Advertisement

Management-Informationssystem und kybernetisches Unternehmensmodell

  • Volker Kube
Part of the Betriebswirtschaftliche Forschung zur Unternehmensfhrung book series (BFU, volume 6)

Zusammenfassung

Wahl sieht in der Beschäftigung mit kybernetischem Gedankengut, angewandt auf das Unternehmen, im wesentlichen eine Denkschulung und den Vorteil eines wachsenden Verständnisses für den Mechanismus des betrieblichen Informationsflusses1). Er folgert aus dem probabilistischem Charakter des Unternehmens, daß ein MIS als ein lernfähiges (offenes) System zu gestalten sei2). Bei einer im Sinne der Systemtheorie exakten Darstellung seines Systems müßte klarwerden, daß man sich nur einem Teilproblem widmet und damit der Gefahr der Suboptimierung erliegen könnte.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 1974

Authors and Affiliations

  • Volker Kube

There are no affiliations available

Personalised recommendations