Advertisement

Logistik pp 187-258 | Cite as

Kundennahe Auftragsabwicklung im Absatzbereich (Absatz-/Distributionslogistik)

  • Otto-Ernst Heiserich

Zusammenfassung

Mit der Fertigstellung der industriellen Produkte ist die Unternehmensgrenze zum Absatzbereich erreicht — die Fortsetzung der Geschäftsprozesse bis zu den Endverbrauchern; die betrieblichen Leistungen müssen umgehend dem Käufer/Konsumenten zugeführt werden, um das durch den Produktionsprozeß gebundene Kapital durch den Verkauf (Umsatz) als Liquidität wiederzugewinnen. Aus der Sicht der Unternehmensführung müssen alle Aktivitäten darauf gerichtet sein, den Absatzmarkt, in dessen Mittelpunkt die jeweiligen Kunden stehen, aktiv zu beeinflussen und den Unternehmenserfolg zu sichern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

Literaturhinweise zu Abschnitt (4.3)

  1. Ahlert, D. Distributionspolitik Das Management des Absatzkanals C. Fischer Verlag Stuttgart, Jena 1991 (2. A.)Google Scholar
  2. Bidlingmeier, J. Marketing 2 Rowohlt Taschenbuch Verlag Hamburg 1973Google Scholar
  3. Darr, W. Integrierte Marketing-Logistik Auftragsabwicklung als Element der marketing-logistischen Strukturplanung Deutscher Universitäts Verlag Wiesbaden 1992Google Scholar
  4. Delfmann, W. Integration von Marketing und Logistik in “Berichtsband zum Deutschen Logistik-Kongreß ‘80” Huss Verlag München - S. 154–186Google Scholar
  5. Fischer, M. Make-or-Buy-Entscheidungen im Marketing: Neue Institutionenlehre und Distributionspolitik Gabler Verlag Wiesbaden 1993Google Scholar
  6. Kotler/Biemel Marketing-Management Verlag C. E. Poeschel Stuttgart 1995 (8. A.)Google Scholar
  7. Meffert, H. Marketing - Grundlagen der Absatzpolitik Gabler Verlag Wiesbaden 1991 (7. A.)Google Scholar
  8. Rupper, P. Unternehmenslogistik Verlag TÜV Rheinland Köln 1990 (3. A.)Google Scholar
  9. Schietinger, J. S. Strategisches Logistik-Controlling in der Praxis - Instrumente zur Planung einer marktorientierten Logistik in “Logistik im Unternehmen” 6, 1993 - S. 86–88Google Scholar
  10. Specht, G. Distributionsmanagement Verlag Kohlhammer Stuttgart, Berlin, Köln 1992 (2. A.)Google Scholar

Literaturhinweise zu Abschnitt (4.4)

  1. Aberle, G. Der weite Weg vom Spediteur zum Logistikdienstleister in “Handelsblatt” (Beilage vom 23. 10. 96 - B3)Google Scholar
  2. Aden, D. Kauf fremder Firmen wurde oftmals nicht verkraftet in “Handelsblatt” vom 21. 10. 1992 - B 32Google Scholar
  3. Andresen, B./Pollnow, K. Kraftverkehrsordnung für den Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen (KVO) Erich Schmidt Verlag Berlin, Bielefeld, München 1996 (6. A.)Google Scholar
  4. Arens, H. Binnenhäfen als Wirtschaftsfaktor Moderne Aufgaben und Funktionen in “Logistik heute” 9, 1991 - S. 30–31Google Scholar
  5. Arnold, D. Chancen für “virtuelle” Güterverkehrszentren? in “Logistik im Unternehmen” 9, 1995 - S. 3Google Scholar
  6. Baumgarten, H./Hentschel, V./Wiegand, A. Integration von KEP-Dienstleistern in unternehmensübergreifende Logistikketten in “Logistik im Unternehmen” 3, 96 - S. 6–10Google Scholar
  7. Biedermann, H. Ersatzteil-Logistik Beschaffung - Disposition - Organisation VDI Verlag Düsseldorf 1995Google Scholar
  8. Böndel, B. Schneller am Markt mit ausgefeilter Distributionslogistik: Zentrallager Hilden versorgt In und Ausland mit Produkten und Ersatzteilen in “Logistik im Unternehmen” 1–2, 93 - S. 6–11Google Scholar
  9. Bretzke, W. -R. City-Logistik - Problemlösungen durch logistische Dienstleistungszentren? in “Internationales Verkehrswesen” 12, 1993 - S. 703–706Google Scholar
  10. Brockmann, K.-H. Lagerstandortbestimmung in Europa in “io Management Zeitschrift” 12, 92 - S. 27–30Google Scholar
  11. Suchard, H.-J. Bundespost läßt 33 Frachtzentren vom Generalunternehmer errichten - Materialfluß far einen Durchsatz von 24000 Frachtstücken ausgelegt in “Logistik im Unternehmen” 6, 93 - S. 46–52Google Scholar
  12. Eckstein, W. Konfliktmanagement im Wirtschaftsverkehr der Städte in “Deutscher Logistik-Kongreß” Berichtsband 1 Huss Verlag München 1992 - S. 163–176Google Scholar
  13. EMS Kurierpost (Hrsg.) Im Lauf der Zeit: Kuriere auf ihrem abenteuerlichen Weg durch die Geschichte Düsseldorf 1994Google Scholar
  14. Fischer, E. Just-in-time - Sündenbock für das Verkehrschaos? in “Logistik heute” 4, 94 - S. 42–44Google Scholar
  15. Gaidzik, M./Wach, J. Die Markteinführung der “Logistikbox” - der erste Schritt in Richtung “cargo 2000” in “Logistik im Unternehmen” 11–12, 1992 - S. 42–46Google Scholar
  16. Hahn, G./Wilken, R. Güterverkehrszentren - die bessere Hälfte in “Logistik heute” 9, 1994 - S. 32Google Scholar
  17. Hein, Eichhoff, PukalU Krien Güterkraftverkehrsrecht - Systematische Sammlung der Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften für den nationalen und internationalen Güterkraftverkehr sowie Kommentar zum Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) und ergänzende Vorschriften Erich Schmidt Verlag Berlin, Bielefeld, München 1996 (3. A.)Google Scholar
  18. Heiner, V. Outsourcing-Trend in Europa hält an - Studie vergleicht Frankreich, Deutschland und Österreich in “Logistik im Unternehmen” 7–8, 96 - S. 32, 33Google Scholar
  19. Hille, A. Frachtpostzentren der Deutschen Bundespost nehmen sukzessive den Betrieb auf in “Logistik im Unternehmen” 9, 94 - S. 28–30Google Scholar
  20. Hoffmann-Axthelm, D. Die Herrschaft der Logistik - Die Macht des faktischen - Das Logistikzentrum für den Potsdamer Platz bedeutet das Ende der traditionellen Stadt in “Der Tagesspiegel” (28. November 1995)Google Scholar
  21. Ihde, G. u. a. Ersatzteillogistik - Theoretische Grundlagen und praktische Handhabung Huss Verlag München 1988 (2. A.)Google Scholar
  22. Ihde, G. Transport - Verkehr - Logistik Verlag Vahlen München 1992 (2. A.)Google Scholar
  23. Kleer, M. Gestaltung von Kooperationen zwischen Industrie-und Logistikuntemehmen Erich Schmidt Verlag Berlin, Bielefeld, ….1992Google Scholar
  24. Krampe, H./Lucke, H. –J. (Hsg.) Grundlagen der Logistik Einführung in die Theorie und Praxis logistischer Systeme Huss Verlag München 1993Google Scholar
  25. Kruse, P. Logistik-Dienstleister: Partner oder Parias? in “Logistik im Unternehmen” 9, 94 - S. 3Google Scholar
  26. Kühne, K. –M. Regionalspediteure verlieren an Boden in “Handelsblatt” vom 21. 10. 1992 - B 26Google Scholar
  27. Maier, W. Stadtverträgliche Baustellenlogistik für die Großbaustelle Potsdamer Platz Veröffentlichung der Baustellenlogistik Potsdamer Platz GmbH (Baulog) - Vortragsmanuskript Berlin 1996Google Scholar
  28. Meid, H.-P./Pelster, K./Szibor, L. Das Vier-Phasen-Konzept intelligenter Logistik-Dienstleistung - Geschäftsent- wicklung - Planung – Implementierung in “Logistik im Unternehmen” 7–8, 92 - S. 46Google Scholar
  29. Mengen, A. Konzeptgestaltung von Dienstleistungsprodukten Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart 1993Google Scholar
  30. Oelfke, W. Güterverkehr - Spedition - Logistik; Speditionsbetriebslehre Verlag Gehlen Bad Homburg v. d. H. 1994Google Scholar
  31. Petry, K. Die Bahn in der Logistik-Kette Leistungen, Projekte, Perspektiven am Beispiel der Automobilindustrie in “Logistik im Unternehmen” 11–12, 92 - S. 38–41Google Scholar
  32. Pfenning, M./Kohagen, J. Warenhotels - Strategische Allianzen für die Zukunft Verlag moderne Industrie Landsberg 1995Google Scholar
  33. Pfohl, H.-C. Ersatzteil-Logistik in “Zeitschrift für Betriebswirtschaft” (ZfB) 1991 - S. 1027–1044Google Scholar
  34. Reese, J. Just-in-Time-Logistik - Ein umweltgerechtes Prinzip? in “Zeitschrift für Betriebswirtschaft” (ZfB) 2. Ergänzungsheft 1993 - S. 139–156Google Scholar
  35. Schäuble, P. Untersuchung über den Stellenwert des Binnenschiffs - Aufruf zu einer Renaissance in “FrachtManagement” 12, 92 - S. 29–32Google Scholar
  36. Schnarz, M. Qualitätsführerschaft für Logistikdienstleister in “Jahrbuch der Logistik” 1994 - S. 205–208Google Scholar
  37. Schulz, L. Neckermann nahm das Stückgut-Logistikzentrum Heideloh in Betrieb in “Logistik im Unternehmen” 6, 1995 - S. 24–25Google Scholar
  38. Thoma, L. Citylogistik Konzeption - Organisation – Implementierung Deutscher Universitätsverlag Leverkusen 1995Google Scholar
  39. Thonfeld, H.-D. verkehr Straße, Schiene in “Zeitschrift für Logistik” 4, 1991 - S. 57–60Google Scholar
  40. Weber, H. Ersatzteile konkurrierender Autohersteller in einem Zentrallager in “Logistik im Unternehmen” 1–2, 96 - S. 39–41Google Scholar
  41. Weber, J. LUFTHANSA: Vom weltweiten Carrier zum globalen Dienstleister, Kurswechsel im Kerngeschäft in “Handelsblatt” (Beilage vom 23. 10. 96 - B7)Google Scholar
  42. Wecker, G. Die Rolle des Spediteurs als Logistik-Anbieter in “Zeitschrift für Logistik” 4, 91 - S. 36Google Scholar
  43. Wittenbrink, P. Betriebliche und kommunale Maßnahmen im Rahmen einer verbesserten City-Logistik in “Internationales Verkehrswesen” 5, 1993 - S. 252–258Google Scholar
  44. Wittenbrink, P. City-Logistik - Handlungsoptionen für Kommunen und Betriebe in “Deutscher Logistik-Kongreß” Berichtsband 1 Huss Verlag München 1993 - S. 532–549Google Scholar
  45. Wittenbrink, P. City-Logistik - Auf der Suche nach Konzepten in “Logistik heute” 1–2, 1994 - S. 20–23Google Scholar
  46. Wittenbrink, P. City-Logistik in “RKW-Handbuch Logistik” E. Schmidt Verlag Berlin - Bielefeld (Beitrag 8720) - S. 1–33Google Scholar
  47. o. Verf. Forum zum Thema Güterverkehrszentren in “Logistik im Unternehmen” 10, 1991 - S. 64Google Scholar
  48. o. Verf. Güterverkehrszentren organisieren sich auf europäischer Ebene in “Logistik im Unternehmen” 3, 1992 S. 16Google Scholar
  49. o. Verf. Enorme Leistungsteigerungen im Alptransit in “Transport-, Förder-und Lagertechnik” 11, 1992 - S. 25–26Google Scholar
  50. o. Verf. Wechselbehälter wirken dem Verkehrsinfarkt entgegen in “Logistik im Unternehmen”1–2, 1992 - S. 59Google Scholar
  51. o. Verf. KEP-Markt im Strukturwandel: Jeder gegen Jeden und alle gegen die Post in “Logistik heute” 4, 93 - S. 64–66Google Scholar
  52. o. Verf. Europäischer Transportpreis 1993: Transportideen für Europa in “Logistik heute” 1–2, 93 - S. 11–13Google Scholar
  53. o. Verf. Bremer Kaffeeröster realisiert Logistik-Konzept in Kooperation mit Hafen und Bahn in “Logistik im Unternehmen” 3, 1994 - S. 28Google Scholar
  54. o. Verf. Versandhaus-Logistik: Wettbewerbsvorteile durch Lieferqualität Automatisches Kartonlager und Hängewarenlager beschleunigen den Nachschub für die Kommissionierung bei Neckermann in “Logistik im Unternehmen” 7–8, 94 - S. 8–17Google Scholar
  55. o. Verf. Stadtverkehr: City-Logistik - ein Dauerbrenner in “Logistik heute” 7–8, 94 - S. 16–17Google Scholar
  56. o. Verf. Ein Outsourcing-Projekt mit Modellcharakter: FIEGE-Gruppe errichtete ein weiteres Warendienstleistungszentrum im Elsaß - Logistik vereint Ökologie und Ökonomie in “Logistik im Unternehmen” 7–8, 94 - S. 58–59Google Scholar
  57. o. Verf. Warendienstleistungszentrum, Elsaß (Hüningen) Die Schokoladenseite der Logistik in “Logistik heute” 7–8, 94 - S. 12–13Google Scholar
  58. o. Verf. Aktuelles zu den schellen Diensten: Der Markt expandiert weltweit in “Logistik heute” 6, 94 - S. 58–62Google Scholar
  59. o. Verf. Dienstleister übernahm die zentrale Ersatzteilversorgung der FIAT-Händler in Europa in “Logistik im Unternehmen” 6, 95 - S. 26–27Google Scholar
  60. o. Verf. Die logistischen Systeme des neuen Quelle-Versandzentrums in Leipzig in “Logistik im Unternehmen” 7–8, 95 - S. 22–26Google Scholar
  61. o. Verf. Was können Transport und Logistik von der Bahntrans erwarten? in “Logistik im Unternehmen” 7–8, 1995 - S. 32–39Google Scholar
  62. o. Verf. Vier Generalunternehmer waren an der Errichtung des Versandzentrums Haldensleben beteiligt in “Logistik im Unternehmen” 1–2, 96 - S. 6–13Google Scholar
  63. o. Verf. KEP-Markt: Wegweiser und Marktübersicht für den schnellen Versand Deutscher Verkehrs-Verlag Hamburg 1995Google Scholar
  64. o. Verf. Postglobalisierung: Fit für den Wettbewerb in “Logistik heute” 4, 96 - S. 26–27Google Scholar
  65. o. Verf. Ein Jahr neue Frachtpost: Ziele der optimierten Transportlogistik erreicht in “Logistik im Unternehmen” 7–8, 96 - S. 34–35Google Scholar
  66. o. Verf. DPD: 20 Jahre am Netz und mehr als eine Milliarde Pakete transportiert in “Logistik im Unternehmen” 7–8, 96 - S. 38Google Scholar
  67. o. Verf. Citylogistik fir Berlin: Drei GVZ’s im Aufbau in “Logistik heute” 4, 97 - S. 32–34Google Scholar
  68. o. Verf. Outsourcing von Nutzfahrzeugen: Der Fuhrpark wird fremd verwaltet in “Logistik heute” 1–2, 97 - S. 20–21Google Scholar
  69. div. Verf. Zur Eröffnung des Versandzentrums Leipzig in “Sonderpublikation der Zeitschrift Materialfluß” (Verlag moderne Industrie) - Leipzig 1995Google Scholar

Literaturhinweise zu Abschnitt (4.5)

  1. Bargl, M. Tourenplanung in der Transportwirtschaft - viel gelobt, selten genutzt? in “Logistik im Unternehmen” 6, 92 - S. 80–84Google Scholar
  2. Bargl, M. Anwendererfahrungen mit computergestützten Tourenplanungssystemen in “Zeitschrift fir Logistik” 2, 95 - S. 53–56Google Scholar
  3. Beuthner, A. Der König der Landstraße bekommt informationstechnische Unterstützung in “Computer Zeitung” H 46 (17. 11. 94) - S. 22Google Scholar
  4. Bräutigam, M. Fahrzeugortung Teil 1: Seid ihr alle da? in “Logistik heute” 11, 91 - S. 70 Teil 2: Wie sag ich’s der Zentrale? in “Logistik heute” 1–2, 92 - S. 45Google Scholar
  5. Brockmann, K.-H. PC-gestützte Optimierung von Warenverteilsystemen in “Logistik im Unternehmen” 7–8, 94 - S. 48–51Google Scholar
  6. Domschke, W. Logistik: Rundreisen und Touren Oldenbourg Verlag München 1994 (3. A.)Google Scholar
  7. Friederici, B. Die Abstimmung der Liefermengen-und Tourenplanung in zweistufigen Güterverteilsystemen Verlag Josef Eul Bergisch-Gladbach, Köln 1993Google Scholar
  8. Georg, T. EDIFACT für Logistikdienstleister: Information ist Trumpf in “Logistik heute” 11, 93 - S. 58–62Google Scholar
  9. Gerhardt, M. Rechnergestützte Dispositionsverfahren fiir dieTransportlogistik in “Logistik im Unternehmen” 7–8, 95 - S. 40–42Google Scholar
  10. Gietz, M. vComputergestützte Tourenplanung mit zeitkritischen Restriktionen Springer Verlag Berlin, Heidelberg, …. 1994Google Scholar
  11. Göring, O. Navigationssatelliten erschließen sich immer neue Aufgabengebiete: Bomben lassen sich mit GPS ebenso aufspüren wie Äcker düngen in “Computer Zeitung” 6 (9. 2. 1995) - S. 25Google Scholar
  12. Habermehl, J. H. Fuhrparkoptimierung: Das ABC der Koordinierung in “Logistik heute” 6, 94 - S. 39–41Google Scholar
  13. Hansen, H. R. Wirtschaftsinformatik I - Einführung in die betriebliche Datenverarbeitung Gustav Fischer Verlag Stuttgart, Jena 1992 (6. A.)Google Scholar
  14. Holz, M. Satellitenkommunikation unterstützt speditionelle Just-in-Time-Dienstleistungen in “Logistik im Unternehmen” 11–12, 96 - S. 48–49Google Scholar
  15. Isermann, H., Müller-Kästner, K. H. Das Internet hat in Unternehmen noch eine große Zukunft in “Handelsblatt” (Beilage vom 23. 10. 96 - B2)Google Scholar
  16. Krieger, W. Informationsmanagement in der Logistik Grundlagen - Anwendungen - Wirtschaftlichkeit Gabler Verlag Wiesbaden 1995Google Scholar
  17. Maciejewski, P. C. Fuhrparkmanagementsysteme: Informationssysteme: Wirtschaftlichkeit ist keine Frage der Kosten in “Logistik heute” 7–8, 91 - S. 68–71Google Scholar
  18. Möller, K. Tourenplanungssysteme: Der Weg zum Ziel in “Logistik heute” 7–8, 94 - S. 26–29Google Scholar
  19. Mudter, W. Weltweite Logistik braucht weltweite Kommunikation in “Logistik im Unternehmen” 19, 1992 - S. 16Google Scholar
  20. Müller, W. Elektronisches Road-Pricing-Systeme sind bereits weltweit im Einsatz: Auf Autobahnen und City-Zufahrten wird automatisch abgebucht in “Computer Zeitung” (27. 10. 1994) - S. 28Google Scholar
  21. Mundigl, R. Ansätze Künstlicher Neuronaler Netze zur Lösung von Tourenproblemen Verlag Peter Lang Bern, Berlin, 1995Google Scholar
  22. Otto, J., Zeller, M., Müller-Berg, M. EDI: Die Daten im Nadelöhr in “Logistik heute” 6, 94 - S. 45–46Google Scholar
  23. Schlicht, U. Ist der Infarkt im Flugverkehr noch zu vermeiden? in “Der Tagesspiegel” vom 13. März 1992Google Scholar
  24. Schmidt, J. Die Fahrzeugeinsatzplanung im gewerblichen Güterverkehr - Ein graphentheoretischer Ansatz zur Planung von Fahrzeugumläufen Verlag Peter Lang Bern, Berlin, …. 1994Google Scholar
  25. Schwandt, F. Internationale Telekommunikation Der Übergang vom Monopol zum Wettbewerb Springer Verlag Berlin, Heidelberg, ….1996Google Scholar
  26. Stahlknecht, P. Einführung in die Wirtschaftsinformatik Springer Verlag Berlin, Heidelberg, … 1995 (7. A.)Google Scholar
  27. Treibel, H.-P. Weltweites Datennetz für den Luftfrachttransport in “Logistik im Unternehmen” 7–8, 93 - S. 28–29Google Scholar
  28. Turner, J. R./Girgnhuber, V. Was verbirgt sich hinter “Supply Chain Management”? in “Logistik im Unternehmen” 1–2, 96 - S. 80–81Google Scholar
  29. Welfens, P. J. J./Graack, C. Telekommunikationswirtschaft Deregulierung, Privatisierung und Internationalisierung Springer Verlag Berlin, Heidelberg, …. 1996Google Scholar
  30. Ziegler, H.-J., u. a. Computergestützte Transport-und Tourenplanung Optimierung beim Fahrzeugeinsatz und bei der Gestaltung von Transportanlagen Expert Verlag Ehingen 1988Google Scholar
  31. Zienert, D. Satelliten-Kommunikation als Hilfsmittel der Transportlogistik - Beispiel der Spedition BAY in Waiblingen in “Logistik im Unternehmen” 11–12, 92 - S. 68fGoogle Scholar
  32. o. Verf.Kommunikation im Servicenetz in “Logistik heute” 1–2, 93 - S. 64–66Google Scholar
  33. o. Verf. Mobil im Nutzfahrzeug: Streckenweise fit in allen Netzen in “Logistik heute” 11, 93 - S. 62–65Google Scholar
  34. o. Verf. Das Fracht-Informationssystem Informationsschrift von TRAXON Europe - Frankfurt, M 1996Google Scholar
  35. o. Verf. Dynamisches Flottenmanagement: Laßt Blumen sprechen in “Logistik heute” 3, 97 - S. 56–59Google Scholar
  36. o. Verf. Airline hält TRAXON für unverzichtbar in “Deutsche Verkehrszeitung” (DVZ) 30, 96 - S. 8Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Otto-Ernst Heiserich

There are no affiliations available

Personalised recommendations