Advertisement

Data Dictionary — ein technisches Instrument zur Realisierung eines Systemrechts

  • Lothar Bräutigam
  • Heinzpeter Höller
  • Renate Scholz
Part of the Sozialverträgliche Technikgestaltung book series (STH)

Zusammenfassung

Systemrecht in seinem informationstechnischen Sinne wurde definiert als ein Konzept, das alle technischen Gestaltungsmaßnahmen integriert, die der Unterstützung der zuvor herausgearbeiteten datenschutzrechtlichen Regelungskonstrukte und -prinzipien dienen. Es soll also einerseits die in Kapitel 6 formal beschriebene Funktionalität zur Verarbeitungsbeschränkung bereitstellen und andererseits Transparenz und Kontrollierbarkeit der im System geltenden “Rechtsverhältnisse” gewährleisten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1990

Authors and Affiliations

  • Lothar Bräutigam
  • Heinzpeter Höller
  • Renate Scholz

There are no affiliations available

Personalised recommendations