Advertisement

Die Analyse strategischer Faktoren im Rahmen der strategischen Unternehmensplanung

  • Ulrich Grimm
Part of the Beiträge zur betriebswirtschaftlichen Forschung book series (BBF, volume 56)

Zusammenfassung

Zu Beginn der vorliegenden Arbeit wurde eines der ersten Konzepte zur strategischen Planung vorgestellt.1) Das Kernstück dieses Ansatzes stellt die Bestimmung der Wettbewerbs-strategie dar.2). Die Formulierung der Wettbewerbsstrategie ist jedoch nur dann möglich, wenn die Fragen nach den Marktchancen eines Produkts, nach möglichen Konkurrenten, Wettbewerbsvorteilen und Marktanteilen beantwortet werden können. Die Beantwortung dieser Fragen wurde nach Auffassung des Verfassers von der mittlerweile sehr umfangreichen Literatur zur strategischen Planung weitgehend ausgeklammert. In der vorliegenden Arbeit wurde deshalb versucht, diese Lücke zu schließen. Die Beantwortung der gestellten Fragen sollte nunmehr möglich sein, da die zugrundeliegenden Strukturen anhand der wichtigsten strategischen Faktoren und ihrer Wirkungszusammenhänge beschrieben wurden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1983

Authors and Affiliations

  • Ulrich Grimm

There are no affiliations available

Personalised recommendations