Advertisement

Beispiele zur Problem- und Anwendungsorientierung im Analysisunterricht

  • Uwe-Peter Tietze
  • Manfred Klika
  • Hans Wolpers

Zusammenfassung

Warum dieses gemeinsame Kapitel zur Problem- und Anwendungsorientierung? Zum einen bestimmten, wie bei kaum einer anderen mathematischen Teildisziplin, in der Analysis Anwendungsbezüge ihre Genese. Zum anderen sehen wir Problemorientierung und Anwendungsorientierung als sinnvolle wechselseitige Ergänzung. Der in Kapitel 3 bzw. 4 dargestellte Ansatz zur Problem- und Anwendungsorientierung von MU macht darüber hinaus deutlich, daß wir hierin nicht eine Vielzahl neuer Inhalte, sondern weitgehend eine Bereicherung und neue Sichtweise bereits vorhandener Inhalte des MU sehen. In diesem Kapitel geht es um die Darstellung von wichtigen Einzelthemen des Analysisunterrichts, bei denen uns eine solche problem- und anwendungs-orientierte Sichtweise von MU möglich erscheint. Die Palette der Beispiele reicht von größeren Unterrichtseinheiten, über kleinere Projekte bis hin zu Einzelthemen, die bei entsprechendem Zuschnitt eher beiläufig in den Unterricht integriert werden können. Letztlich ist es die konsequente Berücksichtigung dieser kleineren Beispielen, die für einen problem- und anwendungs-orientierten MU wesentlich sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Uwe-Peter Tietze
    • 1
  • Manfred Klika
    • 2
  • Hans Wolpers
    • 2
  1. 1.Institut für Mathematik, Physik und deren DidaktikTU BraunschweigBraunschweigDeutschland
  2. 2.Institut für MathematikUniversität HildesheimHildesheimDeutschland

Personalised recommendations