Advertisement

Magnetische Werkstoffe

  • Waldemar von Münch
Chapter
  • 36 Downloads
Part of the Teubner Studienskripten (TSS) book series (TSKE, volume 115)

Zusammenfassung

Zur Beschreibung magnetischer Erscheinungen dienen die Feldgrößen H (magnetische Feldstärke, magnetische Erregung) und B (magnetische Induktion, magnetische Flußdichte). Dabei ist H die der Ursache (Bewegung von Ladungsträgern), B die der Wirkung (Kraft auf bewegte Ladungsträger) zugeordnete Größe. Weitere magnetische Größen sind das magnetische Moment μ eines magnetischen Dipols und der magnetische Fluß φ (Produkt aus Flußdichte und Querschnittsfläche). Beim SI-Einheitensystem werden die magnetischen Größen in den Einheiten V, A, m, s angegeben. Gelegentlich werden auch noch die Einheiten G (Gauß) und Oe (Oersted) verwendet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1989

Authors and Affiliations

  • Waldemar von Münch
    • 1
  1. 1.Universität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations