Advertisement

Einführung

Chapter

Zusammenfassung

Kreditinstitute sind Dienstleistungsbetriebe, die in der Volkswirtschaft wichtige Aufgaben übernommen haben. Diese Aufgaben sind alle sehr eng mit dem Geldstrom der Wirtschaft verknüpft, so daß sich für die Kreditinstitute vier Aufgaben herausgebildet haben:

Zahlungsverkehr: Dem Güterstrom steht ein entsprechender Geldstrom gegenüber, der durch Einrichtungen der Kreditinstitute bargeldlos abgewickelt werden kann. Die Kunden der Banken können ebenso deren Erfahrungen im Bereich des Außenhandels für internationale Kapitaltransaktionen nutzen.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations