Advertisement

Anhang

  • Eckehard Schnieder
Part of the Studium Technik book series (ST)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

8.1 Literatur zu Kapitel 1

  1. [Aristoteles]
    Aristoteles, Politik, Buch I, Kap. 4, 1253 b 33–1254.Google Scholar
  2. [atp 94]
    Der Markt für Prozeßautomatisierung. atp — Automatisierungstechnische Praxis 36, 1994, 6, S.75–80.Google Scholar
  3. [atp 97]
    Der Markt für Prozeßautomatisierung. atp — Automatisierungstechnische Praxis 39, 1997, 6, S.81–83.Google Scholar
  4. [Brockhaus 66]
    Brockhaus, Enzyklopädie in zwanzig Bänden, F.A Brockhaus, Wiesbaden, 1966.Google Scholar

8.2 Literatur zu Kapitel 2

  1. [Balzert 97]
    Balzert, H.: Wie erstellt man ein objektorientiertes Analysenmodell? Informatik Spektrum 20, 38–47, 1997.CrossRefGoogle Scholar
  2. [Bikker/Schnieder 98]
    Bikker, G., Schnieder, E.: Ein ganzheitliches Ressourcenmodell für mAutomatisierungssysteme. 17th IASTED International Conference modelling, identification and control, Grindelwald, Switzerland, 1998.Google Scholar
  3. [Buchner 98]
    Buchner, H.: Grundlagen der nichtmetrischen Prozeßbeschreibung als Basis der informationsorientierten leittechnischen Modellbildung. Dissertation RWTH Aachen, 1998.Google Scholar
  4. [Conrad 97]
    Conrad Electronic: Conrad Electronic, Highlights Frühjahr’97. Katalog, Hirschau, 1997.Google Scholar
  5. [Conrad 99]
    Conrad Electronic: Conrad Electronic 99. Hauptkatalog, Hirschau, 1999.Google Scholar
  6. [Duden 92]
    Duden: Die deutsche Rechtschreibung. Dudenverlag, Mannheim, 1992.Google Scholar
  7. [Koller 71]
    Koller, R.: Ein Weg zur Konstruktionsmethodik. Konstruktion 23, 1971, 10, S. 388–400.Google Scholar
  8. [Nuccio 82]
    Nuccio, P.: Variable Valve Timing as a Means to Control Engine Load. Vortrag 19. FISITA Kongreß Melbourne, Nr. 82071, 1982.Google Scholar
  9. [Petri 97]
    Petri, G. A.: Nets, time and space. Theoretical computer science 153, 1996, S. 3–48.MathSciNetzbMATHCrossRefGoogle Scholar
  10. [Roth 94]
    Roth, K.: Konstruieren mit Konstruktionskatalogen: Systematisierung und zweckmäßige Aufbereitung technischer Sachverhalte fir das methodische Konstruieren. Springer Verlag, Berlin u. a., 1994.Google Scholar
  11. [Wellenreuter/Zastrow 91]
    Wellenreuter G., Zastrow D.: Steuerungstechnik mit SPS. Vieweg Verlag, Braunschweig, 1991.Google Scholar
  12. [Zemanek 92]
    Zemanek, H.: Das geistige Umfeld der Informationstechnik. Springer Verlag, Berlin u. a., 1992.zbMATHGoogle Scholar

8.3 Literatur zu Kapitel 3

  1. [BaBreÖs 95]
    Bach, V., Brecht, L., Osterle, H.: Marktstudie Software-Tools für das Business Process Redesign. Kompetenzzentrum Prozeßentwicklung CC Pro des Instituts Wirtschaftsinformatik St. Gallen (Hrsg. ), 1995.Google Scholar
  2. [Balzert 95]
    Balzert, H.: Methoden der objektorientierten Systemanalyse. Wissenschaftsverlag, Mannheim u. a., 1995.zbMATHGoogle Scholar
  3. [Balzen 97]
    Balzert, H.: Wie erstellt man ein objektorientiertes Analysenmodell? Informatik Spektrum 20, 38–47, 1997.CrossRefGoogle Scholar
  4. [Booch 91]
    Booch, G.: Object Oriented Design with Applications. Benjamin/Cummings Publishing Company, Inc., Redwood City, California, 1991.Google Scholar
  5. [Buchner 98]
    Buchner, H.: Grundlagen der nichtmetrischen Prozeßbeschreibung als Basis der informationsorientierten leittechnischen Modellbildung. Dissertation RWTH Aachen, Düsseldorf, 1998.Google Scholar
  6. [Chen 76]
    Chen, P.P.: The Entity-Relationship-Model–Toward a Unified View of Data. In: ACM TODS 1, 1, 1976, S. 9–36.Google Scholar
  7. [Damasio 97]
    Damasio A. R.: Descartes’ Irrtum Fühlen, Denken und das menschliche Gehirn, Hainer Kober (Hrsg.), — 2. Auflage, München, List, 1997.Google Scholar
  8. [Damasio et al. 90]
    Damasio, A. R., Damasio, H., Tranel, D., Brandt, J. P.: Neuronal Regionalization of Knowledge Access: Preliminary Evidence. In: Cold Spring Harbor Symposia on Quantitive Biology, Volume LV, Cold Spring Harbor Press, USA, 1990.Google Scholar
  9. [Darscht 96]
    Darscht, P.: Modellierungssichten bei der objektorientierten Entwicklung von Automatisierungssystemen. Dissertation, Stuttgart, 1996.Google Scholar
  10. [Fleckenstein 87]
    Fleckenstein, J.: Zustandsgraphen für SPS — Grafikunterstützte Programmierung und steuerungsabhängige Darstellung. Springer Verlag, Berlin u. a, 1987.Google Scholar
  11. [Fowler 97]
    Fowler, M.: UML distilled: Applying the standard object modelling language. Addison-Wesley, Mass. u.a., 1997.Google Scholar
  12. [Große 96]
    Große, M.: Modellbasierte Planungsmethode für die Logistik. Dissertation, Braunschweig, 1996.Google Scholar
  13. [Janhsen 98]
    Janhsen, A.: Anthropozentrische Modellierung und Spezifikation komplexer Systeme am Beispiel von Eisenbahnleitsystemen. Dissertation TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 8, Nr. 696, VDI Verlag, Düsseldorf, 1998.Google Scholar
  14. [Kindler 96]
    Kindler, E., Desel, J: Der Traum von einem universellen PetrinetzWerkzeug — Der Petrinetz-Kern. In: J. Desel, A. Oberweis und E. Kindler (Gg), 3. Workshop Algorithmen und Werkzeuge für Petrinetze, Karlsruhe, 1996.Google Scholar
  15. [Lee 97]
    Lee, R. C., Tepfenhart, W. M.: UML and C++: a practical guide to object-oriented development. Prentice Hall, New Jersey 1997.Google Scholar
  16. [Öllrich 91]
    Öllrich, J.: Beschreibungs- und Analysemittel für Automatisierungssysteme. Diplomarbeit, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, Braunschweig, 1991.Google Scholar
  17. [Petri 62]
    Petri, C. A.: Kommunikation mit Automaten. Dissertation, TH Darmstadt, 1962.Google Scholar
  18. [Petri 96]
    Petri, C. A.: Nets, time and space. Theoretical computer science 153, 1996, S. 3–48.MathSciNetzbMATHCrossRefGoogle Scholar
  19. [Rumbaugh et al. 91]
    Rumbaugh, J., Blaha, M., Premerlani, W., Eddy, F., Lorensen, W.: Object-Oriented Modeling and Design. Prentice Hall, New Jersey, 1991.Google Scholar
  20. [Yourdon 92]
    Yourdon, E.: Moderne strukturierte Analyse. 1. Aufl., Wolfram’s Fachverlag, Attenkirchen, 1992.Google Scholar
  21. [Yourdon/Coad 91]
    Yourdon, E., Coad, P.: Object-Oriented Analysis. Prentice-Hall, London, 1991.Google Scholar

8.4 Literatur zu Kapitel 4

  1. [Abel 90]
    Abel, D.: Petrinetze für Ingenieure. Springer Verlag, Berlin u. a., 1990.CrossRefGoogle Scholar
  2. [Alur et al. 95]
    Mur, R., Courcoubetis, C., Henzinger, T. H., Ho, P. H.: Hybrid Automata: an algorithm approach to the specification and analysis of hybrid systems. LNCS 736, Springer Verlag, Berlin, 1993.Google Scholar
  3. [Azzopardi/Holding 97]
    Azzopardi, D., Holding, D. J.: Petri Nets and OMT for Modelling and Analysis of DEDS. Control Engineering Practice 5, 1997, 10, S. 1407–1415.CrossRefGoogle Scholar
  4. [Baldassari et al. 89]
    Baldassari, M., Bruno, G., Russi, V., Zompi, R.: PROTOB a Hierarchical Object Oriented CASE Tool for Distributed Systems. In: Ghezzi, C., McDermid, J. A. (Hrsg.): Proceedings 2nd European Software Engineering Conference ESEC’89, University of Warwick, Conventry, UK, 1989, LNCS 387, Springer Verlag, Berlin u. a., 1989, S. 424–445.Google Scholar
  5. [Battiston et al. 88]
    Battiston, E., De Cindio, F., Mauri, G.: OBJSA Nets: A Class of High-Level Nets Having Objects as Domains. In: Rozenberg, G. (Hrsg.): Advances in Petri Nets 1988, LNCS 340, Springer Verlag, Berlin u. a., 1988, S. 20–43.CrossRefGoogle Scholar
  6. [Baumgarten 90]
    Baumgarten, B.: Petri-Netze — Grundlagen und Anwendungen. BI-Wissenschaftsverlag, Mannheim, 1990.Google Scholar
  7. [Bause/Kemper 93]
    Bause, F., Kemper, P: Queueing Petri Nets. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1993, S. 219–236.Google Scholar
  8. [Biberstein/Buchs 95]
    Biberstein, O., Buchs, D.: Structured Algebraic Nets with Object Orientation. Workshop on Object-Oriented Programming and Models of Concurrency, International Conference on Application and Theory of Petrinets, Turin, Italien, 1995.Google Scholar
  9. [Bochmann 82]
    Bochmann, D.: Automatengraphen. Akademie Verlag, Berlin, 1982.zbMATHGoogle Scholar
  10. [Chouikha/Schnieder 98]
    Chouikha, M., Schnieder, E.: Modelling of Continuousdiscrete Systems with Hybrid Petri Nets. Proceedings of IEEE-IMACS Computational Engineering of Systems Applications CESA’98, Hammamet, 1998, S. 606–612.Google Scholar
  11. [Dähler 91]
    Dähler, J.: Pace, ein interaktives graphisches Werkzeug für PetriNetze mit Smalltalk-Erweiterung. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Effizientes Engineering komplexer Automatisierungssysteme. Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1991, S. 173–185.Google Scholar
  12. [David/Alla 92]
    David, R., Alla, H.: Petri Nets and Grafcet-tools for modelling discrete event systems. Prentice Hall, New York, 1992.zbMATHGoogle Scholar
  13. [Decknatel/Schnieder 98]
    Decknatel, G., Schnieder E.: Modelling Railway Systems with Hybrid Petri Nets. Proceedings. ADPM’98, 3rd International Conference on Automation of Mixed Processes, Reims, 1998, S. 309–315.Google Scholar
  14. [Ehlermann 92]
    Ehlermann, H.: Zeitbewertungen von Petrinetzen. Diplomarbeit, TU Braunschweig, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, 9156, 1992.Google Scholar
  15. [English 93]
    English, S. L.: Coloured Petri Nets for Object-Oriented Modelling. Thesis, University of Brighton, 1993.Google Scholar
  16. [Fay 97]
    Fay, A.: Erfassung unpräziser Informationen in der Systembeschreibung — ein Überblick über die Möglichkeiten der FuzzyPetrinetze. In: Schnieder, E., Abel, D. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1997, S. 224–240.Google Scholar
  17. [Fay/Schnieder 98]
    Fay, A., Schnieder, E.: Fuzzy-Entscheidungsunterstützung für kurzfristige Umplanungen im Schienenverkehr. In: Biethahn, A. et al. (Hrsg.): Betriebswirtschaftliche Anwendungen des Softcomputing, Vieweg Verlag, Braunschweig, 1998, S. 217–232.CrossRefGoogle Scholar
  18. [Flaus/Ollagnon 97]
    Flaus, J. M., Ollagnon, G.: Hybrid Flow Nets for Hybrid Processes, Modelling and Control. LNCS 1201, Springer Verlag, Berlin u. a., 1997, S. 213–227.Google Scholar
  19. [Fleischhack et al. 93]
    Fleischhack, H., Lichtblau, U., Sonnenschein, M., Wieting, R.: Abstraktion und Zeitbegriff in höheren Netzen. In: Scheschonk, G., Reisig, W. (Hrsg.): Petri-Netze im Einsatz für Entwurf und Entwicklung von Informationssystemen. Springer Verlag, Berlin u. a., 1993, S. 59–71.Google Scholar
  20. [Genrich/Lautenbach 81]
    Genrich, H. J., Lautenbach, K.: System Modelling with High-Level Petri Nets. Theor. Comp. Science 13, 1981, S. 109–136.MathSciNetzbMATHCrossRefGoogle Scholar
  21. [German et al. 95]
    German, R., Kelling, C., Zimmermann, A., Hommel, G.: TimeNET —A Toolkit for Evaluating Non-Markovian Stochastic Petri Nets. Performance Evaluation, 24, 1995, S. 69–87.zbMATHCrossRefGoogle Scholar
  22. [Hanisch 92]
    Hanisch, H.-M.: Petri-Netze in der Verfahrenstechnik. R. Oldenbourg Verlag, München, Wien, 1992.Google Scholar
  23. [Henzinger et al. 96]
    Henzinger, T. A., Ho, P.-H., Wong-Toi, H.: A User Guide to HYTECH. Dept. Of Computer Science, Cornell University, 1996.Google Scholar
  24. [Janhsen 98]
    Janhsen, A.: Anthropozentrische Modellierung und Spezifikation komplexer Systeme am Beispiel von Eisenbahnleitsystemen. Dissertation, TU Braunschweig Fortschritt-Berichte Reihe 8, Nr. 696, VDI Verlag, Düsseldorf, 1998.Google Scholar
  25. [Jensen 92]
    Jensen, K.: Coloured Petri Nets; Basic Concepts, Analysis Methods and Practical Use. Vol. 1, Springer Verlag, Berlin u. a., 1992.zbMATHGoogle Scholar
  26. [Jensen 95]
    Jensen, K.: Coloured Petri Nets — Basic Concepts, Analysis Methods and Practical Use. Vol. 2, Springer Verlag, Berlin u. a., 1995.zbMATHGoogle Scholar
  27. [Jensen/Rozenberg 91]
    Jensen, K., Rozenberg, G. (Hrsg.): High-level Petri nets, theory and application. Springer Verlag, Berlin u. a., 1991.zbMATHGoogle Scholar
  28. [Jörns 97]
    Jöms, C.: Ein integriertes Steuerungsentwurfs- und Verifikationskonzept mit Hilfe interpretierter Petri-Netze. Dissertation, Universität Kaiserslautern, VDI-Verlag, Düsseldorf, 1997.Google Scholar
  29. [Klockmann 91]
    Klockmann, J.: Deterministische und stochastische Zeitbewertungen von Petrinetzen. Diplomarbeit, TU Braunschweig, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, 1991.Google Scholar
  30. [König/Quäck 88]
    König, R., Quack, L.: Petrinetze in der Steuerungs- und Digitaltechnik. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1988.Google Scholar
  31. [Kowalewski 96]
    Kowalewski, St.: Modulare diskrete Modellierung verfahrenstechnischer Anlagen zum systematischen Steuerungsentwurf. Shaker Verlag, Aachen, 1996.Google Scholar
  32. [Krogh 87]
    Krogh, B. H.: Controlled petri nets and maximally permissive feedback logic. Proceedings 25th Annual Allerton Conference, University of Illinois, Urbana, 1987, S. 317–326.Google Scholar
  33. [Lakos 95-1]
    Lakos, C.: The Object Orientation of Object Petri Nets. Workshop on Object-Oriented Programming Languages and Models of Concurrency, 16th International Conference on the Application and Theory of Petri Nets, Turin, 1995.Google Scholar
  34. [Lakos 95-2]
    Lakos, C.: From Coloured Petri Nets to Object Petri Nets. Proceedings 16th International Conference on the Application and Theory of Petri Nets, Torino, Italy, 1995, S. 278–297.Google Scholar
  35. [Larsen et al. 95]
    Larsen, K., Pettersson, P., Yi, W.: Modelchecking for real-time systems. LNCS 965, Springer Verlag, Berlin u. a., 1995.Google Scholar
  36. [Lemmer 95]
    Lemmer, K.: Diagnose diskret modellierter Systeme mit Petrinetzen. Dissertation, TU Braunschweig, Fortschritt-Berichte Reihe 8, Nr. 446, VDI Verlag, Düsseldorf, 1995.Google Scholar
  37. [Lindemann 94]
    Lindemann, C.: Stochastic Modeling using DSPNexpress. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1994.zbMATHGoogle Scholar
  38. [Luttenberger 89]
    Luttenberger, N.: Monitoring von Multiprozessor- und Multicomputersystemen. Dissertation, Universität Erlangen-Nürnberg Ar- beitsberichte des Instituts für Mathematische Maschinen und Datenverarbeitung der Universität Erlangen-Nürnberg, Bd. 22, Nr. 7, Erlangen, 1989.Google Scholar
  39. [Luttenberger/Cramer 92]
    Luttenberger, N., Cramer, A.: Leistungsbewertung — Messung, Modellierung und Bewertung von Echtzeitsystemen: Methodik und Fallstudie. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Petrinetze in der Automatisierungstechnik. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1992, S. 180–209.Google Scholar
  40. [Marsan et al. 86]
    Marsan, A. M., Balbo, G. Conte, G.: Performance Models of Multiprocessor Systems. The MIT Press, Cambridge u. a., 1986.Google Scholar
  41. [Merlin 74]
    Merlin, P.: A study of the recoverability of computer systems. Thesis, Dep. of Information and Computer Science, University California, Irvine, 1974.Google Scholar
  42. [Moldt 96]
    Moldt, D.: Höhere Petrinetze als Grundlage für Systemspezifikation. Dissertation, Universität Hamburg, 1996.Google Scholar
  43. [Moldt/Maier 97]
    Moldt, D., Maier, C.: Coloured Object Petri Nets for Complex Automation Systems. In: Schnieder, E., Abel, D. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1997, S. 324–342.Google Scholar
  44. [Molloy 81]
    Molloy, M. K.: On the Integration of Delay and Throughput Measures in Distributed Processing Models. Ph. D. Thesis, University of California, Los Angeles, 1981.Google Scholar
  45. [Nicollin et al. 92]
    Nicollin, X., Sifakis, J., Yovine, S.: Compiling real-time specifications into extended automata. IEEE, Software Engineering 18, 1992, pp. 794–804.CrossRefGoogle Scholar
  46. [Ober 98]
    Ober, B.: Modellgestützte Synthese ereignisdiskreter Steuerungen. Dissertation, TU Braunschweig, 1998.Google Scholar
  47. [Padberg 96]
    Padberg, J.: Abstract Petri Nets: Uniform Approach and Rule-Based Refinement. Dissertation, TU Berlin, Shaker Verlag, Aachen 1996.Google Scholar
  48. [Petri 62]
    Petri, C. A.: Kommunikation mit Automaten. Dissertation, TH Darmstadt, 1962.Google Scholar
  49. [Petri 96]
    Petri, C. A.: Nets, time and space. In: Theoretical Computer Science 153, 1996, S. 3–48.Google Scholar
  50. [Petri Net 97]
    High-level Petri Net Standard. Working Draft. Version 2.1, Februar 1997.Google Scholar
  51. [Quack 92]
    Quack, L.: Aspekte der Modellierung und Realisierung der Steuerung technologischer Prozesse mit Petri-Netzen. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Petrinetze in der Automatisierungstechnik. Oldenbourg Verlag, 1992, S. 83–101.Google Scholar
  52. [Rausch 97]
    Rausch, M.: Modulare Modellbildung, Synthese und Codegenerierung ereignisdiskreter Steuerungssysteme. Dissertation, Otto-vonGuericke-Universität Magdeburg, VDI-Verlag, Düsseldorf, 1997.Google Scholar
  53. [Reisig 86]
    Reisig, W.: Petri-Netze — eine Einführung. Springer Verlag, Berlin u. a., 1986.Google Scholar
  54. [Rumbaugh et al. 91]
    Rumbaugh, J., Blaha, M., Premerlani, W., Eddy, F., Lorensen, W.: Object-Oriented Modeling and Design. Prentice Hall, Englewood Cliffs, 1991.Google Scholar
  55. [Schnieder 93]
    Schnieder, E.: Prozeßinformatik: Automatisierung mit Rechensystemen — Einführung mit Petrinetzen. Vieweg Verlag, Braunschweig u. a., 1993.Google Scholar
  56. [Schnieder 97]
    Schnieder, E.: Standardisierung beim Entwurf von Automatisierungssystemen. In: Schnieder, E., Abel, D. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1997, S. 700–720.Google Scholar
  57. [Schnieder/Abel 97]
    Schnieder, E., Abel, D. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme. Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1997.Google Scholar
  58. [Sibertin-Blanc 94]
    Sibertin-Blanc, C.: Cooperative Nets. In: Valette, R. (Hrsg.): Application and Theory of Petri Nets, Proceedings 15`h International Conference on Theory and Application of Petri Nets, Zaragoza, Spanien, LNCS 815, Springer Verlag, Berlin u. a., 1994.Google Scholar
  59. [Specker 93]
    Specker, B.: Performability-Analyse dynamischer Systeme mit Hilfe stochastischer Petrinetze. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1993, S. 237–250.Google Scholar
  60. [Sreenivas/Krogh 91]
    Sreenivas, R. S., Krogh, B. H.: Petri Net Based Models for Condition/Event Systems. Proceedings 1991 American Control Conference, Boston, 1991, Bd. 3, S. 2899–2904.Google Scholar
  61. [Starke 90]
    Starke, P. H.: Analyse von Petri-Netzen. Teubner Verlag, Stuttgart, 1990.Google Scholar
  62. [Van Hee/Verkoulen 91]
    Van Hee, K. M., Verkoulen, P. A. C.: Integration of a Data Model and High-Level Petri Nets. Proceedings 12th International Conference on Application and Theory of Petri Nets, Aarhus, Dänemark, 1991, S. 410–431.Google Scholar
  63. [Verkoulen 93]
    Verkoulen, P. A. C.: Integrated Information Systems Design–An Approach Based on Object-Oriented Concepts and Petri Nets. Dissertation, Technische Universität Eindhoven, 1993.zbMATHGoogle Scholar
  64. [Winskel 87]
    Winskel, G.: Petri nets, algebras, morphisms and compositionality. Information and Computation, 72, pp. 197–238, 1987.MathSciNetzbMATHCrossRefGoogle Scholar
  65. [Zimmermann 97]
    Zimmermann, A.: Modellierung und Bewertung von Fertigungssystemen mit Petri-Netzen. Dissertation, TU Berlin, 1997.Google Scholar

8.5 Literatur zu Kapitel 5

  1. [Abel/Lemmer 98]
    Abel, D., Lemmer, K.: Theorie ereignisdiskreter Systeme. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1998.Google Scholar
  2. [Abrial 96]
    Abrial, J.-R..: The B-Book: Assigning Programs to Meanings. Cambridge University Press, New York, 1996.zbMATHCrossRefGoogle Scholar
  3. [Ahrens et al. 97]
    Ahrens, W., Scheurlen, H.-J., Spohr, G.-U.: Informationsorientierte Leittechnik. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1997.Google Scholar
  4. [Banaszak 91]
    Banaszak, Z. (Hrsg.): Modelling and Control of FMS — Petri Net Approach. Wroclaw Technical University Press, Wroclaw, 1991.Google Scholar
  5. [Bochmann 95]
    Bochmann, D.: Binäre dynamische Systeme. Vorlesungsskript, Universität Chemnitz, 1995.Google Scholar
  6. [Bochmann 97]
    Bochmann, D.: Modelle für ereignisdiskrete Systeme im Booleschen Differentialkalkül. At — Automatisierungstechnik 45, 1997, 3, S. 99–106.Google Scholar
  7. [Booch et al. 98]
    Booch, G., Rumbaugh, J., Jacobson, I.: The Unified Modelling Lan- guage User Guide. Addison-Wesley, Reading, 1998.Google Scholar
  8. [Börger/Mearelli 97]
    Börger, E., Mearelli, L.: Integrating ASMs into the Software Development Life Cycle. Journal of Universal Computer Science, Special ASM Issue, Vol. 3, No. 5, 1997, S. 603–665.zbMATHGoogle Scholar
  9. [Borusan et al. 98]
    Borusan, A., Fricke, O., Gajewsky, M., Kindler, E., Lembke, S., Pad-berg, J., Vesper, T., Weber, H., Weber, M.: Foundation Concepts of the »Petri Net Baukasten«, Working Paper, Berlin, 1998.Google Scholar
  10. [Braker 93]
    Braker, J. G.: Algorithms and applications in timed discrete event systems. PhD thesis, Delft University of Technology, 1993.Google Scholar
  11. [Broy 89]
    Broy, M.: Towards a formal foundation of the specification and description language SDL. Universität Passau, Technische Berichte der Fakultät für Mathematik und Informatik, 1989.Google Scholar
  12. [Buchner 97]
    Buchner, H.: Grundlagen der nichtmetrischen Prozeßbeschreibung als Basis der informationsorientierten leittechnischen Modellbildung. Dissertation, RWTH Aachen, 1997.Google Scholar
  13. [Buchner et al. 94]
    Buchner, H., Lauber, J., Polke, M.: Das Informationsmodell: Basis fill-die interdisziplinäre Prozeßbeschreibung. At — Automatisierungstechnik 42, 1994, 1, S. 5–10.Google Scholar
  14. [Chen 76]
    Chen, P. P.-S.: The Entity-Relationship Model: Toward a Unified View of Data. ACM Transactions on Database Systems, Vol. 1, 1976, No. 1, S. 9–36.CrossRefGoogle Scholar
  15. [Chen 80]
    Chen, P. P.-S. (Ed.): Entity-Relationship-Approach to System Analysis and Design. North Holland, 1980.Google Scholar
  16. [Chen 85]
    Chen, P. P.-S. (Ed.): Entity-Relationship-Approach: The Use of the ER-Concept in Knowledge Representation. North Holland, 1985.Google Scholar
  17. [Chouikha et al. 98]
    Chouikha, M., Janhsen, A., Schnieder, E.: Klassifikation und Bewertung von Beschreibungsmitteln für die Automatisierungstechnik. At — Automatisierungstechnik 46, 1998, 12, S. 582–591.Google Scholar
  18. [Damasio 93]
    Damasio, A. R., Damasio, H.: Sprache und Gehirn. Spektrum der Wissenschaft, SPEZIAL 1, Gehirn und Geist, 1993, S. 46–55.Google Scholar
  19. [DeMarco 78]
    DeMarco, T: Structured Analysis and System Specification. Yourdon Press Inc., New York, 1990.Google Scholar
  20. [Dijkstra 68]
    Dijkstra, E. W.: Goto Statement Considered Harmful. Communications of the ACM, Vol. 11, 1968, No. 3, S. 147–149.MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  21. [Dijkstra 78]
    Dijkstra, E. W.: A Discipline of Programming. Prentice-Hall, Englewood Cliffs, New Jersey, 1976.zbMATHGoogle Scholar
  22. [Engell 92]
    Engell, S.: Hierarchical decentralized scheduling using min-max algebra. IFAC Symposium Large Scale Systems, Bejing, 1992, S. 567–572.Google Scholar
  23. [Engell 93]
    Epple, U.: Die Bausteintechnik — Grundlage einer objektorientierten Netzstruktur für die Prozeßleittechnik. GMA-Fachbericht 4, VDE-Verlag, Berlin/Offenbach, 1993.Google Scholar
  24. [Fasol 88]
    Fasol, K. H.: Binäre Steuerungstechnik: Eine Einführung. Springer Verlag, Berlin u. a., 1988.CrossRefGoogle Scholar
  25. [Franke 94]
    Franke, D.: Sequentielle Systeme. Binäre und Fuzzy Automatisierung mit arithmetischen Polynomen. Vieweg Verlag, Braunschweig, 1994.zbMATHGoogle Scholar
  26. [Frick 94]
    Frick, K.: Zur Beschreibung von Petri-Netzen als Abtastsystem. At — Automatisierungstechnik 42, 1994, 9, S. 385–390.Google Scholar
  27. [Frick 95]
    Frick, K.: Steuerungsentwurf für Petri-Netze. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1995, S. 357–369.Google Scholar
  28. [Gabbay 92]
    Gabbay, D. M.: Temporal Logic: Mathematical Foundations. Bericht MPI-I-92–213, Max-Planck-Institut für Informatik, Saarbrücken, 1992.Google Scholar
  29. [Gottschalk 80]
    Gottschalk, W.: Entwurf der Steuerung einer Paketverteilanlage durch SSP. In: Hommel, G. (Hrsg.), Teil 2, Kernforschungszentrum Karlsruhe GmbH, 9/1–9/13, 1980.Google Scholar
  30. [Halliger 95]
    Halliger, M.: Die Modellierung ausgewählter Komponenten des Magnetbahnsystems TRANSRAPID mit dem Modellierungswerkzeug STATEMATE. Diplomarbeit, Institut für Regelungsund Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1995Google Scholar
  31. [Harel 87]
    Harel, D.: Statecharts: A visual formalism for complex systems. Science of Computer Programming, 8 (3), 1987, S. 231–274.MathSciNetzbMATHCrossRefGoogle Scholar
  32. [Harel et al. 87]
    Harel, D., Pnueli, A., Schmidt, J. P., Sherman, R.: On the Formal Semantics of Statecharts (Extended Abstract). Proceedings of Logic in Computer Science. LICS 1987, S. 54–64.Google Scholar
  33. [Hatley/Pirbhai 93]
    Hatley, D., Pirbhai, I.: Strategien für die Echtzeit-Programmierung. Hanser Verlag, München u. a., 1993.Google Scholar
  34. [Henzinger 96]
    Henzinger, T. A: The Theory of Hybrid Automata. Proceedings of the 11th Annual Symposium on Logic in Computer Science, IEEE Computer Society Press, 1996, S. 278–292.Google Scholar
  35. [Henzinger et al. 97]
    Henzinger, T. A., Ho, P.-H., Wong-Toi, H.: HYTECH: A model chekker for hybrid systems. International Journal on Software Tools for Technology Transfer, Vol. 1, 1997, No. 1+2, S. 110–122.Google Scholar
  36. [Hogrefe 89]
    Hogrefe, D.: Standard-Spezifikationssprachen für verteilte Systeme. Springer Verlag, Berlin u. a., 1989.Google Scholar
  37. [Ingendahl 98]
    Ingendahl, N.: Konzept zur Analyse der Aufgabe und Auswahl der Präsentation für die Mensch-Prozeß-Kommunikation. Dissertation RWTH Aachen, 1998.Google Scholar
  38. [Jackendoff 72]
    Jackendoff, R.: Semantic Interpretation in Generative Grammar. MIT Press, Cambridge, Mass., 1972.Google Scholar
  39. [Jakoby 96]
    Jakoby, W.: Automatisierungstechnik — Algorithmen und Programme, Entwurf und Programmierung von Automatisierungssystemen. Springer, 1996.Google Scholar
  40. [Janhsen 98]
    Janhsen, A.: Anthropozentrische Modellierung und Spezifikation komplexer Systeme am Beispiel von Eisenbahnleitsystemen. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 8, 8 Anhang Nr. 696 VDI Verlag, Düsseldorf, 1998.Google Scholar
  41. [Janhsen et al. 96]
    Janhsen, A., Lemmer, K., Ptok, B., Schnieder, E.: Formal Specification of the new European Train Control System. Proc. of 8th IFAC Symposium on Transportation Systems. Chania, 1997, 5. 1215–1220.Google Scholar
  42. [Jopke 92]
    Jopke, K., Knigge, R., Schnieder, E.: Specification of real-time systems for protection tasks in automated high-speed tation systems. IFAC International Workshop on Real-Time Programming WRTP, 1992, Brügge, S. 67–72.Google Scholar
  43. [Kiefer 96]
    Kiefer, J.: Methodische Partitionierung und Parametrierung von Feldbussen. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 10, Nr. 428, VDI Verlag, Düsseldorf, 1996.Google Scholar
  44. [King 91]
    King, P. W.: Formalization of Protocol Engineering Concepts. IEEE Transactions on Computers, Vol. 40, 1991, No. 4, S. 387–403.CrossRefGoogle Scholar
  45. [KKS 91]
    KKS: KKS-Kraftwerk-Kennzeichensystem. VGB Kraftwerkstechnik GmbH, Essen, 1991.Google Scholar
  46. [König/Quack 88]
    König, R., Quack, L.: Petrinetze in der Steuerungs- und Digitaltechnik. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1988.Google Scholar
  47. [Kowalewski et al. 98]
    Kowalewski, S., Preußig, J., Stursberg, O., Treseler, H.: Blockorientierte Modellierung und formale Verifikation von diskret gesteuerten kontinuierlichen Prozessen. In: VDI Berichte 1397, 1998, S. 335–342.Google Scholar
  48. [Krapp 91]
    Krapp, M.: Digitale Automaten. 2. Aufl., Verlag Technik, Berlin, 1991.Google Scholar
  49. [Lakoff 70]
    Lakoff, G.: Linguistik und natürliche Logik. Athenäum Verlag, Frankfurt, 1970Google Scholar
  50. [Lamp 96]
    Lamp, M.: Überführung von Spezifikationen in der Notation der Strukturierten Analyse in Petrinetz-Modelle. Diplomarbeit, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1996.Google Scholar
  51. [Langendörfer/Schnor 94]
    Langendörfer, H., Schnor, B.: Verteilte Systeme. Hanser Verlag, München, 1994.zbMATHGoogle Scholar
  52. [Larsen et al. 97]
    Larsen, K. G., Pettersson, P., Yi, W.: UPPAAL in a nutshell. International Journal on Software Tools for Technology Transfer, Vol. 1, 1997, No. 1+2, pp. 134–152.Google Scholar
  53. [Lemmer 89]
    Lemmer, K.: Einsatz von Werkzeugen für die Projektsteuerung. Entwurfsarbeit, Institut für Datenverarbeitungsanlagen, TU Braunschweig, 1989.Google Scholar
  54. [Lemmer et al. 90]
    Lemmer, K., Schnieder, E., Wend, F.: Netzbasierter Entwurf von SPSProgrammen. SPS/PC90/Drives 90, Stuttgart 1990, S. 117–127.Google Scholar
  55. [Litz 95]
    Litz, L.: Entwurf industrieller Prozeßsteuerungen auf der Basis geeigneter Petri-Netz-Interpretationen. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisieungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1995, S. 417–429.Google Scholar
  56. [Maier 95]
    Maier, U.: Prozeßleitsystemunabhängige Software-Planung. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1995, S. 431–448.Google Scholar
  57. [Malhotra/Trivedi 95]
    Malhotra, M., Trivedi, K.: Dependability Modeling Using Petri-Nets. IEEE Transactions on Reliability, Vol. 44, No. 3, 1995.Google Scholar
  58. [Moßig 96]
    Moßig, K.: Algebraischer Steuerungsentwurf für eine Klasse ereignisdiskreter Prozesse mittels der Max-Plus-Algebra. Dissertation Universität Karlsruhe. Fortschritt-Bericht Reihe 20, Nr. 224, VDI-Verlag, Düsseldorf, 1996.Google Scholar
  59. [Moßig/Rehkopf 96]
    Moßig, K., Rehkopf, A.: Einführung in die „Max-Plus“-Algebra zur Beschreibung ereignisdiskreter dynamischer Prozesse. At —Automatisierungstechnik 44, 1996, 1, S. 3–9.Google Scholar
  60. [Moßig/Stäble 95]
    Moßig, K., Stäble, M.: Steuerungssynthese mit kontrollierten FreeChoice Petri-Netzen zur Prozeßbeschreibung. At — Automatisierungstechnik 43, 1995, 11, S. 506–513.Google Scholar
  61. [Müller 90]
    Müller, T.: Nutzung von Petri-Netzen bei Entwurf und Verifikation eines SKR-softwarekompatiblen 16-Bit-Mikrorechnersystems. Dissertation, TH Dresden, 1990.Google Scholar
  62. [Müller 96]
    Müller, J.-O.: Entwurf einer optimalen Mensch-Prozeß-Kommunikation für einen Dispositionsarbeitsplatz im Magnet-Schnellbahn-Verkehr. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 10, Nr. 458, VDI Verlag, Düsseldorf, 1996.Google Scholar
  63. [Neumann et al. 95]
    Neumann. P., Grötsch, E., Lubkoll, C., Simon, R.: SPS-Standard: JEC 1131 — Programmierung in verteilten Automatisierungssystemen. Oldenbourg Verlag, München, 1995.Google Scholar
  64. [Neupert 97]
    Neupert, D.: Mensch-Prozeß-Kommunikation und der Beitrag der Datenreduktion. Dissertation, RWTH Aachen, 1997.Google Scholar
  65. [ODATA 98]
    Oldenbourg Verlag: Oldenbourg Datenbank Automatisierungstechnik ODATA, 1. Ausgabe 1998. Anzeige in der at - Automatisierungstechnik 45, 1997, S. 445.Google Scholar
  66. [Ortner 97]
    Ortner, E.: Methodenneutraler Fachentwurf. Teubner Verlag, Leipzig u. a., 1997zbMATHGoogle Scholar
  67. [Pagnoni 90]
    Pagnoni, A.: Project Engineering, Computer-Oriented Planning and Operational Decision Making. Springer Verlag, Berlin u. a., 1990.zbMATHGoogle Scholar
  68. [Peters 94]
    Peters, W.: Informationsstrukturen für das Gebiet der Prozeßleittechnik und ihre Präsentation in einem Hypermediasystem. Dissertation, RWTH Aachen, 1994.Google Scholar
  69. [Peters et al. 96]
    Peters, R.-W., Götz, St., Haak, R., Kötzle, G., Specht, R., Vogel, U.: Einheitliche Gerätedokumentation für die industrielle Prozeßmeßtechnik. Atp — Automatisierungstechnische Praxis 38, 1996, 9, S. 18–24.Google Scholar
  70. [Pichler 75]
    Pichler, F.: Mathematische Systemtheorie: Dynamische Konstruktionen. Walter de Gruyter Verlag, Berlin, 1975.zbMATHGoogle Scholar
  71. [Pinker 96]
    Pinker, S.: Der Sprachinstinkt. Wie der Geist die Sprache bildet. Kindler Verlag, München, 1996.Google Scholar
  72. [Prähofer 91]
    Prähofer, H.: System Theoretic Foundations for Combined DiscreteContinuous System Simulation. Dissertation, Universität Linz, 1991.Google Scholar
  73. [Pritschow 93]
    Pritschow, G.: Offene Systeme für die Automatisierungstechnik in der Produktion. In: VDI Berichte 1067, GMA-Kongress ‘83, Automatisierungstechnik, S. 101–124, VDI-Verlag, Düsseldorf, 1993.Google Scholar
  74. [Raasch 91]
    Raasch, J.: Systementwicklung mit Strukturierten Methoden: Ein Leitfaden fair Praxis und Studium. Hanser Verlag, München u. a., 1991.Google Scholar
  75. [Rath 95]
    Rath, A.: Zustandsgraphen, eine neue, aussichtsreiche Programmiermethode. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungsund Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1995, S. 131–150.Google Scholar
  76. [Rieger et al. 97]
    Rieger, P., Hoang, M. S., Ezerskis, D.: Lösung automatisierungstechnischer Aufgaben durch objektorientierte Vorgehensweisen. SAK ( Siemens Automatisierungs-Kreis ), Dresden, 1997.Google Scholar
  77. [Roth 94]
    Roth, K.: Konstruieren mit Konstruktionskatalogen: Systematisierung und zweckmäßige Aufbereitung technischer Sachverhalte für das methodische Konstruieren. Springer Verlag, Berlin u. a., 1994.Google Scholar
  78. [Rudolph/Graubmann 85]
    Rudolph, E., Graubmann, P.: Prozeßanalyse und Testdatengewinnung für Vermittlungssysteme mit Hilfe von Petrinetzen. Berichte des German Chapter ACM 19/1985, Teubner Verlag, Stuttgart, S. 192–209.Google Scholar
  79. [Schelberg/Lanza 95]
    Schelberg, H. J., Lanza, M.: Objektorientierte Projektierung von SPS-Software. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Rege-lungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1995, S. 463–478.Google Scholar
  80. [Scheschonk 92]
    Scheschonk, G.: Strukturierte Analyse (SA) und Petri-Netze (CPN) —Eine Modelltranformation. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1992, S. 229–245.Google Scholar
  81. [Scheuring 95]
    Scheurig, R.: Modellierung, Beobachtung und Steuerung ereignis-rientierter verfahrenstechnischer Systeme. Dissertation Universität Stuttgart, VDI-Verlag, Düsseldorf, 1995.Google Scholar
  82. [Schnabel et al. 99]
    Schnabel, M. K., Nenninger, G. M., Krebs, V. G.: Konvertierung sicherer Petri-Netze in Statecharts. (Erscheint in at - Automatisierungstechnik 47).Google Scholar
  83. [Schnieder/Chouikha 97]
    Schnieder, E., Chouikha, M.: Modellbasierter Steuerungsentwurf GMA-Bericht 31, VDI/VDE-Fachtagung Steuerungstechnik: Methodik komplexer Anwendungen, Projektierung — Inbetriebnahme — Betrieb. Tagungsband, Langen, 1997, S. 87–89.Google Scholar
  84. [Schnieder/Chouikha 98]
    Schnieder, E., Chouikha, M.: Beschreibungsmittel und Methoden für kontinuierlich-diskrete Systeme — erste Ergebnisse des DFGSchwerpunktprogramms KONDISK. In: Abel, D., Lemmer, K. (Hrsg.): Theorie ereignisdiskreter Systeme. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1998, S. 243–253.Google Scholar
  85. [Shegalkin 28]
    Shegalkin, I. I.: Die Arithmetisierung der symbolischen Logik. Mat cß, T. 35, 1928, S. 311–377.Google Scholar
  86. [Spannuth 91]
    Spannuth, M.: Anwendung der Entscheidungstabellentechnik bei der Analyse von Petri-Netzen. Studienarbeit, TU Braunschweig, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, 1991.Google Scholar
  87. [Specker 93]
    Specker, B.: Performability-Analyse dynamischer Systeme mit Hilfe stochastischer Petri-Netze. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1993, S. 237–250.Google Scholar
  88. [Starke 90]
    Starke, P. H.: Analyse von Petri-Netzen. Teubner Verlag, Stuttgart, 1990.Google Scholar
  89. [Stewart 94]
    Stewart, W. J.: Introduction to the Numerical Solution of Markov Chains. Princeton University Press, Princeton, 1994.zbMATHGoogle Scholar
  90. [Suckut 95]
    Suckut, Th.: Informationsmodell für das Mehrprojektmanagement. Dissertation, RWTH Aachen, 1995.Google Scholar
  91. [Thomas 96]
    Thomas, C.: Ein objektorientiertes Konzept zur Modellierung und Simulation komplexer Systeme. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 20, Nr. 208 VDI Verlag, Düsseldorf, 1996.Google Scholar
  92. [Thurner 95]
    Thurner, E. M.: Formale Beschreibung und Verifikation von Hardwareprotokollen. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1995, S. 197–215.Google Scholar
  93. [van Schrick 99]
    van Schrick, D.: Technisches Ausfall- und Fehlermanagement. Eine Terminologieskizze. 33. Regelungstechnisches Kolloquium, Boppard, 1999.Google Scholar
  94. [von der Beeck 94]
    von der Beeck, M.: A Comparison of Statecharts Variant. Proc. Formal Techniques in Real-Time and Fault-Tolerant Systems (FTRTFT ‘84), LNCS 863, Springer Verlag, Berlin u. a., S. 128–148.Google Scholar
  95. [Weule/Oestreicher 92]
    Weule, H., Oestreicher, Th.: Grafisch interaktive Projektierung und Programmierung von Steuerungssystemen. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Petrinetze in der Automatisierungstechnik. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1992, S. 138–148.Google Scholar
  96. [Wunsch 85]
    Wunsch, G.: Geschichte der Systemtheorie: Dynamische Systeme und Prozesse. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1985.zbMATHGoogle Scholar
  97. [Yourdon 92]
    Yourdon, E.: Moderne strukturierte Analyse. 1. Aufl., Wolfram’ s Fachverlag, Attenkirchen, 1992.Google Scholar
  98. [Yovine 97]
    Yovine, S.: KRONOS: a verification tool for real-time systems. International Journal on Software Tools for Technology Transfer, Vol. 1, 1997, No. 1+2, S. 123–133.Google Scholar
  99. [Zander 89]
    Zander, H.-J.: Logischer Entwurf binärer Systeme. Verlag Technik, Berlin, 1989.Google Scholar
  100. [Zeigler 76]
    Zeigler, B. P.: Theorie of modelling and simulation. Wiley, New York u. a., 1976.Google Scholar
  101. [Zimmermann 91]
    Zimmermann, H.-J.: Fuzzy Set Theory - and Its Applications. Kluver Academic Publishers, Bosten, Massachusetts, 1991.zbMATHGoogle Scholar
  102. [Zimmermann 96]
    Zimmermann, A.: Modellierung und Bewertung von Fertigungs- systemen mit Petri-Netzen. Dissertation, TU Berlin, 1996.Google Scholar

8.6 Literatur zu Kapitel 6

  1. [Abel 90]
    Abel, D.: Modellbildung und Analyse diskret gesteuerter Systeme. Springer Verlag, Berlin u. a., 1990.zbMATHGoogle Scholar
  2. [Abeln 95]
    Abeln, O.: CAD Referenzmodell: Zur arbeitsgerechten Gestaltung zukünftiger computergestützten Konstruktionsarbeit. Teubner Verlag, Stuttgart, 1995.Google Scholar
  3. [Ahrens 97]
    Ahrens, W.: Produktdatentechnologie: STEP für die Prozeßleittechnik?! atp - Automatisierungstechnische Praxis 39, 1997, 6, S.66 ff. und atp 40, 1997, 7, S.40 ff.Google Scholar
  4. [Ahrens et al. 97]
    Ahrens, W., Scheurlen, H.-J., Spohr, G.-U.: Informationsorientierte Leittechnik. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1997.Google Scholar
  5. [Balzert 98]
    Balzert, H.: Lehrbuch der Software-Technik: Software-Management, Software-Qualitätssicherung, Unternehmensmodellierung. Spektrum, Akad. Verl., 1998.Google Scholar
  6. [Bikker/Schnieder 98]
    Bikker, G., Schnieder, E: An Integrated Resource: Model for Automation Systems. 17th IASTED International Conference on Modelling, Identification and Control, DPT’98, Tagungsband, Grindelwald, 1998.Google Scholar
  7. [Boel et al. 93]
    Boel, R.K. u.a.: On Forbidden State Problems for Colored Closed Controlled State Machines. Proceedings, IFAC 12th World Congress, Sydney, Juli 1993, Vol. 4, S. 161–164.Google Scholar
  8. [v. Bögel/Quäck 95]
    Bögel, G. v., Quack, L.: Zur Modellierung synchron getakteter Hardware mit zeitbewerteten Petri-Netzen — Ein Experiment. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1995, S. 183–196.Google Scholar
  9. [Böning 95]
    Böning, D.: Bewertung flexibler Multiprozessorsysteme zur problemorientierten Rechnerkonfiguration und Lastverteilung. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 10, Nr. 338 VDI Verlag, Düsseldorf, 1995.Google Scholar
  10. [Brave/Krogh 93]
    Brave, Y., Krogh, B.H.: Maximally Permissive Policies for Controlled Time Marked Graphs. Proceedings, IFAC 12th World Congress, Sydney, Juli 1993, Vol. 1, S. 263–266.Google Scholar
  11. [Brockhaus 66]
    Brockhaus, Enzyklopedia in zwanzig Bänden, F.A Brockhaus, Wiesbaden 1966.Google Scholar
  12. [Bröhl/Dröschel 93]
    Bröhl, A.-P., Dröschel, W.: Das Vorgehens-Modell: Der Standard für die Softwareentwicklung mit Praxisleitfaden. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1993.Google Scholar
  13. [Burkhard 84]
    Burkhard, H. D.: Möglichkeiten der Analyse von Petri-Netzen mit Hilfe linearer Invarianten. Wissensch. Schriftenreihe der TH Karl-Max-Stadt, 5, 1984, S. 78–89.Google Scholar
  14. [Chouikha et al. 98]
    Chouikha, M., Ober, B., Schnieder, E.: Model-Based Synthesis for Discrete Event Systems. Procedings of the IASTED International Conference on Modeling and Simulation, Pittsburgh, 1998, S. 276–280.Google Scholar
  15. [Courvoisier et al. 83]
    Courvoisier, M., Valette, R., Bigou, J., Esteban, P.: A Programmable Logic Controller Based on a High Level Specification Tool. Proceedings IECON 1983, San Francisco, S. 174–179.Google Scholar
  16. [DeMarco/Lister 91]
    DeMarco, T., Lister, T.: Wien wartet auf Dich! Der Faktor Mensch im DV-Management. Hanser Verlag, München, 1991.Google Scholar
  17. [Dörner 97]
    Dörner, D.: Die Logistik des Mißlingens. Strategisches Denken in komplexen Situationen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1997.Google Scholar
  18. [Erdmann et al. 94]
    Erdmann, L., Schnieder, E., Schielke, A. G.: Referenzmodell zur Strukturierung von Leitsystemen. At — Automatisierungstechnik 42, 1994, 5, S. 187–197.Google Scholar
  19. [Fay 98]
    Fay, A.: Das IfRA-V-Modell. Interner Bericht. Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1998.Google Scholar
  20. [Flugher/Philippow 91]
    Flugher, W., Philippow, I.: Entwurf industrieller Mikrocomputer Systeme. Hanser Verlag, München Wien, 1991.Google Scholar
  21. [Frank 94]
    Frank, P. M.: Diagnoseverfahren in der Automatisierungstechnik. at — Automatisierungstechnik, 42, 1994, 2, S. 47–64.Google Scholar
  22. [Frick 96]
    Frick, K.: Zum Reglerentwurf für gesteuerte Petri-Netze. at — Automatisierungstechnik 44, 12 /96, 1996, S. 564–570.Google Scholar
  23. [Genrich/Lautenbach 73]
    Genrich, H., Lautenbach, K.: Synchronisationsgraphen. Acta Informatica 2, 1973, S. 143–161.MathSciNetzbMATHCrossRefGoogle Scholar
  24. [Genrich/Shapiro 93]
    Genrich, H., Shapiro, R.: Über den Vergleich komplementärer Systembeschreibungen. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1993, S. 157–162.Google Scholar
  25. [Giva et al. 93]
    Giva, A., DiCesare, F., Silva, M.: Petri Net Supervision for Generalized Mutual Exclusion Constrains. Proceedings 12th IFAC World Congress, Sidney, Juli 1993, S. 267–270.Google Scholar
  26. [Grinewitschus 97]
    Grinewitschus, V.: Ein Beitrag zum modellgestützten Entwurf anwendungsspezifischer, verteilter Hardware/Softwaresysteme. Dissertation, GH Duisburg, 1997.Google Scholar
  27. [Hack 72]
    Hack, M.: Analysis of production schemata by Petri nets. MIT, Proj. MAC, TR 94, 1972 (Corrections: Comp. Struct. Note 17, 1974 ).Google Scholar
  28. [Hack 74]
    Hack, M.: Extended state-machine allocatable nets (ESMA), an extension of free choice Petri net results. M.T, Proj. MAC, Computation Structures Group, MEMO 78–1, 1974.Google Scholar
  29. [Hanisch 90]
    Hanisch, H. M.: Dynamik von Koordinierungssteuerungen in diskon-tinuierlichen verfahrenstechnischen Systemen. at-Automatisierungstechnik 38, 1990, 11, S. 399–405.zbMATHGoogle Scholar
  30. [Hanisch 92]
    Hanisch, H. M.: Petri-Netze in der Verfahrenstechnik. R. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1992.Google Scholar
  31. [Hanisch 95]
    Hanisch, H. M.: Modellierung und Steuerungsentwurf in hierarchischen diskreten Steuerungssystemen. Habilitation, Universität Dortmund, 1995.Google Scholar
  32. [Hatley/Pirbhai 93]
    Hatley, D., Pirbhai, I.: Strategien für die Echtzeit-Programmierung. Hanser Verlag, München u. a., 1993.Google Scholar
  33. [Heim 96]
    Heim, M.: Konfigurationsräume der Mensch-Prozeß-Kommunikation. Dissertation, RWTH Aachen, 1996.Google Scholar
  34. [Hesse et al. 92]
    Hesse, W., Merbeth G., Frölich, R.: Software-Entwicklung. Handbuch der Informatik. Bd. 5. 3, Oldenbourg Verlag, München u. a., 1992.Google Scholar
  35. [Hoang 98]
    Hoang, M. S.: DIO — Ein komponentbasiertes Softwaremodell für verteilte Automatisierungssysteme. Dissertation, Universität Dresden, 1998.Google Scholar
  36. [Holloway/Hossain 92]
    Holloway, B.H., Hossain, F.: Feedback control for sequencing specifications in Controlled Petri Nets. Proceedings 3rd International Conference on Computer Integrated Manufacturing, Troy, New York, Mai 1992, S. 242–250.Google Scholar
  37. [Holloway et al. 96]
    Holloway, L.E., Guan, Xiaoyi, Zhang, Lan: A Generaliziation of State Avoidance Policies for Controlled Petri Nets. IEEE Transactions on Automatic Control 41 (1996) 6, S. 804–816.MathSciNetzbMATHCrossRefGoogle Scholar
  38. [Holt 74]
    Holt, A.W.: Final Report for the Project “Development of the Theoretical Foundations for Description and Analysis of Discrete Information Systems”. Vol. I: Semantics, Vol. II: Mathematics. Mass. Comp. Ass. Inc., Wakefield, Mass., 1974.Google Scholar
  39. [Ingendahl 98]
    Ingendahl, N.: Konzept zur Analyse der Aufgabe und Auswahl der Präsentation für die Mensch-Prozeß-Kommunikation. Dissertation, RWTH Aachen, 1998.Google Scholar
  40. [Isermann 94]
    Isermann, R.: Überwachung und Fehlerdiagnose — Moderne Methoden und ihre Anwendung bei technischen Systemen. VDI Verlag, Düsseldorf, 1994.Google Scholar
  41. [Janhsen 98]
    Janhsen, A.: Anthropozentrische Modellierung und Spezifikation komplexer Systeme am Beispiel von Eisenbahnleitsystemen. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 8, Nr. 696, VDI Verlag, Düsseldorf, 1998.Google Scholar
  42. [Jessen/Valk 87]
    Jessen, E., Valk, R.: Rechensysteme: Grundlagen und Modellbildung. Springer Verlag, Berlin u. a., 1987.zbMATHGoogle Scholar
  43. [Jopke et al. 92]
    Jopke, K., Knigge, R., Schnieder, E.: Specification of real-time systems for protection tasks in automated high-speed transportation systems. IFAC International Workshop on Real-Time Programming WRTP 1992, Brügge, S. 67–72.Google Scholar
  44. [Jörns 97]
    Jörns, C.: Ein integriertes Steuerungsentwurfs- und Verifikationskonzept mit Hilfe interpretierter Petri-Netze. Dissertation, Universität Kaiserslautern. VDI-Verlag, Düsseldorf, 1997.Google Scholar
  45. [Kiefer 96]
    Kiefer, J.: Methodische Partitionierung und Parametrierung von Feldbussen. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 10, Nr. 428, VDI Verlag, Düsseldorf, 1996.Google Scholar
  46. [Kluwe 97]
    Kluwe, M.: Eieignisdiskrete Beobachter zur modellbasierten Prozeßfiührung. Dissertation, Universität Karlsruhe. Fortschritt-Berichte Reihe 8, Nr. 633, VDI Verlag, Düsseldorf, 1997.Google Scholar
  47. [Koller 71]
    Koller, R.: Ein Weg zur Konstruktionsmethodik. Konstruktion 23, 1971, 10, S. 388–400.Google Scholar
  48. [Kowalewski 96]
    Kowalewski, St.: Modulare diskrete Modellierung verfahrenstechnischer Anlagen zum systematischen Steuerungsentwurf. Shaker Verlag, Aachen, 1996.Google Scholar
  49. [König 91]
    König, R.: Theoretische und Anwendungsaspekte von Petri-Netzen in der Steuerungstechnik. Habilitation, TU Dresden, 1991.Google Scholar
  50. [König/Quack 88]
    König, R., Quack, L.: Petrinetze in der Steuerungs- and Digitaltechnik. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1988.Google Scholar
  51. [Krogh 87]
    Krogh, B. H.: Controlled petri nets and maximally permissive feedback logic. Proceedings 25th Annual Allerton Conference, University of Illinois, Urbana, 1987, S. 317–326.Google Scholar
  52. [Krogh/Holloway 89]
    Krogh, B. H., Holloway, L. E.: On Closed-Loop Liveness of Discrete Event Systems Under Maximally Permissive Control. Proceedings 28th Conference on Decision and Control, Tampa, Florida, Dezember 1989.Google Scholar
  53. [Krogh/Holloway 91]
    Krogh, B. H., Holloway, L. E.: Synthesis of Feedback Control Logic for Discrete Manufacturing Systems. Automatica 27, 1991, 4, S. 641–651.CrossRefGoogle Scholar
  54. [Lauber 96]
    Lauber, J.: Methode zur funktionalen Beschreibung und Analyse von Produktionsprozessen als Basis zur Realisierung leittechnischer Lösungen. Dissertation, RWTH Aachen, 1996.Google Scholar
  55. [Lautenbach 73]
    Lautenbach, K.: Exakte Bedingungen der Lebendigkeit für eine Klasse von Petri-Netzen. GMD-Bericht Nr. 82, 1973.Google Scholar
  56. [Lautenbach 75]
    Lautenbach, K.: Liveness in Petri netz. GMD, IB 02.1/75–7–29, 1975.Google Scholar
  57. [Leinhos 96]
    Leinhos, D.: Analyse und Entwurf von Ortungssystemen für den Schienenverkehr mit Strukturierten Methoden. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 12, Nr. 296, VDI Verlag, Düsseldorf, 1996.Google Scholar
  58. [Lemmer 91]
    Lemmer, K.: Netzbasierter Entwurf von Programmen für Speicherprogrammierbare Steuerungen. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Effizientes Engineering komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1991, S. 59–74.Google Scholar
  59. [Lemmer 95]
    Lemmer, K.: Diagnose diskret modellierter Systeme mit Petrinetzen. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 8, Nr. 446, VDI Verlag, Düsseldorf, 1995.Google Scholar
  60. [Lemmer et al. 90]
    Lemmer, K., Schnieder E., Wend, F.: Netzbasierter Entwurf von SPS-Programmen. Fachtagung SPS/PC/Drives 90. Tagungsband, Stuttgart, 1990, S. 117–127.Google Scholar
  61. [Lemmer et al. 95]
    Lemmer, K., Ober, B., Schnieder, E.: Model-Based Programming and Diagnosis for Programmable Logical Controllers. Proceedings, IEEE International Conference on Systems, Man and Cybernetics, Vancouver, Kanada, 1995, Bd. 5, S. 4474–4479.Google Scholar
  62. [Memmi 78]
    Memmi, G.: Application of the semiflow notation to boundedness and liveness problems in Petri net theory. Inst. de Programmation, Paris, RR W 78–3, 1978.Google Scholar
  63. [Mircescu 97]
    Mircescu, A.: Über die Beschreibung und Optimierung verteilter Automatisierungssysteme. Dissertation, TU Braunschweig. Shaker Verlag, Aachen, 1997.Google Scholar
  64. [Moody et al. 96]
    Moody, J.O., Antsaklis, P.J., Lemmon, M.D.: Petri Net Feedback Controller Design for a Manufacturing System. Proceedings 13th IFAC World Congress, San Francisco, 30. Juni–05. Juli 1996, Bd. 13, S. 67–72.Google Scholar
  65. [Moßig 96]
    Moßig, K.: Algebraischer Steuerungsentwurf für eine Klasse ereignisdiskreter Prozesse mittels der Max-Plus-Algebra. Dissertation, Universität Karlsruhe. Fortschritt-Bericht Reihe 20, Nr. 224 VDI-Verlag, Düsseldorf, 1996.Google Scholar
  66. [MoBig/Stäble 95]
    Moßig, K., Stable, M.: Steuerungssynthese mit kontrollierten Free-Choice Petri-Netzen zur Prozeßbeschreibung. at — Automatisierungstechnik 43, 1995, 11, S. 506–513.Google Scholar
  67. [Müller 96]
    Müller, J.-O: Entwurf einer optimalen Mensch-Prozeß-Kommuni kation für einen Dispositionsarbeitsplatz im Magnet-Schnellbahn-Verkehr. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 10, Nr. 458, VDI Verlag, Düsseldorf, 1996.Google Scholar
  68. [Namur 95]
    Normengemeinschaft für Meß- und Regelungstechnik in der Chemischen Industrie: Projektierungshilfe für Automatisierungssysteme. NAMUR-Empfehlung NE 49, November 1995.Google Scholar
  69. [Neupert 95]
    Neupert, D.: Mensch-Prozeß-Kommunikation und der Beitrag der Datenreduktion. Dissertation, RWTH Aachen, 1997.Google Scholar
  70. [Ober 98]
    Ober, B.: Modellgestützte Synthese ereignisdiskreter Steuerungen. Dissertation, TU Braunschweig, 1998.Google Scholar
  71. [Ober/Schnieder 94]
    Ober, B., Schnieder, E.: Modellbasierte Programmierung von Speicherprogrammierbaren Steuerungen. 39. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium, Ilmenau, 1994, Bd. 1, S. 580–585.Google Scholar
  72. [Oberweiss 92]
    Oberweiss, A.: Spezifikation von Mechanismen zur Ausnahmebehandlung mit Petri-Netzen. at — Automatisierungstechnik 40, 1992, 1, S. 21–30.Google Scholar
  73. [Pagnoni 90]
    Pagnoni, A.: Project Engineering, Computer-Oriented Planning and Operational Decision Making. Springer Verlag, Berlin u. a., 1990.zbMATHGoogle Scholar
  74. [Pagnoni 95]
    Pagnoni, A.: Fehlerkorrigierende Petrinetze für die Überwachung verteilter Systeme. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1995, S. 217–235.Google Scholar
  75. [Peters 94]
    Peters, W.: Informationsstrukturen für das Gebiet der Prozeßleittechnik und ihre Präsentation in einem Hypermediasystem. Dissertation, RWTH Aachen, 1994.Google Scholar
  76. [Pohl 96]
    Pohl, K.: Process-Centered Requirements Engineering. John Willey & Sons, New York u. a., 1996.Google Scholar
  77. [Polke 94]
    Polke, M. (Hrsg.): Prozeßleittechnik. 2. Auflage, Oldenbourg Verlag, München u. a., 1994.Google Scholar
  78. [Polke et al. 94]
    Polke, M., Buchner, H., Lauber, J.: Das Informationsmodell: Basis für die interdisziplinäre Prozeßbeschreibung. at — Automatisierungstechnik 42, 1994, 1, S. 5–10.Google Scholar
  79. [Pritschow 93]
    Pritschow, G.: Offene Systeme für die Automatisierungstechnik in der Produktion. In: VDI Berichte 1067, GMA-Kongress ‘83, Automatisierungstechnik, VDI-Verlag, Düsseldorf, 1993, S. 101–124.Google Scholar
  80. [Prock 91]
    Prock, J.: A new technique for fault detection using Petri nets. Automatica. Vol. 27, No. 2, 1991, S. 239–245.MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  81. [Quack 91]
    Quack, L.: Modellbildung und Realisierung von Automatisierungs systemen mit Petri-Netzen. In: Schnieder, E. (Hrsg): Effizientes Engineering komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1991, S. 15–26.Google Scholar
  82. [Raasch 91]
    Raasch, J.: Systementwicklung mit Strukturierten Methoden: Ein Leitfaden für Praxis und Studium. Harmer Verlag, München u. a., 1991.Google Scholar
  83. [Ramadge/Wonham 87]
    Ramadge, P.J., Wonham, W.M.: Supervisory Control of a Class of Discrete-event Processes. SIAM J. Control Optimization, 1987, 25, S. 206–230.MathSciNetzbMATHCrossRefGoogle Scholar
  84. [Rasmussen 85]
    Rasmussen, J.: The Role of Hierarchical Knowledge Representation in Decisionmaking and System Management. IEEE Trans. Syst. Man, Cybem. SMC-15, 1985, 2, S. 234–243.Google Scholar
  85. [Rausch 97]
    Rausch, M.: Modulare Modellbildung. Synthese und Codegenerierung ereignisdiskreter Steuerungssysteme. Dissertation, Otto-vonGuericke-Universität Magdeburg, VDI-Verlag, Düsseldorf, 1997.Google Scholar
  86. [Reisig 86]
    Reisig, W.: Petri-Netze. Eine Einführung. Springer Verlag, Berlin u. a., 1986.Google Scholar
  87. [Reisig 98]
    Reisig, W.: Elements of Distributed Algorithms. Modeling and Analysis with Petri Nets. Springer Verlag, Berlin u. a., 1998.zbMATHGoogle Scholar
  88. [Roth 94]
    Roth, K.: Konstruieren mit Konstruktionskatalogen: Systematisierung und zweckmäßige Aufbereitung technischer Sachverhalte für das methodische Konstruieren. Springer Verlag, Berlin u. a., 1994.Google Scholar
  89. [Schelberg/Lanza 95]
    Schelberg, H.-J., Lanza, M.: Objektorientierte Projektierung von SPS-Software. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungsund Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1995, S. 463–478.Google Scholar
  90. [Schnieder 92]
    Schnieder, E.: Beschreibungsmittel und Modelle für die Automatisierungstechnik. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Rege-lungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1992, S. 1–40.Google Scholar
  91. [Schneider 97]
    Schneider, H.-J.: Lexikon Informatik und Datenverarbeitung Version 4.0. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1997.Google Scholar
  92. [Seiche 91]
    Seiche, W.: Analyse und Synthese diskret gesteuerter Systeme mit Petri-Netzen. Dissertation, RWTH Aachen, VDI-Verlag, Düsseldorf, 1991.Google Scholar
  93. [Seiche/Abel 92]
    Seiche, W., Abel, D.: Entwurf verklemmungsfreier Steuerungsabläufe mittels graphentheoretischer Petri-Netz-Analyse. In: Schnieder, E. (Hrsg): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme. Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1992, S. 77–103.Google Scholar
  94. [Sell 89]
    Sell, R.: Angewandtes Problemlösungsverhalten: Denken und Handeln in komplexen Zusammenhängen. Springer Verlag, Berlin u. a., 1989.Google Scholar
  95. [Sell/Fuchs-Frohnhofen 93]
    Sell, R., Fuchs-Frohnhofen, P.: Gestaltung von Arbeit und Technik durch Beteiligungsqualifizierung. Ein erprobtes Modell für die betriebliche Praxis und wissenschaftliche Weiterbildung. Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen, 1993.Google Scholar
  96. [Siemens 90]
    Siemens AG: Betriebsanleitung SIMATIC SS, Zentralgerät 135U. Siemens, 1990.Google Scholar
  97. [Sifakis 78]
    Sifakis, J.: Stuctural properties of Petri nets. Springer Verlag Berlin, Lecture Notes in Computer Science, 1978, 64, S. 474–483.MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  98. [Specker 93]
    Specker, B.: Perfomability-Analyse dynamischer Systeme mit Hilfe stochastischer Petri-Netze. In: Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme, Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1993, S. 237–250.Google Scholar
  99. [Starke 80]
    Starke, P. H.: Petri-Netze. Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin, 1980.zbMATHGoogle Scholar
  100. [Starke 90]
    Starke, P. H.: Analyse von Petrinetzen. Teubner Verlag, Stuttgart, 1990.Google Scholar
  101. [Stephan 99]
    Stephan, S.: Migrationsstrategien in der Leittechnik, Dissertation, RWTH Aachen, 1999.Google Scholar
  102. [Thomas 96]
    Thomas, C.: Ein objektorientiertes Konzept zur Modellierung und Simulation komplexer Systeme. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 20, Nr. 208, VDI Verlag, Düsseldorf, 1996.Google Scholar
  103. [Ullrich 97]
    Ullrich, G.: Der Entwurf von Steuerungsstrukturen für parallele Abläufe mit Hilfe von Petri-Netzen. Dissertation, Universität Hamburg. Bericht-Nr. IFI-HH-B 36 /77, 1977.Google Scholar
  104. [Ward/Mellor 91]
    Ward, P. T., Mellor, S. J.: Strukturierte Systemanalyse von Echtzeit-Systemen. Hanser Verlag, München u. a., 1991.Google Scholar
  105. [Weinberg 87]
    Weinberg, A.: Entwicklung einer Methode für den Systementwurf mit Netzen. Diplomarbeit, Institut für Datenverarbeitungsanlagen, TU Braunschweig, 1987.Google Scholar
  106. [Yamalidou et al. 96]
    Yamalidou, K., Moody, J., Lemmon, M.D., Antsaklis, P.: Feedback Control of Petri Nets Based on Place Invariants. Automatica 32 (1996) 1, S. 15–28.MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  107. [Zimmermann 96]
    Zimmermann, A.: Modellierung und Bewertung von Fertigungsystemen mit Petri-Netzen. Dissertation, TU Berlin, 1996.Google Scholar

8.7 Literatur zu Kapitel 7

  1. [Abeln 95]
    Abeln, O.: CAD Referenzmodell: Zur arbeitsgerechten Gestaltung zukünftiger computergestützter Konstruktionsarbeit, Teubner Verlag, Stuttgart, 1995.Google Scholar
  2. [Balzert 96]
    Balzert, H.: Lehrbuch der Software-Technik, Software-Entwicklung. Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg u. a., 1996.Google Scholar
  3. [CFI 91]
    CAD Framework Initiative Inc.: Framework Architecture Reference Draft Proposal, Version.87, Document Number 9, 14. November 1991.Google Scholar
  4. [Chouikha 97]
    Chouikha, M.: Fachtagung Entwurf komplexer Automatisierungssysteme EKA ‘87 und Tutorium des GMA-Fachausschusses 1.8 „Methoden der Steuerungstechnik“. In: at — Automatisierungstechnik 45, 1997, 9, S. 446–448.Google Scholar
  5. [Chouikha et al. 98]
    Chouikha, M., Ober, B., Schnieder, E.: Model-based Control Synthesis for Discrete Event Systems. Proceedings of the IASTED International Conference on Modelling and Simulation (MS ‘88), May, 13–16, Pittsburgh PA, 1998.Google Scholar
  6. [Feldbrugge/Jensen 87]
    Feldbrugge, F. und Jensen, K.: Petri Net Tool Overview 1986. In: Petri Nets: Application and Relationships to other Models os Concurrency. Proceedings of an Advanced Course. Bad Honnef 2986. Lecture Notes in Computer Science, Band 255, Springer Verlag, S. 20–61, Berlin, u. a. 1987.Google Scholar
  7. [Hoang 98]
    Hoang, M. S.: DIO — Ein komponentbasiertes Softwaremodell für verteilte Automatisierungssysteme. Dissertation, Universität Dresden, 1998.Google Scholar
  8. [ISO 10303]
    ISO 10303 Standard for the Exchange of Product Model Data (STEP).Google Scholar
  9. [Janhsen 98]
    Janhsen, A.: Anthropozentrische Modellierung und Spezifikation komplexer Systeme am Beispiel von Eisenbahnleitsystemen. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 8, Nr. 696 VDI Verlag, Düsseldorf, 1998.Google Scholar
  10. [Jansen et al. 98]
    Jansen, L., Meyer zu Hörste, M., Schnieder, E.: Paradigmen der Modellierung. Interner Bericht, Braunschweig, 1998.Google Scholar
  11. [Kortüm et al. 97]
    Kortüm, W., Goodall, R.M., Hedrick, J.K.: Mechatronics in Ground Transportation — Current Trends and Future Possibilities. 15th Symposium on Transportation Systems, Greece, 1997.Google Scholar
  12. [Lemmer et al. 90]
    Lemmer, K., Schnieder, E., Wend, F.: Netzbasierter Entwurf von SPSProgrammen. SPS/IPC/Drives ‘80, pp. 117–127, Stuttgart, 1990.Google Scholar
  13. [Lemmer et al. 95]
    Lemmer, K., Ober, B., Schnieder, E.: Model-based Programming and Diagnosis for Programmable Logical Controllers. In IEEE International Conference on Systems, Man and Cybernetics in Vancouver, Canada, 1995.Google Scholar
  14. [Leszak/Eggert 88]
    Leszak, M., Eggert H.: Petri-Netz-Methoden und -Werkzeuge: Hilfsmittel zur Entwurfsspezifikation und -validation von Rechensystemen. Informatik-Fachberichte 197, Springer Verlag, Berlin u. a., 1988.Google Scholar
  15. [Ober 98]
    Ober, B.: Modellgestützte Synthese ereignisdiskreter Steuerungen. Dissertation, TU Braunschweig 1998, VDI Verlag Düsseldorf 1999.Google Scholar
  16. [Otter 95]
    Otter, Martin: Objektorientierte Modellierung mechatronischer Sy-steme am Beispiel geregelter Roboter. Dissertation, Universität Bochum. Fortschritt-Berichte Reihe 20, Nr. 147 VDI Verlag, Düsseldorf, 1995.Google Scholar
  17. [Schnieder 95]
    Schnieder, E. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme. Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1995.Google Scholar
  18. [Schnieder/Abel 97]
    Schnieder, E., Abel, D. (Hrsg.): Entwurf komplexer Automatisierungssysteme. Tagungsband, Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU Braunschweig, 1997.Google Scholar
  19. [Schnieder/Chouikha 97]
    Schnieder, E., Chouikha, M.: Modellbasierter Steuerungsentwurf GMA-Bericht 31, VDI/VDE-Fachtagung Steuerungstechnik: Methodik komplexer Anwendungen, Projektierung. Tagungsband, Langen, 1997, S. 87–89.Google Scholar
  20. [Schnieder/Chouikha 98]
    Schnieder, E., Chouikha, M.: Modellbasierter Steuerungsentwurf mit Petrinetzen. VDI/VDE: GMA-Kongreß’98 Meß- und Automatisierungstechnik, Ludwigsburg, 1998, S. 319–326.Google Scholar
  21. [Schönthaler/Németh 90]
    Schönthaler, F., Németh, T.: Software-Entwicklungswerkzeuge: me- thodische Grundlagen. Teubner Verlag, Stuttgart, 1990.Google Scholar
  22. [Schulz 90]
    Schulz, A: Software-Entwurf.Methoden und Werkzeuge (Handbuch der Informatik), 2. Auflage. Oldenbourg Verlag, München u. a., 1990.Google Scholar
  23. [Störrle 98]
    Störrle, H.: An Evaluation of High-End Tools for Petri-Nets. Institut für Informatik, LMU München, 1998.Google Scholar
  24. [Thomas 96]
    Thomas, C.: Ein objektorientiertes Konzept zur Modellierung und Simulation komplexer Systeme. Dissertation, TU Braunschweig. Fortschritt-Berichte Reihe 20, Nr. 208 VDI Verlag, Düsseldorf, 1996.Google Scholar
  25. [Weingarten 93]
    Weingarten, J.: Migrationsstrategie bei der Weiterentwicklung von leittechnischen Systemen. In: GMA-Kongreß ‘83 Automatisierungstechnik, Dresden, VDI Bericht 1067, VDI Verlag, Düsseldorf, 1993.Google Scholar
  26. [Wikarski 96]
    Wikarski, D. (Hrsg.): Petri Net Tools — A Comparative Study. ISST-Berichte 39 /96, 1996.Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Eckehard Schnieder
    • 1
  1. 1.BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations