Advertisement

Zur Einleitung: Probleme der Theoriebildung in der Implementationsforschung

  • Renate Mayntz
Chapter

Zusammenfassung

Die hier vorgelegte Publikation ist nach dem 1980 erschienen Band mit empirischen Forschungsberichten (Mayntz 1980) die zweite gemeinsame Veröffentlichung des von der DFG unterstützten Forschungsverbundes „Implementation politischer Programme“. Es ist zugleich die letzte gemeinsame Publikation, denn der Forschungsverbund hat seine formelle Existenz Anfang 1982 wie geplant beendet. Der Verbund hat eines der mit seiner Gründung verfolgten Ziele erreicht: die Implementationsforschung kann in der Bundesrepublik inzwischen als etabliert gelten und die „halbe Enzyklopädie“ von Einzelanalysen, von der eine Sammelrezension kürzlich sprach (Reese 1982, 44), enthält eine ganze Reihe deutscher Beiträge. Um so mehr erscheint es angemessen, Zwischenbilanz zu ziehen. Im Gegensatz zu der ersten Verbundpublikation wird in diesem Band denn auch versucht, über die Grenzen einzelner empirischer Projekte hinausgreifend Ergebnisse der Implementationsforschung darzustellen. Dabei sind die einzelnen Beiträge wiederum nicht nur speziell für diesen Band geschrieben, sondern zum größeren Teil sind auch ihre Themen in gemeinsamer Vorüberlegung bestimmt und dann von einzelnen Verbundmitgliedern übernommen worden, um so einen möglichst hohen Grad an Systematik in der gemeinsamen Behandlung des übergreifenden Themas zu erreichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Barrett, S., Fudge, C., (Eds.), 1981: Policy and Action. Essays on the Implementation of Public Policy. London. New York.Google Scholar
  2. Grupp, M., 1979: Science and Ignorance. In: Nowotny, H., Rose, H. (Eds.), Counter-Movements in the Sciences. Dordrecht.Google Scholar
  3. v. Hayek, F., 1972: Die Theorie komplexer Phänomene. Tübingen.Google Scholar
  4. Lévi-Strauss, C., 1964: Criteria of Science in the Social and Human Disciplines. Internat. Social Science Journal X VI.Google Scholar
  5. Mayntz, R., (Eds.), 1980: Implementation politischer Programme. Empirische Forschungsberichte. Königstein, Ts.Google Scholar
  6. Mazmanian, D. A., Sabatier, P. (Eds.), 1981: Effective Policy Implementation. Lexington, Mass., Toronto.Google Scholar
  7. Munch, R., 1976: Theorie sozialer Systeme, Opladen.Google Scholar
  8. Reese, J., 1982: Sammelbesprechung Implementationsforschung. Soziologische Revue 5, 1982, 37–44.Google Scholar
  9. Rose, R., 1981: What if Anything is wrong with Big Government. Journal of Public Policy I, 5–36.Google Scholar
  10. Sabatier, P., Mazmanian, D. A., 1979: The Conditions of Effective Implementation. A Guide to Accomplishing Policy Objectives. Policy Analysis, Jg. 1979, vol. 5, 4, 481–504.Google Scholar
  11. Seibel, W., 1982: „Regierbarkeits“-Krise und Verwaltungswissenschaft. Dissertation. Kassel.Google Scholar
  12. Schreyögg, G., 1978: Umwelt, Technologie und Organisationsstruktur. Eine Analyse des kontingenztheoretischen Ansatzes. Bern und Stuttgart.Google Scholar
  13. Stinchcombe, A. L., 1968: Constructing Social Theories. New York.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1983

Authors and Affiliations

  • Renate Mayntz

There are no affiliations available

Personalised recommendations