Advertisement

Zusammenfassung und Ausblick

  • Stefan Leinenbach
Part of the Schriften zur EDV-Orientierten Betriebswirtschaft book series (SCHEB)

Zusammenfassung

Im Mittelpunkt dieser Arbeit stand die Vorstellung der Methode der interaktiven Geschäftsprozeßmodellierung und ihrer Werkzeugunterstützung durch die Systeme IMPROVE zur Prozeßerhebung und -modellierung sowie VISIER zur anschaulichen Prozeßvisualisierung. Motiviert wurde die Entwicklung dieser neuen Modellierungsmethode durch die Notwendigkeit einer intensiven Mitarbeiterbeteiligung im Rahmen prozeßorientierter Reorgansationsmaßnahmen. Insbesondere in den Phasen der Wissenserhebung, Ist-Analyse und Soll-Konzeption nimmt die neue Methode für sich in Anspruch, besonders intuitiv und damit einfach zu sein. Die Intuitivität resultiert im Wesentlichen aus dem Einsatz der Visualisierungs- und Interaktionstechnologie Virtual Reality (VR), mit deren Hilfe eine realitätsnahe virtuelle Umgebung geschaffen wird, die sich an der Erfahrungswelt der Mitarbeiter orientiert. Innerhalb dieser Umgebung können die zu betrachtenden Geschäftsabläufe durch Vormachen der beteiligten Akteure anschaulich beschrieben und visualisiert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden, und Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Stefan Leinenbach

There are no affiliations available

Personalised recommendations