Advertisement

Führung ist machbar — meint man

  • Ferdinand Rohrhirsch

Zusammenfassung

Was der Fall ist, wurde an einigen gesellschaftlichen Grundannahmen zu Alter, Bildung, Lebensentwürfen und ihren Bezügen zum Verständnis von Führung offengelegt. Als Folge dieser Entwicklung und in sie hinein und sie stützend erscheinen mit hoher Frequenz Publikationen, die das Thema Führung implizit und explizit behandeln. Daraus sollen zwei Veröffentlichungen besonders angesprochen werden, die die extreme Spannweite dessen, wie Führung gedacht und gemacht werden kann, besonders gut verdeutlichen. Es handelt sich um
  • Schur, Wolfgang; Weick, Günter, Wahnsinnskarriere. Wie Karrieremacher tricksen, was sie opfern, wie sie aufsteigen, München: Heyne 2001 (Erstauflage 1999) und

  • Müller, Mokka, Das vierte Feld. Die Bio-Logik der neuen Führungselite, München: Econ 2001 (Neuauflage der 1998 im Mentopolis Verlag erschienen Ausgabe).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Ferdinand Rohrhirsch

There are no affiliations available

Personalised recommendations