Advertisement

Weitere Hilfen beim Zeichnen

  • Hans-Georg Harnisch
Part of the Viewegs Fachbücher der Technik book series (VFT)

Zusammenfassung

In AutoCAD können die Elemente einer Zeichnung in verschiedenen Zeichenebenen erstellt werden. Man nennt diese Zeichenebenen auch Layer und kann sie über ihren Namen auswählen. Hierbei gelten bei der Vergabe von Layernamen die gleichen Vereinbarungen wie für Zeichnungsnamen. Das Arbeiten mit Layern kann man sich wie das Zeichnen auf mehreren Klarsichtfolien vorstellen, auf die mit unterschiedlichen Farben und Linienarten die Elemente einer Zeichnung gezeichnet werden. Hierbei liegen die Folien deckungsgleich übereinander und lassen sich bei Bedarf ein- und ausblenden. Es läßt sich immer nur auf einer Ebene — dem sogenannten aktuellen Layer — arbeiten. Unabhängig davon werden Änderungen von Zeichnungselementen, die in mehreren Layern vorkommen oder mit Objekten auf anderen Layern zusammenhängen, in diesen Layern entsprechend angepaßt. Dies kann für bestimmte Layer ausgeschlossen werden, indem man sie einfriert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Hans-Georg Harnisch
    • 1
  1. 1.WolfenbüttelDeutschland

Personalised recommendations