Advertisement

Dielektrische Werkstoffe

  • Waldemar von Münch
Chapter
  • 45 Downloads
Part of the Teubner Studienskripten (TSS) book series (TSKE, volume 115)

Zusammenfassung

Stoffe mit sehr geringer elektrischer Leitfähigkeit (d.h. σ < 10−10 S/cm) nennt man Dielektrika. Dazu gehören Gase,Flüssigkeiten und Festkörper. Die wichtigsten Stoffwerte für Dielektrika sind die Volumenleitfähigkeit σ = 1/ρ, die Oberflächenleitfähigkeit σs, die Dielektrizitätszahl (relative Dielektrizitätskonstante) εr, der dielektrische Verlustfaktor tan δ und die Durchschlagfeldstärke E D.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1989

Authors and Affiliations

  • Waldemar von Münch
    • 1
  1. 1.Universität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations