Advertisement

Politik der Bürgerschaft: Dolf Sternberger

Chapter
  • 268 Downloads

Zusammenfassung

Dorf Sternberger hat die deutsche Wiedervereinigung nicht mehr miterleben dürfen, er starb im Spätsommer 1989 „im Moment der höchsten Aktualität seines ’Verfassungspatriotismus’“ (Nordhofen 1992, 59) — doch sein bürgerschaftlich-assoziatives Verständnis von Politik entspricht durchaus der gegenwärtigen ordnungspolitischen Lage, und sein Begriff der „demokratischen Haltung“ formuliert ein Desiderat, das in der aktuellen Debatte um die Parteiendemokratie wieder eingefordert wird (Fest 2000, 3).1

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Fest, Joachim 1989: Ansprachen bei der Trauerfeier am 03.08.1989 in der Heiliggeistkirche zu Heidelberg, hg.v. Societäts-Verlag, Frankfurt a. M.Google Scholar
  2. Fest, Joachim 2000: Die ungeschriebenen Regeln. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 65, 17.3.2000, 3.Google Scholar
  3. Gebhardt, Jürgen 1996a: Die Idee des Bürgers, in: Beyme, Klaus von/ Offe, Claus (Hrsg.), Politische Theorien in der Ära der Transformation, Opladen.Google Scholar
  4. Gebhardt, Jürgen 1996b: Die Rehabilitierung der Politik, Anmerkungen zu Hannah Arendt. In: Grethlein, Thomas/ Leitner, Heinrich (Hrsg.), Inmitten der Zeit, Beiträge zur europäischen Gegenwartsphilosophie, Würzburg, 65–84.Google Scholar
  5. Gebhardt, Jürgen 1998: Auf der Suche nach dem Politischen, Randbemerkungen zur gegenwärtigen Diskussionslage, in: M. Th. Greven, H. Münkler, R. Schmalz-Bruns (Hrsg.), Bürgersinn und Bürgerkritik, Festschrift für Udo Bermbach zum 60. Geburtstag, Baden-Baden, 15–27.Google Scholar
  6. Gebhardt, Jürgen 1999: Was ist der Gegenstand einer empirisch-hermeneutischen Theorie des Politischen? In: M. Th. Greven/ R. Schmalz-Bruns eds., Politische Theorie heute, Baden-Baden, 101–119.Google Scholar
  7. Gillessen, Günther 1986: Auf verlorenem Posten, Die Frankfurter Zeitung im Dritten Reich, Frankfurt a. M.Google Scholar
  8. Habermas, Jürgen 1987: Geschichtsbewußtsein und posttraditionale Identität, Die Westorientierung der Bundesrepublik. In: Ders., Eine Art Schadensabwicklung, Frankfurt a. M.Google Scholar
  9. Gebhardt, Jürgen 1989: Grenzen des Neohistorismus, Jean-Marc Ferry im Gespräch mit Jürgen Habermas. In: Die neue Gesellschaft / Frankfurter Hefte 04/89.Google Scholar
  10. Hansen, Klaus 1990: Verfassungspatriotismus in der Risikogesellschaft. In: Liberal, Heft 2, Mai 1990.Google Scholar
  11. Hofmann, Ulla 1995: Sternberger, wir sollen eine Regierung bilden, Wie die erste deutsche Zivilverwaltung nach dem Krieg zustande kam, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 10.5.1995, 3.Google Scholar
  12. Kinkela, Claudia 2000a: Rehabilitierung des Bürgerlichen im Werk Dolf Stembergers, Würzburg (Diss.).Google Scholar
  13. Kinkela, Claudia 2000b: „Auf benachbarten Spuren“. Zu Dolf Stembergers und Hannah Arendts Begriff des Politischen. In: Politik und Politeia, hrsg. von Wolfgang Leidhold, Festgabe für Jürgen Gebhardt zum 65. Geburtstag, Würzburg, 403–421.Google Scholar
  14. Meier, Christian 1980: Die Entstehung des Politischen bei den Griechen, Frankfurt a. M., 34–37.Google Scholar
  15. Koselleck, Reinhart 1998: Begriffsgeschichte, Sozialgeschichte, begriffene Geschichte. In: Neue Politische Literatur 43. Jg., 187–205.Google Scholar
  16. Morkel, Amd 1982: Dolf Sternberger, Der Lehrer und Forscher. In: Dolf Sternberger, Das Wort Politik und der Begriff des Politischen, Trier.Google Scholar
  17. Nordhofen, Eckhard 1992: Die Frau, die Peter Menzel war. In: Die Zeit Nr. 26, 19.6.1992,59.Google Scholar
  18. Ottmann, Henning 1988: Leo Strauss, Anmerkungen zu Carl Schmitt, Der Begriff des Politischen. In: Heinrich Meier, Carl Schmitt, Leo Strauss und der Begriff des Politischen, Stuttgart, 97–125.Google Scholar
  19. Pannier, Jörg 1996: Das Vexierbild des Politischen, Dolf Sternberger als Politischer Aristoteliker, Berlin.Google Scholar
  20. Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas 1992: Macht, Freiheit, Demokratie, Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Biographische Annäherungen, Marburg, 97–106.Google Scholar
  21. Schmitt, Carl 1932, 61963: Der Begriff des Politischen.Google Scholar
  22. Schmitt, Carl 1934: Politische Theologie, München.Google Scholar
  23. Sternberger, Dolf 1932: Der verstandene Tod. Eine Untersuchung zu Martin Heideggers Existenzial-Ontologie. In: Ders. 1977, Über den Tod. Gesammelte Schriften Bd. I, Frankfurt a. M.Google Scholar
  24. Schmitt, Carl 1938: Panorama oder Ansichten vom 19. Jahrhundert, Hamburg.Google Scholar
  25. Schmitt, Carl 1945/46: Herrschaft der Freiheit. In: Ders. 1990, Verfassungspatriotismus. Gesammelte Schriften Bd. X, Frankfurt a. M., 58–80.Google Scholar
  26. Schmitt, Carl (Herausgeber) 1945–1949: Die Wandlung. Eine Monatsschrift, Unter Mitwirkung von Karl Jaspers, Werner Krauss (Marie Luise Kaschnitz) und Alfred Weber, Heidelberg.Google Scholar
  27. Schmitt, Carl 1948: Begriff der Politik als Wissenschaft. In: E. Salin 1948: Synopsis. Festgabe für Alfred Weber, Heidelberg, 687–704.Google Scholar
  28. Schmitt, Carl 1948b: Theodor Mommsen, Ich wünschte ein Bürger zu sein. In: Die Wandlung III.Jg., l.Heft.Google Scholar
  29. Schmitt, Carl 1955: Opposition des Parlaments und Parlamentarische Opposition. In: Ders. 1980, Staatsfreundschaft. Gesammelte Schriften Bd. IV, Frankfurt a. M., 337–366.Google Scholar
  30. Schmitt, Carl 1956a: Lebende Verfassung, Meisenheim am Glan.Google Scholar
  31. Schmitt, Carl 1956b: Bemerkungen über den Gegenstand der Politik. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Neue Folge 8. Jg.Google Scholar
  32. Schmitt, Carl 1959: Autorität, Freiheit und Befehlsgewalt, in: Ders. 1980, Staatsfreundschaft. Gesammelte Schriften Bd. IV, Frankfurt a. M., 115–144.Google Scholar
  33. Schmitt, Carl 1960: Begriff des Politischen. In: Ders. 1980, Staatsfreundschaft. Gesammelte Schriften Bd. IV, Frankfurt a. M., 293–320.Google Scholar
  34. Schmitt, Carl 1960b: Sehnsucht nach der Unsterblichkeit: In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 31.12.1960.Google Scholar
  35. Schmitt, Carl 1961: Das allgemeine Beste. In: Ders. 1980, Staatsfreundschaft. Gesammelte Schriften Bd. IV, Frankfurt a. M., 267–292.Google Scholar
  36. Schmitt, Carl 1962: Grund und Abgrund der Macht. In: Ders. 1986, Grund und Abgrund der Macht. Gesammelte Schriften Bd. VII, Frankfurt a. M.Google Scholar
  37. Schmitt, Carl 1963: Staatsfreundschaft, Rede zur Hundertjahrfeier der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. In: Ders. 1980, Staatsfreundschaft. Gesammelte Schriften Bd. IV, Frankfurt a. M., 209–245.Google Scholar
  38. Schmitt, Carl 1964: Herrschaft und Vereinbarung. In: Ders. 1980, Herrschaft und Vereinbarung, Gesammelte Schriften Bd. III, Frankfurt a. M., 113–134.Google Scholar
  39. Schmitt, Carl 1966: Die Erfindung der ‚Repräsentativen Demokratie’. In: Ders. 1980, Herrschaft und Vereinbarung, Gesammelte Schriften Bd. III, Frankfurt a. M., 261 – 304.Google Scholar
  40. Schmitt, Carl 1967: Vorrede, ‚Ich wünschte ein Bürger zu sein’, Neun Versuche über den Staat. Frankfurt a. M. 21970.Google Scholar
  41. Schmitt, Carl 1968: Das Menschenbild in der Erklärung der Menschenrechte. In: Ders. 1980, Staatsfreundschaft. Gesammelte Schriften Bd. IV, Frankfurt a. M., 75–92.Google Scholar
  42. Schmitt, Carl 1972: Der Staat des Aristoteles und der unsere. In: Ders. 1980, Staatsfreundschaft. Gesammelte Schriften Bd. IV, Frankfurt a. M., 35–52.Google Scholar
  43. Schmitt, Carl 1976: Die versunkene Stadt. Über Hannah Arendts Idee der Politik. In: Ders. 1980, Staatsfreundschaft. Gesammelte Schriften Bd. IV, Frankfurt a. M., 171–190.Google Scholar
  44. Schmitt, Carl 1977i: Dolf Sternberger im Gespräch mit Klaus Figge. Sendung des Südwestfunks am 3.7.1977, Typoskript.Google Scholar
  45. Schmitt, Carl 1978: Drei Wurzeln der Politik, 2 Bände, Frankfurt a. M.Google Scholar
  46. Schmitt, Carl 1978i: Dolf Sternberger im Gespräch mit Hans-Joachim Lange. In: K. B. Schnelting, Zeugen des Jahrhunderts, Frankfurt a. M. 1982, 109–130.Google Scholar
  47. Schmitt, Carl 1981: Antike Züge im Gesicht des modernen Staates: In: Merkur 35. Jg., Heft 9/10, (wieder in: Dolf Sternberger, Die Stadt als Urbild, Frankfurt a. M. 1985, 60–75.)Google Scholar
  48. Schmitt, Carl 1982: Das Wort „Politik“ und der Begriff des Politischen. In: Ders. 1986, Die Politik und der Friede, Frankfurt a. M., 107–119.Google Scholar
  49. Schmitt, Carl 1982i: Dolf Sternberger im Gespräch mit Günter Schloz. Sendung im Hessischen Rundfunk, 6.11.1982, Typoskript.Google Scholar
  50. Schmitt, Carl 1983: Über die verschiedenen Begriffe des Friedens, In: Ders. 1990, Verfassungspatriotismus. Gesammelte Schriften Bd. X, Frankfurt a. M., 301–386.Google Scholar
  51. Schmitt, Carl 1985a: Der Staat des Aristoteles und der moderne Verfassungsstaat. In: Ders. 1990, Verfassungspatriotismus. Gesammelte Schriften Bd. X, Frankfurt a. M., 133–155.Google Scholar
  52. Schmitt, Carl 1985b: Die neue Politic Vorschläge zu einer Revision der Lehre vom Verfassungsstaat. In: Ders. 1990, Verfassungspatriotismus. Gesammelte Schriften Bd. X, Frankfurt a. M., 156–231.Google Scholar
  53. Schmitt, Carl 1986: Politie und Leviathan. Ein Streit um den antiken und den modernen Staat. In: Ders. 1990, Verfassungspatriotismus. Gesammelte Schriften Bd. X, Frankfurt a. M., 232–300.Google Scholar
  54. Schmitt, Carl 1987i: Dolf Stemberger im Gespräch mit Harald von Troschke. Sendung des NDR, 9. 10. 1987, Typoskript.Google Scholar
  55. Schmitt, Carl 1989: Heidelberger Kreuzungen, in: H. Heckmann und H.-M. Gauger, Wanderbüchlein mit und für Golo Mann, Frankfurt a. M.Google Scholar
  56. Ders.: Unveröff. Briefwechsel Dolf Stemberger und Hannah Arendt, Library of Congress, The papers of Hannah Arendt, Manuscripts, Folder, Cont. No. 14.Google Scholar
  57. Voegelin, Erich 1953: Philosophie der Politik in Oxford. In: Philosophische Rundschau 1. Jg., 1953/54.Google Scholar
  58. Vollrath, Ernst 1987: Grundlegung einer philosophischen Theorie des Politischen, Würzburg.Google Scholar
  59. Vollrath, Ernst 1988: Zur Problematik eines Begriffs des Politischen. In: Hans Maier u.a. (Hrsg.), Politik, Philosophie, Praxis, Stuttgart, 314–330.Google Scholar
  60. Vollrath, Ernst 1990: Die Kultur des Politischen. In: Volker Gerhard (Hrsg.), Der Begriff der Politik, Stuttgart.Google Scholar
  61. Waldmüller, Monika 1988: Die Wandlung. Eine Monatsschrift, Marbach am Neckar.Google Scholar
  62. Wang, R. 1997: Cäsarismus und Machtpolitik. Eine historisch-biobibliographische Analyse von Max Webers Charismakonzept, Berlin.Google Scholar
  63. Weber, Max 1980: Wirtschaft und Gesellschaft, Grundriß der verstehenden Soziologie, Tübingen.Google Scholar
  64. Willms, Bernhard 1960: Die politische Theorie von Carl Schmitt. In: Politisches Denken, Jahrbuch 1991, Stuttgart 1992, 120–141.Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2001

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations