Advertisement

Wie und warum die Männererwerbsquote in den westlichen Industriestaaten abnimmt

  • Manfred G. Schmidt
Chapter
  • 38 Downloads

Zusammenfassung

In den vergangenen drei Jahrzehnten wurde die geschlechterspezifische Ungleichheit in der Erwerbsbeteiligung in den meisten OECD-Staaten vermindert. Die bis zu diesem Kapitel vorgestellte Analyse hat auf einen der zugrundeliegenden Prozesse aufmerksam gemacht: die Veränderung der Frauenerwerbsquote und deren Bestimmungsfaktoren. Um aber dem gesamten Wandel der geschlechterspezifischen Teilhabechancen am Erwerbsleben gerecht zu werden, muß diese Analyse um die der Dynamik der Männererwersbquote ergänzt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1993

Authors and Affiliations

  • Manfred G. Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations