Advertisement

Zusammenfassung

Ein Data Warehouse als Konzept zur unternehmensweiten integrierten Bereitstellung und Verarbeitung von entscheidungsorientierten Daten muss auf einem konsistenten aktuellen Datenbestand beruhen. Dieser Datenbestand wird aus den operativen Systemen extrahiert und unter Sach- und Zeitbezug dem Management für die betriebliche Entscheidungsvorbereitung und Kontrolle zur Verfügung gestellt. In der betriebswirtschaftlichen Literatur herrscht Einigkeit darüber, dass eine„... betriebswirtschaftliche Theorie, die ausschließlich von der These einer zeitunabhängigen bzw. zeitlosen betrieblichen Wirklichkeit ausgeht,... diese indes nicht realitätsgerecht...“1 beschreibt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden, und Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Steffen Stock

There are no affiliations available

Personalised recommendations