Advertisement

Konzepte für Programmiersprachen

  • Heinz Ulrich Hoppe
  • Herbert Löthe
Chapter
Part of the MikroComputer-Praxis book series (MCP)

Zusammenfassung

Wir haben die Definition neuer Logo-Prozeduren bisher unter dem Aspekt der problembezogenen Erweiterung des Wortschatzes um neue Operationen betrachtet — seien es nun grafische, symbolverarbeitende Operationen oder bestimmte Problemlöseverfahren. Dies entspricht der Arbeit auf der semantischen Ebene. Im folgenden wollen wir einige Beispiele für syntaktische Erweiterungen vorstellen, d.h. es geht um die Definition neuer Sprachstrukturen. Dadurch können wesentliche Elemente anderer Sprachkonzepte simuliert werden, ohne daß ein vollständiger Compiler oder Interpreter geschrieben werden müßte. Logo ist für solche Aufgaben vor allem deshalb sehr gut geeignet, weil — wie in LISP — Prozeduren und Funktionen als Daten (in Listenform) vorliegen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1984

Authors and Affiliations

  • Heinz Ulrich Hoppe
    • 1
  • Herbert Löthe
    • 2
  1. 1.StuttgartDeutschland
  2. 2.LudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations