Advertisement

Statussymbole und Zusatzleistungen

  • Frank Grätz
  • Kurt Mennecke

Zusammenfassung

„Statussymbole sind wahrnehmbare Zeichen, die einander unbekannten Individuen helfen, die soziale Stellung des anderen zu ermitteln, um die Verhaltensorientierung zu erleichtern; außerdem haben sie die Aufgabe, in eingespielten sozialen Beziehungen vorhandene Rangunterschiede immer wieder bewußt zu machen, um sie dadurch zu bestätigen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler KG, Wiesbaden 1979

Authors and Affiliations

  • Frank Grätz
  • Kurt Mennecke

There are no affiliations available

Personalised recommendations