Advertisement

Vorbemerkung

  • Barbara Böttger
  • Barbara Mettler-Meibom
Chapter
  • 14 Downloads

Zusammenfassung

Diese Studie will einen Beitrag leisten, Bewußtseinsund.Diskussionsdefizite abzubauen. Es sind Defizite, die entstanden sind, weil das Erfahrungswissen von Frauen über den privaten Alltag mehr oder minder systematisch von dessen technischer Gestaltung und von der Gestaltung seines technischen Umfeldes ausgeschlossen wird. Dies ist schon bislang zum Schaden des privaten Alltags gewesen; man/frau denke nur an die Verkehrserschließung oder an die Entwicklungen im Bereich der Massenmedien und der Videos. Umsomehr wird es jedoch der Fall sein, falls im Zuge der Informatisierung und Mediatisierung unserer Gesellschaft der private Alltag noch weitaus mehr als bisher zum Markt für elektronische Güter und Dienstleistungen umfunktioniert werden sollte. Aus diesem Grund wollen wir bewußt und teilweise provokativ einen Diskussionsbeitrag aus der Sicht von Frauen leisten.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1990

Authors and Affiliations

  • Barbara Böttger
  • Barbara Mettler-Meibom

There are no affiliations available

Personalised recommendations