Advertisement

Konzeptionelle Grundlagen des Preismanagements für Investitionsgüter

  • Axel Hüttmann
Part of the Forum Marketing book series (FORUMMARK)

Zusammenfassung

Um ein einheitliches Verständnis von Begrifflichkeiten und Konzepten sicherzustellen, werden in diesem Kapitel die notwendigen Definitionen vorgenommen und die konzeptionellen Grundlagen gelegt. Vor dem Hintergrund der Charakteristika von Investitionsgütern und den Besonderheiten bei ihrer Vermarktung (Kapitel 2.1) werden die Bestandteile und Aufgaben des Preismanagements vorgestellt (Kapitel 2.2), wobei auch eine Einordnung des für die Arbeit zentralen Begriffs des Preiskonzeptes vorgenommen wird. Dieser Begriff wird im Anschluss näher erläutert, indem Festpreise, Preisdifferenzierung, Finanzierung und Risikobeteiligung als Bausteine für Preiskonzepte vorgestellt werden (Kapitel 2.3). Abgeschlossen wird der Grundlagenteil mit einem Blick auf vorliegende empirische Ergebnisse zum Themenkomplex des industriellen Preismanagements (Kapitel 2.4).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Axel Hüttmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations