Advertisement

Erziehungsverhalten

  • Elke von Schachtmeyer
  • Raimund Pousset
Chapter
  • 68 Downloads

Zusammenfassung

Die S sollen
  • Merkmale verschiedener Erziehungsstile nennen können,

  • ausgehend von ihren Eigenerfahrungen die möglichen Auswirkungen dieser Führungsstile für das Kind/die Gruppe erkennen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 46.
    HUPPERTZ/SCHINZLER: Grundfragen der Pädagogik. München: Bardtenschlager Verlag 1975, S. 78–83;Google Scholar
  2. 2.
    ANTONS, K.: Praxis der Gruppendynamik. Göttingen: Hogrefe Verlag, 3. Auflage 1975, S. 92 f.;Google Scholar
  3. 81.
    WUDTKE, K.: Erzieherverhalten — Erziehungsstile. In: Hundertmarck/Ulshöfer, Kleinkindererziehung, Bd. 1. München: Kösel, 1972, S. 58 f.Google Scholar
  4. 71.
    SCHEU, U.: Wir werden nicht als Mädchen geboren, wir werden dazu gemacht. Frankfurt: Fischer, 1977Google Scholar
  5. 35.
    GOTTSCHALCH, W. u.a.: Sozialisationsforschung. Frankfurt: Fischer, 7. Auflage 1974Google Scholar
  6. 38.
    HÄUSLER/DEFRIES: Soziales Training durch Rollenspiel. Frankfurt: 1976Google Scholar
  7. 27.
    DOMKE, H.: Erziehungsmethoden. Donauwörth: Auer, 3. Auflage 1974Google Scholar

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Opladen 1981

Authors and Affiliations

  • Elke von Schachtmeyer
  • Raimund Pousset

There are no affiliations available

Personalised recommendations