Advertisement

Berlin pp 226-230 | Cite as

Schluß

  • Hansjoachim Hoffmann

Zusammenfassung

Berlin — die überschätzte Metropole“ und „Weltmetropole Berlin?“ — wichtig ist hier das Fragezeichen - heißt es in den Titeln zweier Aufsätze, die sich mit dem nationalen und internationalen Stellenwert der Stadt bis zur Zeit zwischen den beiden Weltkriegen befassen. Verglichen wird Berlin mit anderen wichtigen deutschen Städten, von Hamburg über Köln, Frankfurt am Main, Leipzig bis München, und international mit Paris und London. Das Fazit lautet: Berlin sei zwar, früher als meist angenommen, die bedeutendste deutsche Stadt gewesen, war aber, mit Ausnahme der politischen Leitungsfunktionen und ihres Umfeldes an Interessenverbänden, nie dominierend. Seine nationalen Konkurrenten, die es nicht habe abschütteln können, seien zumindest in der Summe ebenso bedeutend gewesen wie Berlin, das daher im Vergleich zu in Jahrhunderten ihre Funktionen behauptenden Kapitalen wie Paris und London als nationale Hauptstadt eher als „defizitär“zu bezeichnen sei.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1998

Authors and Affiliations

  • Hansjoachim Hoffmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations