Advertisement

Bereitstellungsplanung

Einkaufs- und Lagerpolitik
  • Walther Busse von Colbe
Chapter

Zusammenfassung

In der Regel werden die Vorräte nach Einsatzfaktoren (Material) und Produkten und innerhalb dieser Gruppen nach kalkulatorischen Aspekten gegliedert:
  • Verbrauchsfaktoren:
    • Rohstoffe,

    • fertigbezogene Teile,

    • Hilfsstoffe,

    • Betriebsstoffe,

    • Reparaturmaterial,

    • schnell verschleißende Werkzeuge.

  • Erzeugnisse:
    • unfertige Erzeugnisse,

    • fertige Erzeugnisse,

    • fertigbezogene Erzeugnisse (Handelsware).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arrow, K.J., Karlin, S., Scarf, H.: Studies in the Mathematical Theory of Inventory and Production, 2. Aufl., 1965, S. 4–13.Google Scholar
  2. Trux, W.R.: Einkauf und Lagerdisposition mit Datenverarbeitung, 2. Aufl., 1972, S. 221–227.Google Scholar
  3. Grochla, E.: Grundlagen der Materialwirtschaft, 3. Aufl., 1978, S. 13–32.Google Scholar
  4. Arnolds, H., Heege, F., Tussing, W.: Materialwirtschaft und Einkauf, 4. Aufl., 1985, S. 23–26.Google Scholar
  5. Grochla, E., Fieten, R., Puhlmann, M., Vahle, M.: Erfolgsorientierte Materialwirtschaft durch Kennzahlen, 1983, S. 29–41.Google Scholar
  6. Dorloff, F.-D., Roth, P.: Integriertes Materialmanagement im Spannungsfeld zwischen Lieferservice und Kostendruck, in: Dorloff, F.-D., Roth, P. (Hrsg.): Service- und Materialmanagement, 1985, S. 9–16.CrossRefGoogle Scholar
  7. Zeigermann, J. R.: Elektronische Datenverarbeitung in der Materialwirtschaft, 1970, S. 33–35.Google Scholar
  8. Bichler, K.: Beschaffungs-und Lagerwirtschaft, 3. Aufl., 1986, S. 84–88.Google Scholar
  9. Grupp, B.: Bildschirmeinsatz im Einkauf, 2. Aufl., 1985, S. 223–229.Google Scholar
  10. Oeldorf, G./Olfert, K.: Materialwirtschaft, 4. Aufl., 1985, S. 63–69.Google Scholar
  11. Hahn, D./LaBmann, G.: Produktionswirtschaft — Controlling industrieller Produktion, Bd. 1, 1986, S. 328 f.Google Scholar
  12. Naddor, E.: Lagerhaltungssysteme, 1971.Google Scholar
  13. Steinbüchel, M.: Materialverwaltung, in: Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, 2. Aufl., 1984, Sp. 1249–1257.Google Scholar
  14. Oeldorf, G. /Offert, K.: Materialwirtschaft, 4. Aufl., 1985, S. 150–169.Google Scholar
  15. Hahn, D./laßmann, G.: Produktionswirtschaft — Controlling industrieller Produktion, Bd. 1, 1986, S. 408–411.Google Scholar
  16. Ashbum, A.: Toyota’s “famos Ohno System”, in: Monden, Y. (Hrsg.): Applying Just in Time, The American/Japanese Experience, 1986, S. 9–12.Google Scholar
  17. Fandel, G./Francois, P.: Just-in-Time-Produktion und -Beschaffung, Funktionsweise, Einsatzvoraussetzungen und Grenzen, in: ZfB, 59. Jg. (1989), S. 531–544.Google Scholar
  18. Fandel, G./Reese, J.: “Just-in-Time”-Logistik am Beispiel eines Zulieferbetriebes in der Automobilindustrie, in: ZfB, 59. Jg. (1989), S. 35–69.Google Scholar
  19. Ohno, T.: The Origin Toyota Production System, in: Monden, Y. (Hrsg.): Applying Just in Time, The American/Japanese Experience, 1986, S. 3–8.Google Scholar
  20. Scheer, A.-W.: CIM, Der computergesteuerte Industriebetrieb, 2. Aufl., 1987.Google Scholar
  21. Trux, W. R.: Einkauf und Lagerdisposition mit Datenverarbeitung, 2. Aufl., 1972, S. 35–45.Google Scholar
  22. Trux, W. R.: Einkauf und Lagerdisposition mit Datenverarbeitung, 2. Aufl., 1972, S. 71–87.Google Scholar
  23. Müller-Merbach, H.: Operations Research, Methoden und Modelle der Optimalplanung, 5. Aufl., 1983, S. 444–450.Google Scholar
  24. Klingst, A.: Optimale Lagerhaltung, 1971, S. 147–163.Google Scholar
  25. Glaser, H.: Materialbedarfsvorhersagen, in: Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, 2. Aufl., 1984, Sp. 1202–1210.Google Scholar
  26. Möllers, P.: Das Prognosesystem Profil — Flexible Lagerpolitik bei automatisierter Bedarfsprognose, Arbeitsbericht Nr. 20 des Instituts für Untemehmungsführung und Unternehmensforschung der Ruhr-Universität Bochum, 2. Aufl., 1982Google Scholar
  27. Oeldorf, G./ Offert, K.: Materialwirtschaft, 4. Aufl., 1985, S. 124–135.Google Scholar
  28. Hahn, D./ Laßmann, G.: Produktionswirtschaft — Controlling industrieller Produktion, Bd. 1, 1986, S. 391–406.Google Scholar
  29. Vazsonyi, A.: Die Planungsrechnung in Wirtschaft und Industrie, 1962, S. 385–393.Google Scholar
  30. Müller-Merbach, H.: Die Berechnung des unterminierten und terminierten Teilebedarfs mit dem Gozinto-Graph, in: Operations Research und Datenverarbeitung bei der Produktionsplanung, hrsg. von K. F. Bussmann und P. Mertens, 1968, S. 109–120.Google Scholar
  31. Chmielewicz, K.: Mehrperiodenplanung von industriellen Erzeugnis-und Teilerzeugnisprogrammen mit Hilfe des Matrizenkalküls, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 22. Jg. (1970), S. 285–301.Google Scholar
  32. Truz, W. R.: Einkauf und Lagerdisposition mit Datenverarbeitung, 2. Aufl., 1972, S. 433–455.Google Scholar
  33. Berr, U.: Materialbedarfsplanung und Stücklistenauflösung, in: Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, 2. Aufl., 1984, Sp. 1193–1201.Google Scholar
  34. Busse von Colbe, W./laßmann, G.: Betriebswirtschaftstheorie, Bd. 1, 4. Aufl., 1988, S. 178–182.Google Scholar
  35. Hahn, D./LaBmann, G.: Produktionswirtschaft — Controlling industrieller Produktion, Bd. 1, 1986, S. 348–382.Google Scholar
  36. Oeldorf, G./Olfert, K.: Materialwirtschaft, 4. Aufl., 1985, S. 96–120.Google Scholar
  37. Grochla, E.: Grundlagen der Materialwirtschaft, 3. Aufl., 1978, S. 80 f.Google Scholar
  38. Churchman, C. W./Ackoff, R. L./Amoff, E. L.: Operations Research, Einführung in die Untemehmensforschung, 5. Aufl., 1971, S. 189–194.Google Scholar
  39. von Zwehl, W.: Kostentheoretische Analyse des Modells der optimalen Bestellmenge, 1973, S. 5–15.CrossRefGoogle Scholar
  40. Grochla, E.: Grundlagen der Materialwirtschaft, 3. Aufl., 1978, S. 69–84.Google Scholar
  41. Bichler, K.: Beschaffungsund Lagerwirtschaft, 3. Aufl., 1986, S. 88–95.Google Scholar
  42. Hahn, D./Laßmann, G.: Produktionswirtschaft — Controlling industrieller Produktion, Bd. 1, 1986, S. 295–299.Google Scholar
  43. Trux, W. R.: Einkauf und Lagerdisposition mit Datenverarbeitung, 2. Aufl., 1972, S. 308–311.Google Scholar
  44. Müller-Merbach, H.: Sensibilitätsanalyse der Losgrößenbestimmung, in: Unternehmensforschung, 6. Jg. (1962), S. 79–88.Google Scholar
  45. Müller-Merbach, H.: Optimale Einkaufs-und Lagerdisposition mit mathematischen Methoden, in: Zeitschrift für das gesamte Rechnungswesen, 12. Jg. (1966), S. 31–35.Google Scholar
  46. von Zwehl, W.: Kostentheoretische Analyse des Modells der optimalen Bestellmenge, 1973, S. 54–110.CrossRefGoogle Scholar
  47. Hadley, G., Whitin, T. M.: Analysis of Inventory Systems, 1963, S. 54–61.Google Scholar
  48. Churchman, C. W./Ackoff, R. L./ Amoff, E. L.: Operations Research. Eine Einführung in die Untemehmensforschung, 5. Aufl., 1971, S. 235–252.Google Scholar
  49. Trux, W. R.: Einkauf und Lagerdisposition mit Datenverarbeitung, 2. Aufl., 1972, S. 311–319.Google Scholar
  50. Schneeweiß, C./Alscher, J.: Zur Disposition von Mehrprodukt-Lägern unter Verwendung der klassischen Losgrößenformel, in: ZfB, 57. Jg. (1987), S. 483–502.Google Scholar
  51. Bogaschewsky, R.: Statische Materialdisposition im Beschaffungsbereich, in: WiSt, 18. Jg. (1989), S. 542–548, S. 543 f.Google Scholar
  52. Müller-Manzke, U.: Optimale Bestellmenge und Mengenrabatt, in: ZfB, 57. Jg. (1987), S. 503–521.Google Scholar
  53. Glaser, H.: Optimale Bestellmenge und Mengenrabatt, in: ZfB, 57. Jg. (1987), S. 522–525.Google Scholar
  54. Kilger, W.: Industriebetriebslehre, Bd. 1, 1986, S. 329–331.Google Scholar
  55. Naddor, E.: Lagerhaltungssysteme, 1971, S. 81–86.Google Scholar
  56. Churchman, C. W., Ackoff, R. L., Arnoff, E. L.: Operations Research. Eine Einführung in die Unternehmensforschung, 5. Aufl., 1971, S. 194–196.Google Scholar
  57. Sasieni, M./Yaspan, A./Friedman, L.: Methoden und Probleme der Untemehmensforschung, Operations Research, 1967, S. 78–80.Google Scholar
  58. Hadley, G., Whitin, T. M.: Analysis of Inventory Systems, 1963, S. 50–54.Google Scholar
  59. Hahn, D., Laßmann, G.: Produktionswirtschaft — Controlling industrieller Produktion, 1986, S. 305–307.Google Scholar
  60. Müller-Merbach, H.: Optimale Losgrößen bei mehrstufiger Fertigung, in: Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung, 60. Jg. (1965), S. 113–118.Google Scholar
  61. von Zwehl, W.: Losgrößen, wirtschaftliche, in: Kern, W. (Hrsg.): Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, 2. Aufl., 1984, Sp. 1163–1182.Google Scholar
  62. Hahn, D./Laßmann, G.: Produktionswirtschaft — Controlling industrieller Produktion, Bd. 1, 1986, S. 307 f.Google Scholar
  63. Popp, W.: Einführung in die Theorie der Lagerhaltung, 1968, S. 84–91.Google Scholar
  64. Enrick, N. L.: Optimales Lager-Management, 1971, S. 72–78.Google Scholar
  65. Sasieni, M., Yaspan, A., Friedman, L.: Methoden und Probleme der Unternehmensforschung, Operations Research, 1967, S. 205–224.Google Scholar
  66. Runzheimer, B.: Operations Research I, 2. Aufl., 1983, S. 110–140.Google Scholar
  67. Silver, E. A., Meal, H. C.: A Heuristic for Selecting Lot Size Quantities for the Case of a Deterministic Time-Varying Demand Rate and Discrete Opportunities for Replenishment, in: Production and Inventory Management, (14) 1973, S. 64–74.Google Scholar
  68. Melzer-Ridinger, R.: Materialwirtschaft, 1989, S. 173–159.Google Scholar
  69. Wagner, H. M., Whitin, Th. M.: Dynamic Version of the Economic Lot Size Model, in: Management Science, (5) 1958, S. 89–96.Google Scholar
  70. Kistner, K.-P., Switalski, M.: Dynamische Losgrößenmodelle, in: WiSt, (17) 1988, S. 335–341.Google Scholar
  71. Melzer-Ridinger, R.: Materialwirtschaft, 1989, S. 123–136.Google Scholar
  72. Hahn, D./Laßmann, G.: Produktionswirtschaft-Controlling industrieller Produktion, Bd. 1, 1986, S. 412 f.Google Scholar
  73. Hadley, G.: Introduction to Probability and Statistical Decision Theory, 1967, S. 163–166.Google Scholar
  74. Sasieni, M., Yaspan, A., Friedman, L.: Methoden und Probleme der Unternehmensforschung, Operations Research, 1967, S. 87–92.Google Scholar
  75. Menges, G.: Grundmodelle wirtschaftlicher Entscheidungen, Einführung in moderne Entscheidungstheorien unter besonderer Berücksichtigung yolks-und betriebswirtschaftlicher Anwendungen, 2. Aufl., 1974, S. 169–173.Google Scholar
  76. Nieswandt, A.: Operations Research, 2. Aufl., 1984, S. 153–186.Google Scholar
  77. Sasieni, M./Yaspan, A./Friedman, L.: Methoden und Probleme der Untemehmensforschung, Operations Research, 1967, S. 62–73.Google Scholar
  78. Markiewicz, M.: Ersatzteildisposition im Maschinenbau. 1988, S. 151–182.Google Scholar
  79. Schneeweiß, C.: Modellierung industrieller Lagerhaltungssysteme, 1981, S. 186–193.CrossRefGoogle Scholar
  80. Enrick, N. H.: Optimales Lager-Management, 1971, S. 36–49.Google Scholar
  81. Klingst, A.: Optimale Lagerhaltung, 1971, S. 239–279.Google Scholar
  82. Tempelmeier, H.: Die Minimierung des Sicherheitsbestands in einem zweistufigen Lagersystem mit stochastischer Nachfrage unter Berücksichtigung einer Service-Restriktion, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, (35) 1983, S. 986–1003.Google Scholar
  83. Arnolds, H./Heege, F./Tussing, W.: Materialwirtschaft und Einkauf, 5. Aufl., 1986.Google Scholar
  84. Arrow, K. J./Karlin, S./Scarf, H.: Studies in the Mathematical Theory of Inventory and Production, 2. Aufl., 1965.Google Scholar
  85. Asburn, A.: „Toyoto’s famos Ohno System“, in: Monden, Y. (Hrsg.): Applying Just in Time, The American/ Japanese Experience, 1986, S. 9–12.Google Scholar
  86. Assfalg, H.: Lagerhaltungsmodelle fir mehrere Produkte, 1976.Google Scholar
  87. Beckmann, M. J.: Lagerhaltung bei Unsicherheit, in: Untemehmensforschung, (7) 1963, S. 9–26.Google Scholar
  88. Berr, U.: Materialbedarfsplanung und Stücklistenauflösung, in: Kern, W. (Hrsg.): Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, 2. Aufl., 1984, Sp. 1193–1201.Google Scholar
  89. Bichler, K.: Beschaffungs-und Lagerwirtschaft, 3. Aufl., 1986.Google Scholar
  90. Bogaschewsky, R.: Statische Materialdisposition im Beschaffungsbereich, in: WiSt, (18) 1989, S. 542–548.Google Scholar
  91. Botta, V.: Der Einfluß von Fehlmengen und Fehlmengenkosten auf die Bestimmung der optimalen Bestellmenge, in: ZfB, (48) 1978, S. 764–791.Google Scholar
  92. Brennan, J. H.: Up Your Inventory Control, in: Journal of Systems Management, (28) 1977, S. 39–45.Google Scholar
  93. Busse von Colbe, W./Laßmann, G.: Betriebswirtschaftstheorie, Bd. 1, 4. Aufl., 1988.Google Scholar
  94. Chmielewicz, K.: Mehrperiodenplanung von industriellen Erzeugnis-und Teilerzeugnis-Programmen mit Hilfe des Matrizenkalküls, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, (22) 1970, S. 285–301.Google Scholar
  95. Churchman, C. W./Ackoff, R. L./Arnoff, E. L.: Operations Research, Eine Einführung in die Unternehmensforschung, 5. Aufl., 1971.Google Scholar
  96. Dantzig, G.: Application of the Simplex Method to a Transportation Problem, in: Koopmans, F. C. (Hrsg.): Activity Analysis of production and Allocation, 1951.Google Scholar
  97. Dorloff, F.-D., Roth, P.: Service-und Materialmanagement, 1985.CrossRefGoogle Scholar
  98. Effinger, Th./Schaible, S.: Kombination von Losgrößenansätzen, in: ZfB, (47) 1977, S. 1–18.Google Scholar
  99. Enrick, N. L.: Optimales Lager-Management, 1971.Google Scholar
  100. Fandel, G./Francois, P.: Just-in-Time-Produktion und -Beschaffung; Funktionsweise, Einsatzvoraussetzungen und Grenzen, in: ZfB, (59) 1989, S. 531–544.Google Scholar
  101. Fandel, G./Reese, J.: „lust-in-Time“-Logistik am Beispiel eines Zulieferbetriebes in der Automobilindustrie, in: ZfB, (59) 1989, S. 55–69.Google Scholar
  102. Gebhardt, D.: Zur Bestimmung der Parameter der (s, q)-Bestellpolitik bei laufender Lagerüberwachung, in: Zeitschrift für Operations Research, Bd. 17, 1973, S. B 83-B 95.Google Scholar
  103. Glaser, H.: Zum Stand der betriebswirtschaftlichen Beschaffungstheorie, in: ZfB (51) 1981, S. 1150–1172.Google Scholar
  104. Glaser, H.: Materialbedarfsvorhersage, in: Kern, W. (Hrsg.): Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, 2. Aufl., 1984, Sp. 1202–1210.Google Scholar
  105. Glaser, H.: Optimale Bestellmenge und Mengenrabatt, in: ZfB, (57) 1987, S. 522–525.Google Scholar
  106. Grochla, E.: Materialwirtschaft, in: Kern, W. (Hrsg.): Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, 2. Aufl., 1984, S. 1257–1265.Google Scholar
  107. Grochla, E.: Grundlagen der Materialwirtschaft, 3. Aufl., 1978.Google Scholar
  108. Grochla, E., Fieten, R., Puhlmann, M., Vahle, M.: Erfolgsorientierte Materialwirtschaft durch Kennzahlen, 1983.Google Scholar
  109. Grupp, B.: Bildschirmeinsatz im Einkauf, 2. Aufl., 1985.Google Scholar
  110. Haase, K. D.: Optimale Bestellmenge und Finanzierung, in: Der Betrieb, (35) 1982, S. 237–241.Google Scholar
  111. Hadley, G.: Introduction to Probability and Statistical Decision Theory, 1967.Google Scholar
  112. Hadley, G., Whitin, T. M.: Analysis of Inventory Systems, 1963.Google Scholar
  113. Hahn, D./Laßmann, G.: Produktionswirtschaft - Controlling industrieller Produktion, Bd. 1 und 2, 1986/1989.Google Scholar
  114. Haseborg, F. ter: Optimale Lagerhaltungspolitiken für Ein-und Mehrproduktläger, 1979.Google Scholar
  115. Harder, Andreas: Zur Berücksichtigung von Zinsen in der Bestellmengenrechnung, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, (33) 1981, S. 410–415.Google Scholar
  116. Hochstädter, D.: Stochastische Lagerhaltungsmodelle, 1969.Google Scholar
  117. Hüttemann, H.: Zur Lagerhaltung bei variablen Einstandspreisen, in: ZfB, (46) 1976, S. 647–670.Google Scholar
  118. Kilger, W.: Industriebetriebslehre, Bd. 1, 1986.Google Scholar
  119. Kistner, K.-P./Switalski, M.: Dynamische Losgrößenmodelle, in: WiSt, (17) 1988, S. 335–341.Google Scholar
  120. Klingst, A.: Optimale Lagerhaltung, 1971.Google Scholar
  121. Markiewicz, M.: Ersatzteildisposition im Maschinenbau, 1988.Google Scholar
  122. Melzer-Ridinger, R.: Materialwirtschaft, 1989.Google Scholar
  123. Menges, G.: Grundmodell wirtschaftlicher Entscheidungen, Einführung in die modernen Entscheidungstheorien unter besonderer Berücksichtigung yolks-und betriebswirtschaftlicher Anwendungen, 2. Aufl., 1974.Google Scholar
  124. Moschel, H.-W.: Deterministische Entscheidungsmodelle der Lagerhaltung bei mehrfacher Zielsetzung, 1982.Google Scholar
  125. Möllers, P.: Das Prognosesystem Profil - flexible Lagerpolitik bei automatisierter Bedarfsprognose -, 2. Aufl., 1982.Google Scholar
  126. Müller-Manske, U.: Optimale Bestellmenge und Mengenrabatt, in: ZfB, (57) 1987, S. 503–521.Google Scholar
  127. Müller-Merbach, H.: Sensibilitätsanalyse der Losgrößenbestimmung, in: Unternehmensforschung, (6) 1962, S. 79–88.Google Scholar
  128. Müller-Merbach, H.: Optimale Losgrößen bei mehrstufiger Fertigung, in: Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung, (60) 1965, S. 113–118.Google Scholar
  129. Müller-Merbach, H.: Optimale Einkaufs-und Lagerdisposition mit mathematischen Methoden, in: Zeitschrift für das gesamte Rechnungswesen, (12) 1966, Heft 2, S. 31–35.Google Scholar
  130. Müller-Merbach, H.: Die Berechnung des unterminierten und terminierten Teilbedarfs mit dem GozintoGraph, in: Operations Research und Datenverarbeitung bei der Produktionsplanung, hrsg. von K. F. Bussmann und P. Mertens, 1968, S. 109–120.Google Scholar
  131. Müller-Merbach, H.: Operations-Research, Methoden und Modelle der Optimalplanung, 5. Aufl., 1983.Google Scholar
  132. Münzner, H.: Planung von Sicherheitsbestanden, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, Kontaktstudium, (29) 1977, S. 121–126.Google Scholar
  133. Naddor, E.: Lagerhaltungssysteme, 1971.Google Scholar
  134. Nakane, J., Hall, R. W.: Management Specs for Stockless Production, in: Harvard Business Review, (61) 1983, S. 89–91.Google Scholar
  135. Nieswandt, A.: Operations Research, 2. Aufl., 1984.Google Scholar
  136. Oeldorf, G./Olfert, K.: Materialwirtschaft, 5. Aufl., 1985.Google Scholar
  137. Ohno, T.: The Origin of Toyota Production System and Kanban System, in: Monden, Y. (Hrsg.): Applying Just in Time, The American/Japanese Experience, 1986, S. 3–8.Google Scholar
  138. O. V.: Die wirtschaftliche Losgröße: Ein Beitrag zur Optimierung der Fertigung, in: Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung, (70) 1975, S. 203–206.Google Scholar
  139. Popp, W.: Einführung in die Theorie der Lagerhaltung, 1968.Google Scholar
  140. Popp, W., Tran-Ngoc-An: Ein zeitdiskretes Bestellmodell mit Ober-und Unterschranken für den Bedarf, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, (6) 1977, S. 214–218.Google Scholar
  141. Reichmann, Th.: Wirtschaftliche Vorratshaltung, eine gemeinsame Aufgabe für Einkauf, Materialwirtschaft und Betriebsleitung, in: ZfB, (48) 1978, S. 565–578.Google Scholar
  142. Runzheimer, B.: Operations Research I, 2. Aufl., 1983.Google Scholar
  143. Rutz, K.: Gemeinsame Optimierung von Losgröße und Sicherheitsbestand, in: Industrielle Organisation, (44) 1975, S. 140–148.Google Scholar
  144. Sasieni, M./Yaspan, A./Friedman, L.: Methoden und Probleme der Unternehmensforschung, Operations Research, 1967.Google Scholar
  145. Scheer, A.-W.: CIM, Der Computergesteuerte Industriebetrieb, 2. Aufl., 1987.Google Scholar
  146. Schmidt, A.: Operative Beschaffungsplanung und -steuerung, 1985.Google Scholar
  147. Schneeweiß, C./Alscher, J.: Zur Disposition von Mehrprodukt-Lägern unter Verwendung der klassischen Losgrößenformel, in: ZfB, (57) 1987, S. 483–502.Google Scholar
  148. Schneeweiß, C.: Modellierung industrieller Lagerhaltungssysteme, 1981.CrossRefGoogle Scholar
  149. Schwarz, H.: Materialbeschaffung, in: Kern, W. (Hrsg.): Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, 2. Aufl., 1984, Sp. 1216–1224.Google Scholar
  150. Silver, E. A., Meal, H. C.: A Heuristic for Selecting Lot Size Quantities for the Case of a Deterministic Time-Varying Demand Rate and Discrete Opportunities for Replenishment, in: Production and Inventory Management, (14) 1973, S. 64–74.Google Scholar
  151. Soom, E.: Die neue Produktionsphilosophie: Just-in-Time-Production, in: IO Management Zeitschrift, 1986, S. 362–365 und S. 446–449.Google Scholar
  152. Steinbrüche], M.: Materialverwaltung, in: Kern, W. (Hrsg.): Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, 2. Aufl., 1984, Sp. 1249–1257.Google Scholar
  153. Steiner, J.: Optimale Bestellmengen bei variablem Bedarfsverlauf, 1975.Google Scholar
  154. Tempelmeier, H.: Die Minimierung des Sicherheitsbestands in einem zweistufigen Lagersystem mit stochastischer Nachfrage unter Berücksichtigung einer Service-Restriktion, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, (35) 1983, S. 986–1003.Google Scholar
  155. Trux, W. R.: Einkauf und Lagerdisposition mit Datenverarbeitung, 2. Aufl., 1972.Google Scholar
  156. Vaszonyi, A.: Die Planungsrechnung in Wirtschaft und Industrie, 1962.Google Scholar
  157. Wagner, H. M., Whitin, Th. M.: Dynamic Version of the Economic Lot Size Model, in: Management Science, (5) 1958, S. 89–96.Google Scholar
  158. v. Zwehl, W.: Losgrößen, wirtschaftliche, in: Kern, W. (Hrsg.): Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, 2. Aufl., 1984, Sp. 1163–1182.Google Scholar
  159. v. Zwehl, W.: Die optimale Bestellmenge bei mengenabhängigen Beschaffungspreisen, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, (3) 1974, S. 521–525.Google Scholar
  160. v. Zwehl, W.: Zur Bestimmung der kostenminimalen Bestellmenge, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, (3) 1974, S. 469–473.Google Scholar
  161. v. Zwehl, W.: Kostentheoretische Analyse des Modells der optimalen Bestellmenge, 1973.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1990

Authors and Affiliations

  • Walther Busse von Colbe

There are no affiliations available

Personalised recommendations