Advertisement

Stetige Funktionen

  • Karl-Heinz Kiyek
  • Friedrich Schwarz
Chapter
  • 27 Downloads
Part of the Leitfäden und Monographien der Informatik book series (LMI)

Zusammenfassung

In Kapitel III wurden Grenzwerte von Folgen behandelt. In diesem Paragraphen wird eine Verallgemeinerung, der Begriff des Grenzwerts einer Funktion an einer Stelle, eingeführt. Es werden in diesem Paragraphen alle später benötigten Varianten dieses Grenzwertbegriffs zusammengestellt. Die dabei notwendigen Fallunterscheidungen wirken ermüdend; es sei dem Leser empfohlen, zunächst nur den Fall eines endlichen Grenzwerts an einer Stelle a ∈ ℂ zu betrachten, sich also bei den Nummern (1.1)–(1.11) zunächst auf (1.1), (1.2)(1), (1.3)(1)–(4), (1.3)(7), (1.4)–(1.7), (1.8)(1), (1.9)(1)–(6), (1.9)(8), (1.11)(2)(a), (1.11)(3)(a) und (1.11)(4) zu beschränken und erst dann die übrigen Aussagen zu studieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1989

Authors and Affiliations

  • Karl-Heinz Kiyek
    • 1
  • Friedrich Schwarz
    • 1
  1. 1.Universität-Gesamthochschule PaderbornDeutschland

Personalised recommendations