Advertisement

Unser Forschungsprogramm

  • Siegfried J. Schmidt
  • Brigitte Spieß

Zusammenfassung

Aufgrund der bisher geschilderten Konzeption des Wirtschaftssystems und seines Teilbereichs Werbewirtschaft erschien es uns sinnvoll, bedeutende und öffentlich bekannte “Macher”, die für die konkrete Gestaltung von Fernsehwerbespots in Deutschland zuständig sind, im Rahmen von Intensivinterviews zu befragen. Diese Befragung sollte Aufschluß darüber bringen, welche handlungs- und einstellungsleitenden Konzepte der Produzenten ßr die Planung, Realisierung und Bewertung von Fernsehwerbespots tatsächlich in der täglichen Arbeit konstitutiv sind.35

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 35.
    Zu den erkenntnis- und kognitionstheoretischen Aspekten des hier verwendeten Konzept-Begriffs cf. ausführlich S.J. Schmidt 1994.Google Scholar
  2. 36.
    Ausführlich diskutiert werden diese Probleme in S.J. Schmidt 1992a.Google Scholar
  3. 37.
    Die grundlegende Konzeption und Zielsetzung des Interviewleitfadens wurde in Zusammenarbeit mit dem Psychologischen Institut für Beratung und Forschung (PSIN) in Zürich und dem ZUMA-Institut in Mannheim erstellt.Google Scholar
  4. 38.
    Die Daten zur Person werden aus begreiflichen Gründen nicht veröffentlicht.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1994

Authors and Affiliations

  • Siegfried J. Schmidt
  • Brigitte Spieß

There are no affiliations available

Personalised recommendations