Advertisement

IPO-Management pp 121-141 | Cite as

Gestaltung von Stock-Option-Programmen beim IPO

  • Ann-Kristin Achleitner
  • Alexander Bassen

Zusammenfassung

Seit einigen Jahren wird von Aktionären verstärkt der Einsatz von Entlohnungssystemen gefordert, die eine Orientierung an der Wertsteigerung implizieren.1 In dieser Diskussion wird Stock-Option-Programmen ein besonderer Wertbeitrag attestiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Aboody, D./Kasznik, R. (1998): CEO Stock-Options Awards and Corporate Voluntary Disclosure. Working Paper, Stanford University, 1998.Google Scholar
  2. Achleitner, A.-K. (2000): Handbuch Investment Banking. 2. Aufl., Wiesbaden 2000.Google Scholar
  3. Achleitner, A.-K./Bassen, A. (2001a): Investor Relations von Wachstumsunternehmen und etablierten Unternehmen im Vergleich. In: Knüppel, H./Lindner, C. (Hrsg.): Die Aktie als Marke? Wie Unternehmen mit Investoren kommunizieren, Frankfurt am Main 2000, S. 24–47.Google Scholar
  4. Achleitner, A.-K./Bassen, A. (2001b): Stock-Options als Herausforderung und Chance der Investor Relations-Arbeit. In: Kirchhoff, K.R./ Piwinger, M. (Hrsg.): Die Praxis der Investor Relations, 2. Aufl., Neuwied und Kriftel 2001, S. 154–164.Google Scholar
  5. Achleitner, A.-K./Bassen, A. (2001c): Stock-Options als Gegenstand der Investor Relations. In: Achleitner, A.-K./Bassen, A. (Hrsg.): Investor Relations am Neuen Markt, Stuttgart 2001, S. 677–692.Google Scholar
  6. Achleitner, A.-K./Wichels, D. (2000): Stock-Option-Pläne als Vergütungsbestandteil wertorientierter Entlohnungssysteme. Eine Einführung. In: Achleitner, A.-K./ Wollmert, P. (Hrsg.): Stock Options, Stuttgart 2000, S. 279–296.Google Scholar
  7. Achleitner, A.-K./Wollmert, P. (Hrsg.) (2000): Stock Options. Stuttgart 2000.Google Scholar
  8. Agarwal, R. K./Samwick, A. A. (1999): Executive Compensation, Strategie Competition, and Relative Performance Evaluation. Theory and Evidence. In: Journal of Finance, 54. Jg. (1999), S. 1999–2043.Google Scholar
  9. Ang, J. S./Cole, R. A./Lin, J. W. (2000): Agency Costs and Ownership Structure. In: Journal of Finance, 55. Jg. (2000), S. 81–106.Google Scholar
  10. Auge-Dickhut, S. (1999): Der Aufsichtsrat als Intermediär. Delegation von Kontrollaufgaben bei asymmetrischer Informationsverteilung, Wiesbaden 1999.Google Scholar
  11. Bassen, A. (2000): Die Einführung von Stock Options aus Aktionärssicht. In: Achleitner, A.-K./Wollmert, P. (Hrsg.): Stock Options, Stuttgart 2000, S. 279–296.Google Scholar
  12. Bassen, A./Koch, M./Wichels, D. (2000): Variable Entlohnungssysteme in Deutschland. Eine empirische Studie. In: Finanz Betrieb, 2. Jg. (2000), S. 9–17.Google Scholar
  13. Baums, T. (1997): Aktienoptionen für Vorstandsmitglieder. In: Martens, K. P./Westermann, H. P. /Zöllner, W. (Hrsg.): Festschrift für C. P. Claussen, Köln 1997.Google Scholar
  14. Bens, D. A./Nagar, V. (2000): Real Investment Implications of Employee Stock Options Exercises, University of Chicago, Working Paper, 2000.Google Scholar
  15. Bessler, W. (2001): Dividendenpolitik von Wachstumsunternehmen. In: Achleitner, A.-K./Bassen, A. (Hrsg.): Investor Relations am Neuen Markt, Stuttgart 2001, S. 291–317.Google Scholar
  16. Borch, O. J./Huse, M./Senneseth, K. (1999): Resource Configuration, Competitive Strategy, and Corporate Entrepreneurship. In: Entrepreneurship Theory and Practice, 24. Jg. (1999), S. 49–70.Google Scholar
  17. Brealey, R.A./Myers, S.C. (2000): Principles of Corporate Finance. 6. Aufl., New York u.a.O. 2000.Google Scholar
  18. Defusco, R./Johnson, R./Zorn, T. (1990): The Effect of Executive Stock-Option Plans on Stockholders and Bondholders. In: Journal of Finance, 45. Jg. (1990), S. 617–627.Google Scholar
  19. Deutsches Aktieninstitut (2001): Beteiligungssysteme für breite Mitarbeiterkreise. Frankfurt am Main 2001.Google Scholar
  20. DRSC (2000): Positionspapier: Bilanzierung von Aktienoptionen und ähnlichen Bilanzierungsformen. Berlin 2000.Google Scholar
  21. Einen, C. von/Pajunk, A. (2000): Zivil- und gesellschaftsrechtliche Anforderungen an die Ausgestaltung von Stock Options nach deutschem Recht und deren Ausstrahlungswirkung auf die steuerliche und bilanzielle Behandlung. In: Achleitner, A.-K./Wollmert, P. (Hrsg.): Stock Options, Stuttgart 2000, S. 85–112.Google Scholar
  22. Elschen, R. (1991): Shareholder Value und Agency Theory. Anreiz- und Kontrollsysteme für Zielsetzung der Anteilseiger. In: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 43. Jg. (1991), S. 209–220.Google Scholar
  23. Fischer, C. (2000): Why do Companies Go Public? Empirical Evidence from Germany’s Neuer Markt, Universität München, Arbeitspapier, 2000.Google Scholar
  24. Harrer, H. (Hrsg.) (2000): Mitarbeiterbeteiligungen und Stock-Option-Pläne. München 2000.Google Scholar
  25. Hayn, M./Ostheim, S./Sulzbach, K. (2000): Optionsorientierte Vergütungssysteme in der Unternehmensbewertung. In: Achleitner, A.-K./Wollmert, P. (Hrsg.): Stock Options, Stuttgart 2000, S. 233–258.Google Scholar
  26. Hess, D./Lüders, E. (2000): Do companies exploit accounting rules für broad-based Stock-options plans? A case study, Center of Finance and Economics Working Paper No. 00/27, o.O., September 2000.Google Scholar
  27. Hommel, U./Pritsch, G. (1998): Anreizprobleme zwischen Management und Unternehmenseignern — Implikationen für Investoren und Shareholder Value. In: Achleitner, A.-K./Thoma, G. F.: Handbuch Corporate Finance: Konzepte, Strategien und Praxiswissen für das moderne Finanzmanagement. Köln 1998, Kapitel 3.6.Google Scholar
  28. Israel, R./Ma, Q. (2000): Investment Horizon and the Market for Corporate Control. The Defensive Role of Long-Term Investments, University of Michigan Business School Working Paper, 2000.Google Scholar
  29. Jensen, M. C./Meckling, W. H. (1976): Theory of the Firm. Managerial Behavior, Agency Costs and Ownership Structure. In: Journal of Financial Economics, October (1976), S. 305–360.Google Scholar
  30. Kagermann, H./Moritz, G. (1999): “Managerial Compensation” als Instrument zur wertorientierten Unternehmensführung. Ein Praxisbericht der SAP AG. In: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 51. Jg. (1999), S. 603–615.Google Scholar
  31. Kau, W. M./Leverenz, N. (1998): Mitarbeiterbeteiligung und Leistungsgerechte Vergütung. In: Betrieb Berater, 53. Jg. (1998), S. 2269–2276.Google Scholar
  32. Leedertse, L. (2000): Verdecktes Blatt. In: Wirtschaftswoche, Heft 45 (2000), S. 152–154.Google Scholar
  33. Lingemann, S./Wasmann, D. (1998): Mehr Kontrolle und Transparenz im Aktienrecht. Das KonTraG tritt in Kraft. In: Betriebs Berater, 53. Jg. (1998), S. 853–862.Google Scholar
  34. Meulbroek, L. (2000a): The Efficiency of Equity-Linked Compensation. Understanding the Full Cost of Awarding Executive Stock Options, Harvard Business School, Working Paper, 2000.Google Scholar
  35. Meulbroek, L. (2000b): Does Risk Matter? Corporate Insider Transactions in Internet-Based Firms, Harvard Business School, Working Paper, 2000.Google Scholar
  36. Nowak, E./Gropp, A. (2000): Ist der Ablauf der Lock-up-Frist bei Neuemissionen ein kursrelevantes Ereignis? Eine empirische Analyse von Unternehmen des Neuen Marktes, Universität Frankfurt am Main Working Paper Series: Finance & Accounting No. 63, Frankfurt 2000.Google Scholar
  37. Oltmanns, M. (2000): Stock Options für Aufsichtsräte? In: Achleitner, A.-K./Wollmert, P. (Hrsg.): Stock Options, Stuttgart 2000, S. 213–258.Google Scholar
  38. Pellens, B./Crassel, N./Rockholtz, C. (1998): Wertorientierte Entlohnungssysteme fur Führungskräfte — Anforderungen und empirische Evidenz. In: Pellens, B. (Hrsg.): Unternehmenswertorientierte Entlohnungssysteme, Stuttgart 1998, S. 1–28.Google Scholar
  39. Pertl, M/Koch, M./Santorum, F. (2000): Aktienoptionspläne und EVA. In: Achleitner, A.-K./Wollmert, P. (Hrsg.): Stock Options, Stuttgart 2000, S. 259–278.Google Scholar
  40. Rath, K.P./Reimer, H. (2000): Mehr Durchblick. In: Wirtschaftswoche, o. Jg., Heft 33 (2000), S. 106–110.Google Scholar
  41. Roller, K. R. (2000): Die Vergütung des Aufsichtsrats in Abhängigkeit vom Aktienkurs, Frankfurt am Main 2000.Google Scholar
  42. Ryan, H. E./Wiggins, R. A. (1998): Accounting-Based Versus Equity-Based Incentives and Investment Choices, Working Paper, o.O. 1998.Google Scholar
  43. Scherer, M. (2000): Aktienoptionen in Wachstumsunternehmen. In: Achleitner, A.-K./Wollmert, P.: Stock Options, Stuttgart 2000, S. 61–68.Google Scholar
  44. Schwetzler, B. (1998): Shareholder Value Konzept, Managementanreize und Stock-Options Plans. HHL-Arbeitspapier Nr. 17, Leipzig 1998.Google Scholar
  45. Smith, C. W. Jr./Watts, R. L. (1992): The Investment Opportunity Set and Corporate Financing, Dividend, and Compensation Policies. In: Journal of Financial Economics, 32. Jg. (1992), S. 263–292.Google Scholar
  46. Stulz, R. M. (1988): Managerial Control of Voting Rights. Financial Policies and the Market for Corporate Control. In: Journal of Financial Economics, 20. Jg. (1988), S. 25–54.Google Scholar
  47. Suter, R. (2000): Corporate Governance und Management Compensation. Zürich 2000.Google Scholar
  48. Weiß, D. (1999): Aktienoptionspläne für Führungskräfte, Köln 1999.Google Scholar
  49. Wenger, E. (1998): Aktienoptionsprogramme für Manager aus der Sicht des Aktionärs. In: Meffert, H./Backhaus, K. (Hrsg.): Stock-Options und Shareholder Value, Münster 1998, S. 51–69.Google Scholar
  50. Wenger, E./Knoll, L./Kaserer, C. (1999): Stock-options. In: Das Wirtschaftsstudium, 28. Jg. (1999), S. 35–38.Google Scholar
  51. Wentges, P. (2000): Eine Stakeholder-orientierte Analyse der Berücksichtigung des Risikos im Rahmen des Shareholder Value-Konzeptes. In: Die Betriebswirtschaft, 60. Jg. (2000), S. 199–209.Google Scholar
  52. Winter, S. (2000): Optionspläne als Instrument wertorientierter Managementvergütung. Frankfurt u.a.O. 2000.Google Scholar
  53. Wollmert, P./Mantzell, J. (2000): Bilanzierung von Stock-Options nach internationalen Grundsätzen (US-GAAP und IAS). In: Achleitner, A.-K./Wollmert, P. (Hrsg.): Stock Options, Stuttgart 2000, S. 279–296.Google Scholar
  54. Yermack, D. (1997): Good Timing. CEO Stock-Options Awards and Company News Announcements. In: Journal of Finance, 52. Jg. (1997), S. 449–476.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Ann-Kristin Achleitner
  • Alexander Bassen

There are no affiliations available

Personalised recommendations