Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 18 Downloads
Part of the Teubner-Texte zur Informatik book series (TTZI, volume 2)

Zusammenfassung

Der Wunsch nach mehr Komfort, erhöhter Leistungsfähigkeit und neuen Anwendungen in der Datenverarbeitung hat unter anderem zur Entwicklung leistungsfähiger Datenkommunikationsnetze geführt. Diese Netze sollen zum einen die gemeinsame Nutzung von teuren und besonders leistungsfähigen Geräten ermöglichen, zum anderen sollen sie neue Möglichkeiten der Kommunikation und der gemeinsamen Nutzung von Datenbeständen erschließen. Um den Austausch von Daten über das Netz zu gewährleisten, wurden und werden sogenannte Kommunikationsprotokolle spezifiziert und standardisiert. Diese Protokolle geben ein Regelwerk für das Verhalten der einzelnen Kommunikationspartner an. Besondere Bedeutung hat hierbei das ISO/OSI-Referenzmodell /ISO7498a/ erlangt, das eine hierarchische Gliederung der Aufgaben vornimmt. Dabei werden einfache Dienste einer unteren Ebene von der höheren Ebenen benutzt, um noch komplexere und leistungsfähigere Dienste für eine noch höhere Ebene bereitzustellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Verlagsgesellschaft Leipzig 1993

Authors and Affiliations

  1. 1.Rheinisch-Westfälische TechnischeHochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations