Advertisement

Gestalten verständlicher technischer Texte: ein Formulierungstraining für Technische Redakteure

  • Heinrich Schmalen

Zusammenfassung

Gerade im Bereich technischer Texte wird besonders häufig über mangelnde Transparenz und Verständlichkeit geklagt. Elementare Mängel von Gebrauchsanweisungen sind wohl jedem aus eigener leidvoller Erfahrung bekannt:

“Diese hequeme Instrument Vereinigt zwe fundamentale Prüferinstrument in eine Einheit. Das Zeitmeßlicht bestimmt das Zeitmeb von den Motor. Der entfernte Startschalter vermeidet den Bedarf...” (N.N. 1987)

Dies ist nicht etwa das Resultat einer verrückt spielenden Setzmaschine, sondern ein Zitat aus dem Handbuch zu einer Zündzeitpunkt-Einstellpistole.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Becker, Th./Jäger, L./Michaeli, W./Schmalen, H. (Hgg.) (1990) Sprache und Technik: Gestalten verständlicher technischer Texte, Konzepte, Probleme, Erfahrungen. Aachen: Alano/Rader Publ.Google Scholar
  2. Becker, Th./Jäger, L./Michaeli, W./Schmalen, H. (1992) Erfolgreich kommunizieren, verständlich schreiben: Technik- Wissen leserfreundlich vermittelt. Leitfaden ßr die Praxis mit Formulierungstraining. Köln: Tüv RheinlandGoogle Scholar
  3. Gesellschaft für technische Kommunikation e.V. (1989) Berufsbild des Technischen Redakteurs/Job Description: Technical Author (Technical Communicator). Stuttgart.Google Scholar
  4. Gesellschaft für technische Kommunikation e.V. (1989) Berufsbild des Technischen Redakteurs/Job Description: Technical Author (Technical Communicator). Stuttgart.Google Scholar
  5. Krause, M. (1991) Zur Ausbildungssituation Technischer Redakteurinnen und Technischer Redakteure in Deutschland. Vortragsmanuskript zur 25. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL), Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, 26–28. September 1991Google Scholar
  6. Michaeli, W./Schmalen, H. (1989) Transferoptimierung technisch-wirt- schafilicher Ergebnisse in die betriebliche Praxis. Abschlußbericht zum Forschungsvorhaben des Bundesministers für Bildung und Wissenschaft. AachenGoogle Scholar
  7. Michaeli, W./Schmalen, H. (1991) Vorarbeiten zu einem Ausbildungs-Baustein “Technischer Redakteur”. Ergebnisbericht zum Forschungsvorhaben aus dem Förderprogramm Montanregionen. Aachen N.N. (1987) “Alles klar”? In: Test 22/3, S. 9Google Scholar
  8. Schmalen, H. (1990) Faktoren der Schwerverständlichkeit technischer Texte: Analyse konkreter Produktions- und Rezeptionssituationen durch Autoren- und Leserbefragungen. In: Becker /Jäger, L./Michaeli, W./Schmalen, H. (Hgg.) (1990), S. 125–154Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1994

Authors and Affiliations

  • Heinrich Schmalen

There are no affiliations available

Personalised recommendations