Advertisement

Logistik pp 1-18 | Cite as

Grundlagen der Logistik

  • Otto-Ernst Heiserich

Zusammenfassung

Der Begriff der Logistik ist bereits sehr alt; seine Anwendung ist bis in die heuti­ge Zeit zunächst militärisch orientiert — erst in den 50er Jahren wird die Frage nach seiner Anwendbarkeit auf Unternehmensprobleme gestellt. Hieraus ergibt sich der heutige Logistikbegriff mit seiner bereichs- und unternehmensübergrei­fenden Querschnittsaufgabe. Die Inhalte der Logistik und ihrer Teilbereiche ha­ben eine betriebswirtschaftliche, technische und informationelle Ausdehnung. Aus der Breite und Tiefe ergibt eine große Komplexität der Ansätze zur Entdek-kung und Lösung zwischen- und innerbetrieblicher Probleme. Die nationale und internationale Zusammenarbeit moderner Industrie- und Handelsstrukturen er­weitern die Sicht um volks- und weltwirtschaftliche Dimensionen mit den Zielen der wirtschaftlichen und flexiblen kundenorientierten Märkte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Literaturhinweise zu Abschnitt (1.3)

  1. Albach, H./Pfohl, H.C. (Hrsg,) Unternehmensführung und Logistik ZfB-Ergänzungsheft 2/1984 Gabler Verlag WiesbadenGoogle Scholar
  2. Pfohl, H. C. (Hrsg,) ZfB-Ergänzungsheft 2/1984 Gabler Verlag WiesbadenGoogle Scholar
  3. Baumgarten, H./Zibell, R. M. Trends in der Logistik BVL-Schriftenreihe Bd. 18 Huss Verlag München 1988Google Scholar
  4. Bichler, K./Schróter, N. Praxisorientierte Logistik Verlag W. Kohlhammer Stuttgart 1995Google Scholar
  5. Brauer, K. M./Krieger, W. Betriebswirtschaftliche Logistik Dunker u. Humblot Verlag Berlin 1982, 1991Google Scholar
  6. Broggi, M. Logistik im Wandel der Zeit - Ursprung und Geschichte in “Jahrbuch der Logistik’90” - S. 216–217Google Scholar
  7. Friedl, B. Grundlagen des Beschaffungscontrollings Verlag Dunker und Humblot Berlin 1990Google Scholar
  8. Gerhards, U. Wenn die Logistik zur Worthülse verkommt in “Logistik im Unternehmen” 7–8/1994 - S. 18Google Scholar
  9. Günther, H.-O. Bestellmengenrechnung aus logistischer Sicht in “Zeitschrift für Betriebswirtschaft” (ZfB) 1991 - S.641–665Google Scholar
  10. Hartlieb, V. Marketing für die Logistik Angst vor neuen Machtstrukturen in “Logistik heute” 3/89 - S. 54Google Scholar
  11. Isermann, H. (Hrsg.) Logistik Beschaffung - Produktion - Distribution Verlag Moderne Industrie Landsberg 1994Google Scholar
  12. Jünemann, R. Materialfluß und Logistik Systemtechnische Grundlagen mit Praxisbeispielen Springer Verlag Berlin/Heidelberg/New York/London, Paris/Tokyo/Honkong/Barcelona 1989Google Scholar
  13. Kapoun, J. Logistik - ein moderner Begriff mit langer Geschichte in “Zeitschrift für Logistik” 1983 - S. 123Google Scholar
  14. Kessel, W./Borrmann, F./Rehm, T. Begriffsbestimmung: “Logistik” zur Diskussion freigegeben in “Logistik Management” 2/91–30–34Google Scholar
  15. Kirsch, W./amberger, I./Gabele, E./Klein, H. K./Pfohl, Chr. Betriebswirtschaftliche Logistik - Systeme, Entscheidungen, Methoden Gabler Verlag Wiesbaden 1993 Marketing-Logistik - Gestaltung, Steuerung und Kontrolle des Warenflusses im modernen Markt Distributions-Verlag Mainz 1972 (1. A.)Google Scholar
  16. Koether, R. Technische Logistik Hanser Verlag München, Wien 1993Google Scholar
  17. Kortschak, B. Vorsprung durch Logistik - Der Produktions-und Wettbewerbsfaktor Zeit und die Entwicklung der Logistik Service Fachverlag Wien 1992Google Scholar
  18. Krampe, H/Lucke, H.-J. Einführung in die Logistik Grundlagen und Anwendungsbeispiele Huss Verlag München 1990Google Scholar
  19. Krampe, H./Lucke, H.-J. (Hrsg.) Grundlagen der Logistik Einführung in Theorie und Praxis logistischer Systeme Huss Verlag München 1993Google Scholar
  20. Müller-Steinfarth, U. Benchmarking, Logistik.Organisation - Vom Standpunkt der Logistik in “Logistik heute” 4, 96 - S. 40–43Google Scholar
  21. Pfohl, H.-Ch. Logistiksysteme - Betriebswirtschaftliche Grundlagen Springer Verlag Berlin/Heidelberg/New York/London/Paris/Tokyo/Hongkong/Barcelona 1995 (5. A.)Google Scholar
  22. Pfohl, H.-C. Logistiksysteme - Betriebswirtschaftliche Grundlagen Springer Verlag Berlin, Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo, Hongkong, Barcelona 1990 (4. A.)Google Scholar
  23. Pfohl, H.-C. Logistikmanagement - Funktionen und Instrumente Implementierung der Logistikkonzeptionen in und zwischen Unternehmen Springer Verlag Berlin, Heidelberg/...1994Google Scholar
  24. Pfohl, H.-C. (Hrsg.) Integrative Instrumente der Logistik Informationsverknüpfung - Prozeßgestaltung - Leistungsmessung – Synchronisation Erich Schmidt Verlag Berlin, Bielefeld, München 1996Google Scholar
  25. Rammelsberg, R. Ist Logistik lernbar? in “REFA-Nachrichten” 1/1992 - S. 14Google Scholar
  26. Roos, H. J. Logistik-Diskussion auf breiter Basis in “Logistik Heute” 10,11,12/1992Google Scholar
  27. Rupper, P. (Hrsg.) Unternehmenslogistik Ein Handbuch für die Einführung und Ausbau der Logistik im Unternehmen Verlag TÜV Rheinland KSln 1991Google Scholar
  28. Rupper, P. ProduktionslogistikGoogle Scholar
  29. Scheuchzer, R. Verlag Industrielle Organisation Zürich 1988Google Scholar
  30. Schulte, Chr. Logistik -Wege zur Optimierung des Material-und Informationsflusses Verlag Vahlen München 1995 (2. A.)Google Scholar
  31. Semmelroggen; H.G. Logistik-Geschichte:Moderner Begriff mit Vergangenheit - Der lange Weg vom Militärbegriff zum Instrument moderner Unternehmensführung in “Logistik im Unternehmen” 1–2/88 - S. 6–9Google Scholar
  32. Weber, J. Logistik als Koordinationsfunktion Zur theoretischen Fundierung der Logistik in “Zeitschrift für Betriebswirtschaft” (ZfB) 1992, S. 877–895Google Scholar
  33. Weber, J., Kummer, S. Logistikmanagement Schäffer-Poeschel-Verlag Stuttgart 1995Google Scholar
  34. Zäpfel, G. Produktionslogistik Konzeptionelle Grundlagen und theoretische Fundierung in “Zeitschrift für Betriebswirtschaft” (ZfB) 1991 - S.209–235Google Scholar

Literaturhinweise zu Abschnitt (1.4)

  1. Baumgarten, H. “Make-or-Buy” als strategische Aufgabe für das Management - Auswirkungen von Buy-Entscheidungen auf die Logistik - eine Studie ermittelte Trends im logistischen Dienstleistungsbereich in “Logistik im Unternehmen” 3/92 - S. 8Google Scholar
  2. Baumgarten, H. Make-or-Buy: Ein Thema für das Management in “Logistik Heute” 11/92 -S. 41Google Scholar
  3. Baumgarten, H. Perspektiven der Logistik - Trend-Analysen und Unternehmensstrategien in “Berichtsband zum BVL-Logistik-Kongreß ‘83” S.929–955Google Scholar
  4. Bösherz, F. Logistik-Potential-Analyse in “Logistik heute” 1988 - S. 42Google Scholar
  5. Boutellier, R./Kobler, R. A. Ganzheitliches Management der Wertschöpfungskette durch Total Supply Chain Management - Etablieren einer differenzierten Logistk-Kompetenz in “Logistik im Unternehmen” 9, 96 - S. 6–11Google Scholar
  6. Gärtner, S./Dogan, D. Flexibilität in der Logistik: “Thedo business” Teil 1: “Logistik heute” 10/93 - S. 44–49 Teil 2: “Logistik heute” 11/93 - S. 46–49Google Scholar
  7. Hausotter, A. Logistische Beziehungen zwischen Unternehmungen Das Beispiel der Automobilwirtschaft Deutscher Universitäts Verlag Leverkusen 1994Google Scholar
  8. Inderfurth, K. Portfoliotheoretische Überlegungen zum Risikomanagement in der Produktionslogistik in “Zeitschrift für Betriebswirtschaft” (ZfB) 1992 - S. 1085–1104Google Scholar
  9. Klaus, P. Wer braucht “Enterprise Logistics”? Zum Umgang mit der Modewortinflation in der Zum Umgang mit der Modewortinflation in der Logistik in “Logistik im Unternehmen” 1–2/93 - S. 12Google Scholar
  10. Kühn, M. Flexibilität in logistischen Systemen Physika Verlag Heidelberg 1989CrossRefGoogle Scholar
  11. Nyhuis, P. Quantifizierung logistischer Rationalisierungspotentiale mit Betriebskennlinien in “Zeitschrift für Betriebswirtschaft” (ZfB) 1994 - S.443–464Google Scholar
  12. Picot, A. Ein neuer Ansatz zur Gestaltung der Leistungstiefe in “Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung” (ZfbF) 1991 - S. 336–357Google Scholar
  13. Pieper, C. B. Strategieorientierte Organisation der Logistikfunktion Konzeption und empirische Untersuchung in derAutomobilindustrie Huss Verlag München 1995Google Scholar
  14. Ribbert, E. J. Arbeitsschritte zur Realisierung eines Logistik-Konzeptes in Produktions-Unternehmen in “Logistik im Unternehmen” 1–2/90 - S. 12Google Scholar
  15. Scherer, H.-P. Einkäufer-Macht: Angst vor König Kunde in “Management Wissen” 6/90 - S. 32Google Scholar
  16. Wildemann, H. Die Fabrik als Labor in “Zeitschrift für Betriebswirtschaft” (ZfB) 1990-S.611–630Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Otto-Ernst Heiserich

There are no affiliations available

Personalised recommendations