Advertisement

Rentabilitätsgarantie

Chapter
  • 23 Downloads

Zusammenfassung

Eng verwandt mit der „harten“ Patronatserklärung1 ist die sogenannte Rentabilitätsgarantie. Durch eine solche Garantie verpflichtet sich die Obergesellschaft, die Untergesellschaft so zu stellen, daß sie in die Lage versetzt wird, bestimmte Mindestdividenden auszuschütten2.

Literatur

  1. 1.
    S.o. Rn 24ffGoogle Scholar
  2. 2.
    Adler/Düring/Schmaltz, Rechnungslegung und Prüfung der Aktiengesellschaft, 4. Aufl. 1968, Anm. 308 zu §151; Bordt WPg 1975, 291; Mellerowicz in Großkommentar zum Aktiengesetz, 3. Aufl. 1970, Anm. 150 zu § 151;Google Scholar
  3. 2a.
    Goerdeler/Müller in Hachenburg, Großkommentar zum GmbH-Gesetz, 7. Aufl. 1979, Rn 94, 95 zu §29; zur Bilanzvermerkpflicht vgl. Clemm/Elrott, Beck’scher Bilanzkommentar, 1986, Rn 44 zu §251Google Scholar
  4. 3.
    Goerdeler, s.o. Fußn. 2Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1987

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations