Advertisement

Marke D pp 212-221 | Cite as

Freiheit statt Kapitalismus? Die Zukunft des deutschen Modells

  • Daniel Dettling

Zusammenfassung

Die soziale Marktwirtschaft hat sich als Wirtschaftsordnung bewährt. Das meinen zumindest nach einer Umfrage des Bundesverbandes deutscher Banken (April 2002) knapp zwei Drittel der Bundesbürger. Das „Modell Deutschland“ gilt ihnen als Garant für Wachstum, Vollbeschäftigung und sozialen Frieden und als Trutzburg gegen eine „Amerikanisierung der Verhältnisse“. Zu Beginn des Jahres 2003 bleibt von der sozialen Marktwirtschaft, dem Rheinischen Kapitalismus, allein sein Erfolgsmythos.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bollmann, Stefan: “Patient Deutschland. Eine Therapie”. Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart München 2002Google Scholar
  2. Neue Leitbilder für eine Soziale Marktwirtschaft mit Zukunft, Projekt des Think Tanks Ber-linPolis im Sommer 2002. Download unter www.berlinpolis.de Sen, Amartya: Ökonomie für den Menschen. Wege zu Gerechtigkeit und Solidarität in der Marktwirtschaft, München-Wien 2002Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2003

Authors and Affiliations

  • Daniel Dettling

There are no affiliations available

Personalised recommendations