Advertisement

Eigenheim mit Praxisräumen

  • Fritz Pohnert
Chapter

Zusammenfassung

Grundsätzlich sollten die Bewirtschaftungskosten (Betriebskosten, Verwaltungskosten, Abschreibung, Instandhaltung, Mietausfallwagnis) einzeln ermittelt werden. Die meisten Gutachter scheuen aber in der Praxis diesen Aufwand und setzen die Bewirtschaftungskosten pauschal mit einem Prozentsatz des Jahresrohertrages an. Diese Bewirtschaftungskosten liegen im Normalfalle schwerpunktmäßig bei neueren Wohnbauten um 20% und bei gewerblichen Objekten um 25%, wobei die Abschreibung im Vervielfältiger enthalten sein soll. Soweit solche Erfahrungssätze wenigstens von Zeit zu Zeit überprüft werden, können Bedenken gegen dieses Verfahren zurückgestellt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1986

Authors and Affiliations

  • Fritz Pohnert

There are no affiliations available

Personalised recommendations