Advertisement

Analyse der pragmatischen Rahmung der Interviews

  • Thomas Loer
Part of the Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung book series (BEISOFO)

Zusammenfassung

Da es sich bei den Überlegungen zur Bedeutung des Museums als Bestandteil der pragmatischen Rahmung noch weniger als bei den Überlegungen zur pragmatischen Rahmung durch das Interview lediglich um eine der Sache äußerliche Bestimmung des Einflusses der Datenerhebungssituation handelt, sondern, wie stets bei der Rekonstruktion des sozialen Arrangements der Datenerhebung und hier sogar in besonderem Maße, um einen Bestandteil der Analyse der Sache selbst, ist dieser Abschnitt bereits als materiale Kunstsoziologie zu verstehen.1

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1996

Authors and Affiliations

  • Thomas Loer

There are no affiliations available

Personalised recommendations