Advertisement

Subjektive Umweltwahrnehmung — eine Trendbeschreibung

  • Jörg Blasius
Chapter
Part of the ZUMA-Publikationen book series (ZUMA)

Zusammenfassung

Mit dem steigenden wirtschaftlichen Wohlstand und dem in der zweiten Hälfte der 60er Jahre einsetzenden Wertewandel wurden Umweltbelastungen nicht nur in Deutschland zu einem der meist diskutierten Probleme. Ob Luhmann (1988) von der Komplexität der Umweltprobleme spricht oder ob Beck (1986: 7) „Grenzwerte als moderne Geisterbeschwörungen“ bezeichnet, die Diskussion der Umwelt ist seit einiger Zeit auch Bestandteil sozialwissenschaftlicher Publikationen. Das Problem der Umweltverschmutzung dürfte in naher Zukunft sogar noch stärker in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses rücken — mit dem wirtschaftlichen und politischen Zerfall Osteuropas sowie mit dem Ende des kalten Krieges und der Verringerung des Risikos eines atomaren Gefechts wurden Umweltkatastrophen zu den größten Bedrohungen der Menschheit (vgl. Gaudard 1993).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beck, U., 1986: Die Risikogesellschaft. Auf dem Weg in eine andere Moderne, Frankfurt/Main.Google Scholar
  2. Blasius, J., 1994: Correspondence analysis in social science research, in: M.J. Greenacre/J. Blasius (Eds.), Correspondence Analysis in the Social Sciences, London.Google Scholar
  3. Blasius, J./Greenacre, M.J., 1994: Computation of correspondence analysis, in: M.J. Greenacre/J. Blasius (Eds.), Correspondence Analysis in the Social Sciences, London.Google Scholar
  4. Diekmann, A./Preisendörfer, P., 1992: Persönliches Umweltverhalten. Diskrepanzen zwischen Anspruch und Wirklichkeit, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 44: 226–251.Google Scholar
  5. Dierkes, M./Fietkau, H.-J., 1988: Umweltbewußtsein — Umweltverhalten, Mainz.Google Scholar
  6. Engler, St., 1992: Fachkultur, Geschlecht und soziale Reproduktion, Weinheim.Google Scholar
  7. Gabler, S., 1993: Die grafische Darstellung in der Korrespondenzanalyse, in: ZUMA-Nach-richten 32: 22–37.Google Scholar
  8. Gaudard, P.-Y., 1993: Ängste der Deutschen vor Umweltkatastrophen: Betrachtungen eines Ethnologen, in: K. Aurand/B.P. Hazard/F. Tretter (Hg.), Umweltbelastungen und Ängste, Opladen.Google Scholar
  9. Greenacre, M.J., 1993: Correspondence Analysis in Practice, London.Google Scholar
  10. Häder, M., 1991: Presentation of Planned Behaviour during the Radical Social Changes in Eastern Germany, paper presented at the German-Japanese Symposium on „Quantitative Social Research“, Cologne, 6.–8.5. 1991, erscheint in: Ch. Hayashi/E.K. Scheuch (Eds.), The Face of Quantitative Social Research in Germany and Japan, Opladen.Google Scholar
  11. Hüppe, M./Janke, W., 1993: Empirische Befunde zur Wirkung von Umweltkatastrophen auf das Erleben und die Streßverarbeitung von Männern und Frauen unterschiedlichen Alters, in: K. Aurand/B.P. Hazard/F. Tretter (Hg.), Umweltbelastungen und Ängste, Opladen.Google Scholar
  12. Luhmann, N., 1988: Ökologische Kommunikation: Kann die moderne Gesellschaft sich auf ökologische Gefährdungen einstellen?, Opladen.Google Scholar
  13. Muthny, F.A., et al., 1987: Tschernobyl — Erlebte Belastungen und erste Verarbeitungsversuche. Jahrbuch der politischen Psychologie, Weinheim.Google Scholar
  14. Reusswig, F., 1993: Lebensstile und Ökologie, Vortragspapier für die Konferenz „Lebensstile in Städten“, Köln, 12.–14.5. 1993, erscheint in: J.S. Dangschat/J. Blasius (Hg.), Lebensstile in Städten, Opladen.Google Scholar
  15. Schmeck, K./Poustka, F., 1993: Fluglärm und psychosoziale Hintergrundbelastung von Kindern und Jugendlichen: Gibt es Zusammenhänge zu psychischen oder psychosomatischen Störungen?, in: K. Aurand/B.P. Hazard/F. Tretter (Hg.), Umweltbelastungen und Ängste, Opladen.Google Scholar
  16. Schulze, G., 1992: Die Erlebnisgesellschaft, Frankfurt/Main.Google Scholar
  17. Van der Heyden, P.G.M./Mooijaart, A./Takane, Y., 1994: Correspondence analysis and contingency table models, in: M.J. Greenacre/J. Blasius (Eds.), Correspondence Analysis in the Social Sciences, London.Google Scholar
  18. Wasmer, M., 1990: Umweltprobleme aus der Sicht der Bevölkerung. Die subjektive Wahrnehmung allgemeiner und persönlicher Umweltbelastungen 1984 und 1988, in: W. Müller, et al. (Hg.), Blickpunkt Gesellschaft. Einstellungen und Verhalten der Bundesbürger, Opladen.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Jörg Blasius

There are no affiliations available

Personalised recommendations