Advertisement

Die Zukunft des mittleren Managements

  • Peter Walgenbach
Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 135)

Zusammenfassung

“Die Zukunft des mittleren Managements” als Überschrift eines abschließenden Kapitels zu wählen, mag den Eindruck erwecken, als ginge es im folgenden darum, eine Prognose abzugeben. Dies ist jedoch nicht meine Absicht. Voraussagen sind nicht wissenschaftliche, sondern praktische Aussagen (Seifert 1991, S.194). Natürlich sind Voraussagen trotzdem üblich, möglich und in bestimmten Wissenschaftsbereichen, insbesondere den Naturwissenschaften, auch sinnvoll, da sie hier eine weitreichende Funktion für die Praxis haben (siehe zu einer Systematisierung der Wissenschaften Raffée 1974, S.23). Aber in den Sozialwissenschaften hat die Voraussage im Sinne einer sicheren Vor-Aussage nur eine relativ geringe Bedeutung. “Der sozial handelnde Mensch ist kein Kaninchen, das exakt voraussagt, daß es in 15 Sekunden von der Schlange gefressen werden werde, sondern ein Tier, das wegspringt, ehe die Schlange zuschnappt.” (Seifert 1991, S.195). Es geht in diesem Kapitel also weniger darum, die Zukunft des mittleren Managements in düsteren oder hellen Farben zu malen, wie dies in vielen Aufsätzen und Büchern geschieht (siehe die Ausführungen unter Gliederungspunkt 1. dieser Arbeit), um dann in ein paar Jahren triumphierend recht zu behalten oder kleinlaut zugeben zu müssen, daß man sich getäuscht habe, sondern eher darum, das “Jetzt” oder die “Gegenwart” des mittleren Managements darzustellen und zu analysieren und von daher der Praxis — das klingt interessenneutraler, als es ist — eine Grundlage fir eine rationalere Entscheidung über die Gestaltung der Zukunft des mittleren Managements zu bieten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Peter Walgenbach

There are no affiliations available

Personalised recommendations