Advertisement

Einleitung

  • Barbara Seewald
Chapter
  • 45 Downloads
Part of the Psycholinguistische Studien book series (PLS)

Zusammenfassung

Die Beschreibung von aphasischen Sprachstörungen beschäftigt Neurologen, Sprachwissenschaftler und Psychologen seit mehr als einem Jahrhundert. Während insbesondere in der Anfangsszeit das Interesse an der Lokalisation psychischer Funktionen im Gehirn die Aphasieforschung motivierte, stand in den letzten Jahren der Entwurf von Sprachverarbeitungsmodellen im Vordergrund. Die Suche nach einem Mechanismus der Steuerung aphasischer Abbauprozesse ist trotz der langjährigen Forschungstradition ohne befriedigende Ergebnisse geblieben. Längst ist klar, daß aphasische Fehlbildungen nicht willkürlich auftreten, sondern sich durch ein regelmäßiges Muster auszeichnen. Wenngleich aphasische Phänomene — seien sie semantischer, syntaktischer oder grammatischer Natur — mittlerweile sehr detailliert beschrieben werden, steht bislang eine umfassende Erklärung dafür aus, warum Fehlbildungen in genau dieser Regelhaftigkeit auftreten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Barbara Seewald
    • 1
  1. 1.Abteilung SprachtherapieFachklinik HerzogenaurachHerzogenaurachDeutschland

Personalised recommendations