Kulturindustrie. Aufklärung als Massenbetrug, in: dieselben: Dialektik der Aufklärung, Frankfurt 1971, S. 108–150Google Scholar
  60. Horstkotte, A./D. Lecke: Provinzler als Beruf. Kulturelle Praxis und ortsbezogenes Lernen, in: sozial extra, Okt. 1987, S. 4–11Google Scholar
  61. Hottelet, H./O. Jehn (Hrsg.): Dokumentation zum Workshop “Bedarf an Sozialarbeit auf dem Lande?”, Frankfurt 1986Google Scholar
  62. Hurreimann, B./Possberg, H./Nowitzky, K.: Familie und erweitertes Medienangebot. Presse— u. Informationsdienst d. Landesregierung Nordrhein —Westfalen. Düsseldorf 1988Google Scholar
  63. Hutter, A.: Jugendsozialarbeit im ländlichen Raum, in: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, 9/1985, S. 285–289Google Scholar
  64. Institut Jugend Film Fernsehen (Hrsg.): Medienwelt. Zur Entwicklung der Bildmedien. Blätter für das Filmgespräch 34, München 1986Google Scholar
  65. Institut Jugend Film Fernsehen (Hrsg.): Kids 4- Chips. Ein Computerworkshop und seine Folgen, München 1986Google Scholar
  66. Institut Jugend Film Fernsehen (Hrsg.): In eigener Regie. Medienarbeit mit Jugendlichen, Opladen 1987Google Scholar
  67. Isenberger, W.: Strategien zur Erschließung der Lebens— und Alltagswelt, in: Materialien zur Politischen Bildung, 3/1985, S. 9–13Google Scholar
  68. Issing, L. J. (Hrsg.): Medienpädagogik im Informationszeitalter, Deutscher Studien Verlag, Weinheim 1987Google Scholar
  69. Jänicke, E.: Jugend und Medien in der Offenen Jugendarbeit, in: Neubauer, G./T. Olk (Hrsg.): Clique — Mädchen — Arbeit. Jugend im Brennpunkt von Jugendarbeit und Jugendforschung, Weinheim und München 1987Google Scholar
  70. Jugendwerk der Deutschen Shell (Hrsg.), Jugend ’81. Lebensentwürfe, Alltagskulturen, Zukunftsbilder. 3 Bde. Hamburg 1981Google Scholar
  71. Jugendwerk der Deutschen Shell (Hrsg.), Jugendliche und Erwachsene ’85. Generationen im Vergleich. 5 Bde. Opladen 1985Google Scholar
  72. Katholische Landjugendbewegung Deutschlands (KLJB) (Hrsg.): Die Zukunft der Jugend auf dem Lande, Rhöndorfer Heft 1, Rhöndorf 1985Google Scholar
  73. Katholische Landjugendbewegung Deutschlands (KLJB): Ohne uns läuft nix! Werkbrief für die Landjugend, Nr. 60, Rhöndorf 1985Google Scholar
  74. Kegan, R.: Die Entwicklungsstufen des Selbst. Fortschritte und Krisen im menschlichen Leben, München 1986.Google Scholar
  75. Kinstle, T. u.a.: Theater im Dorf, in: hessische Jugend, 1–2/1985Google Scholar
  76. Kinstle, T./A. Sterndorff: Kulturarbeit in der Provinz, Beispiele aus Oberfranken, Bayreuth 1987Google Scholar
  77. Kohlberg, L.: Essays in moral development. Volume II: The psychology of moral development. San Francisco 1984.Google Scholar
  78. Kris, E.: Die ästhetische Illusion, Frankfurt 1977Google Scholar
  79. Lange, B.P./Pätzold, U.: Medienatlas Nordrhein — Westfalen (im Auftrag der Landesregierung NW). 3 Bde. Bochum 1983Google Scholar
  80. Langer, S.: Philosophie auf neuem Wege, Frankfurt 1965Google Scholar
  81. Lasch, Ch.: Das Zeitalter des Narzißmus, München 1980Google Scholar
  82. Lecke, D./B. Hill: Modellprojekt Jugend auf dem Lande — Provinz als geeigneter Lebensraum, in: hessische Jugend., 4/1987, S. 9Google Scholar
  83. Lessing, H./D. Damm/M. Leibel/M. Naumann: Lebenszeichen der Jugend, Kultur, Beziehung und Lebensbewältigung im Jugendalter, Weinheim und München 1986, S. 49–79Google Scholar
  84. Lüscher, K.: Medienwirkungen in sozialökologischer Sicht. Beitrag zum “Wissenschaftlichen Gespräch des Presse— und Informationsamtes der Bundesregierung, 18.1.1980”, in: Arbeitsgemeinschaft für Kommunikationsforschung (Hg.): Mediennutzung/Medienwirkung, Berlin 1980Google Scholar
  85. Lüscher, K./M. Wehrspaun: Medienökologie: Der Anteil der Medien an der Gestaltung der Lebenswelten, in: Zeitschrift für Sozialisations-forschung und Erziehung, 5, 2/1985, 187–204Google Scholar
  86. Luger, K.: Medien im Jugendalltag: Wie gehen die Jugendlichen mit Medien um? Was machen die Medien mit den Jugendlichen? Wien/Köln/Graz 1985Google Scholar
  87. Lynch, K.: Growing up in cities. Cambridge: MIT Press 1977Google Scholar
  88. Maletzke, G.: Psychologie der Massenkommunikation, Hamburg 1963Google Scholar
  89. McLuhan, M.: Die magischen Kanäle, Frankfurt 1970Google Scholar
  90. Merton, R.K./M. Fiske/P. Kendall: The focused interview. A manual of problems and procedures. Glencoe/III. 1956; vgl. die vorgängige Arbeit von R.K. Merton und P. Kendall: The focused interview, in: American Journal of Sociology, 51, 1945/46, S. 541–557Google Scholar
  91. Meyrowitz, J.: Die Fernsehgesellschaft. Wirklichkeit und Identität im Medienzeitalter, Weinheim 1987.Google Scholar
  92. Motte e.V (Hrsg.): Crazy —Town —Video —Clips. Bericht über ein Medienprojekt für Jugendliche, Hamburg 1987Google Scholar
  93. Mitterauer, M.: Sozialgeschichte der Jugend, Frankfurt 1986Google Scholar
  94. Noack, P.: Jugendentwicklung im Kontext. Zum aktiven Umgang mit sozialen Entwicklungsaufgaben in der Freizeit. München 1990Google Scholar
  95. Oevermann, U./Allert, T./Konau, E./Krambeck, J.: Die Methodologie einer “objektiven Hermeneutik” und ihre allgemeine forschungslogische Bedeutung in den Sozial Wissenschaften, in: Soeffner, H.G. (Hrsg.): Interpretative Verfahren in den Text— und Sozialwissenschaften, Stuttgart 1979Google Scholar
  96. Oevermann, U.: Zur Sache. Die Bedeutung von Adornos methodologischem Selbstverständnis für die Begründung einer materialen soziologischen Strukturanalyse, in: von Friedeburg, Ludwig/ Habermas, Jürgen (Hrsg.): Adorno — Konferenz 1983, Frankfurt 1983, S. 234–292Google Scholar
  97. Offe, C.: “Arbeitsgesellschaft”. Strukturprobleme und Zukunftsperspektiven, Frankfurt und New York 1984Google Scholar
  98. Patzelt, W.J.: Jugend in der Provinz, Teil I, in: Jugendforum, Fachzeitschrift für Praxis, Wissenschaft und Politik der Jugendhilfe in Schleswig-Holstein, 5/1987, S. 2–11Google Scholar
  99. Patzelt, W.J.: Jugend in der Provinz. Empirische Studie, Teil II. Wertvorstellungen, in: Jugendforum, 6/1987, S. 3–12Google Scholar
  100. Piaget, J.: Psychologie der Intelligenz, Stuttgart 1974Google Scholar
  101. Piaget, J.: Das Weltbild des Kindes, Stuttgart 1980Google Scholar
  102. Piaget, J.: Das moralische Urteil beim Kinde, Stuttgart 1983Google Scholar
  103. Pluskwa, M. (Hrsg.): Der Computer kann alles, aber sonst nichts — Jugendarbeit und Computerkultur, Evangelische Akademie Loccum, Rehburg — Loccum 1986Google Scholar
  104. ders. (Hrsg.): “Jugend in der Region”. Jugend, Jugendarbeit und Jugendpolitik im Landkreis Nienburg — Situation und Perspektiven, Loccumer Protokolle 8/86Google Scholar
  105. Prokop, D. (Hg.): Medienforschung, 3 Bde, Frankfurt/M. 1985, 1985, 1986Google Scholar
  106. Radde, M./U. Sander/R. Vollbrecht (Hrsg.): Jugendzeit — Medienzeit. Daten, Tendenzen, Analysen für eine jugendorientierte Medienerziehung. Weinheim und München 1988Google Scholar
  107. Reichertz, J.: Probleme qualitativer Sozialforschung — Die Entwicklungsgeschichte der objektiven Hermeneutik, Frankfurt 1985Google Scholar
  108. Roderer, U.: Mode als Symbol. Ein interaktionistischer Ansatz zur Bedeutung der Mode für Altersgruppen, Regensburg 1986Google Scholar
  109. Ronneberger, F.: Kommunikationspolitik, 3 Bde, Mainz 1978, 1980, 1986Google Scholar
  110. Roßmann, U. (Hrsg.): Provinzarbeitslosigkeit, Ergebnisse der Tagung “Arbeitslosigkeit in der Provinz”, Hannover 1987Google Scholar
  111. Sander, U./Vollbrecht, R.: Zwischen Kindheit und Jugend. Hoffnungen, Träume und Alltag 13— bis 15jähriger, Weinheim/München 1985Google Scholar
  112. Sander, U./Vollbrecht, R.: Kinder und Jugendliche im Medienzeitalter, Opladen 1987Google Scholar
  113. Selman, R. L.: Die Entwicklung des sozialen Verstehens. Entwicklungspsychologische und klinische Untersuchungen, Frankfurt 1984Google Scholar
  114. Sennett, R.: Verfall und Ende des öffentlichen Lebens. Die Tyrannei der Intimität, Frankfurt 1987Google Scholar
  115. Spanhel, D.: Jugendliche vor dem Bildschirm. Zur Problematik der Videofilme, Telespiele und Homecomputer, Deutscher Studien Verlag, Weinheim 1987Google Scholar
  116. Stadt Gütersloh/Bertelsmann Stiftung: Programme und Profile. Konzept einer Schulmediothek, Gütersloh 1984Google Scholar
  117. Stein, G.: Jugend und Jugendarbeit auf dem Lande, in: Jugendarbeit in der Region. Hrsg.: Landesjugendring Niedersachsen, Hannover 1986Google Scholar
  118. Stein, G.: Jugend in ländlichen Regionen — Tradition, Modernisierung und Handlungsprozesse, in: Jugend in der Region, Jugendarbeit und Jugendpolitik im Landkreis Nienburg, Loccumer Protokoll 8/1986, hrsg. von M. Pluskwa, Loccum 1986Google Scholar
  119. Steinberg, H.: Medienalarm und Leseförderung, in: Buch und Bibliothek 38 (1986) 5, S. 434–440Google Scholar
  120. Stromberg, U.: Videoarbeit mit einer Jugendgruppe, Opladen 1988Google Scholar
  121. Tippelt, J: Jung sein und erwachsen werden auf dem Lande, in: evangelischer informationsdienst für jugend— und erwachsenenbildung auf dem lande, Nr. 4, Altenkirchen 1985Google Scholar
  122. Tippelt, J./J. Krauß/S.M. Baron: Jugend und Umwelt. Soziale Orientierung und soziale Basisprozesse im regionalen Vergleich, Weinheim und Basel 1986Google Scholar
  123. Wangh, M.: Narzißmus in unserer Zeit. Einige psychoanalytische Überlegungen zu seiner Genese, in: Psyche, 37 (1983), S. 16–40Google Scholar
  124. Wirth, H.J.: Die Schärfung der Sinne, Frankfurt 1984Google Scholar
  125. Ziehe, Th.: Pubertät und Narzißmus, Köln 1975Google Scholar
  126. ders.: Wie man es im Kopf aushält. Strukturen des Alltagswissens Jugendlicher, in: Pädagogik 40 (1988) 7/8, S. 11–14Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1991

Authors and Affiliations

  • Dieter Baacke
  • Günter Frank
  • Martin Radde

There are no affiliations available

Personalised recommendations