Advertisement

Neue Wege der Jugendarbeit mit Mädchen

  • Rita Eichelkraut
  • Andrea Simon
Chapter
  • 17 Downloads
Part of the Alltag und Biografie von Mädchen book series (AUB, volume 7)

Zusammenfassung

Die Zeiten haben sich anscheinend geändert: Noch vor zwei Jahren mußten engagierte Pädagoginnen und Feministinnen die Notwendigkeit von Mädchenarbeit im Freizeitheim in Diskussionen mit Mitarbeitern/innen ausführlich begründen und die Existenz von Mädchengruppen erkämpfen — heute sind sie zumindest in Berlin Bestandteil des für alle Jugendlichen offen ausgehängten Wochenplans vieler Jugendfreizeitheime: Neben Schwimm-, Foto- und Fußball — einmal in der Woche Mädchengruppe.1

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Benard, Cheryl/Schlaffer, Edit: Liebesgeschichten aus dem Patriarchat, Reinbek 1981 Brake, Mike: Soziologie der jugendlichen Subkulturen, Frankfurt 1981Google Scholar
  2. Brigitte/Deutsches Jugendinstitut: Mädchen 82, Hamburg 1982Google Scholar
  3. Drake, Hans: Frauen in der Sozialarbeit. Sexismus — Die geschlechtsspezifische Diskriminierung, Neuwied 1980 „Frauwärts “ (Berliner Mädchenzeitung) Nr. 1, 1982Google Scholar
  4. Griffin, Chris: The good, the bad and the ugly. Zur Situation junger Frauen auf dem Arbeitsmarkt, in: McRobbie, Angela/Savier, Monika (Hg.): Autonomie — aber wie!? erscheint im Herbst 1982, MünchenGoogle Scholar
  5. Heinemann, Gabriele/Nauedorf, Gabriele/Pfeiffer, Dagmar: Wir haben keine Patentrezepte, in: „Courage“, Sonderheft Nr. 4/1982Google Scholar
  6. Holzkamp, Christine/Steppke, Gisela: Leben und Wissenschaft — Einige Überlegungen zu den Auswirkungen der geschlechtsspezifischen Trennung von Erziehungsarbeit und Erziehungswissenschaft, unveröffentliches Manuskript, 1982Google Scholar
  7. Krausslach, Jörg: Aggressionen im Jugendhaus, Wuppertal 1981Google Scholar
  8. McRobbie, Angela/Garber, Jenny: Mädchen in den Subkulturen, in: Clarke, John u.a.: Jugendkultur als Widerstand, Frankfurt 1979Google Scholar
  9. Nava, Mika: Mädchen sind eigentlich kein Problem: Die politische Bedeutung von Ungleichheit in der Jugendarbeit, in: McRobbie, Angela/Savier, Monika (Hg.), 1982Google Scholar
  10. Rutschky, Katharina (Hg.): Schwarze Pädagogik, Quellen zur Naturgeschichte der bürgerlichen Pädagogik, Frankfurt 1977Google Scholar
  11. Savier, Monika/Wildt, Carola: Mädchen zwischen Anpassung und Widerstand, München 1979Google Scholar
  12. Savier, Monika: Das Freizeitheim entläßt seine Kinder: Über das Bedürfnis von Mädchen, ihre Freizeit wieder in Freiheit verbringen zu wollen, 1982a, in McRobbie, Angela/Savier, Monika (Hg.), 1982Google Scholar
  13. Savier, Monika: Mädchen in Bewegung, 1982b, in: McRobbie, Angela/Savier, Monika (Hg.), 1982Google Scholar
  14. Schreyer, Michaela: Der Pillenknick, in: Beiträge zur 3. Berliner Sommeruniversität fir Frauen: Frauen und Mütter, Berlin 1978Google Scholar
  15. Werner, Vera: Weichenstellungen im weiblichen Lebenszusammenhang:Familienerziehung, Jugendkultur und Einstieg in die Geschlechtsrolle, Studie fir die deutsche Unesco-Kommission, Bonn, Oktober 1982Google Scholar
  16. Wood, Julian: Boys, sex talk, unveröffentlichtes Manuskript, 1981Google Scholar

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Leverkusen 1984

Authors and Affiliations

  • Rita Eichelkraut
  • Andrea Simon

There are no affiliations available

Personalised recommendations