Advertisement

Regierungsbildung

  • Wolfgang Ismayr
Part of the Uni-Taschenbücher book series (2809, volume 2075)

Zusammenfassung

Regierungsbildungen sind komplexe, variationsreiche Vorgänge, die sich mit Blick auf die Verfassung nur unzulänglich erschließen. Nach dem Grundgesetz liegt die Regierungsbildung beim Parlament. In der Praxis vollzog der Bundestag aber mit der Wahl des Bundeskanzlers zumeist eine Entscheidung der Wähler für eine bestimmte Koalition und deren bereits vor der Wahl herausgestellten Kanzlerkandidaten. Allerdings hatten sich seit 1983 nur CDU, CSU und FDP jeweils vor der Bundestagswahl auf eine Koalition festgelegt, während die SPD eine formelle Festlegung auf ein Regierungsbündnis mit den GRÜNEN vermied.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2000

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Ismayr
    • 1
  1. 1.Technischen Universität DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations