Advertisement

Vorbemerkungen

  • Sebastian Arnold
Chapter
  • 17 Downloads

Zusammenfassung

Dieses Buch ist als Leitfaden für die tägliche Arbeit konzipiert — es ist praxisorientiert und ohne umfangreichen theoretischen Teil. Ganz ohne Theorie geht es aber nicht. Richtig umgesetzt, helfen theoretische Modelle, in der täglichen Arbeit Fehler zu vermeiden. Die bisherigen Arbeiten zum Marketing in der Bauindustrie sind im wesentlichen wissenschaftliche Arbeiten, die versuchen, Marketingmodelle auf die Bauwirtschaft anzuwenden — sie gehen von der Theorie aus, nicht von der Praxis. Der Ansatz hier ist ein anderer. Welcher mittelständische Bauunternehmer oder Bauhandwerker hat Zeit, zuerst eine fundierte Marktanalyse durchzuführen, um darauf dann seine Strategie aufzubauen? Im Selbstverständnis der Leute vom Bau steht die Kompetenz fürs Bauen im Mittelpunkt, Kompetenz in der Akquisition erst an zweiter Stelle. Das bedeutet, daß in Zeiten der Hochkonjunktur Fragen des Vertriebs nicht beachtet werden — der Chef kümmert sich um die Aufträge, die Mitarbeiter um die Ausführung. Wozu also Marketing?

Copyright information

© Bauverlag GmbH, Wiesbaden und Berlin 1997

Authors and Affiliations

  • Sebastian Arnold

There are no affiliations available

Personalised recommendations