Advertisement

Konsumentenverhalten im Internet: Die E-Zufriedenheit

  • Dieter Ahlert
  • Heiner Evanschitzky
  • Josef Hesse

Zusammenfassung

Das Konsumentenverhalten beschreibt das Verhalten von Menschen beim Kauf bzw. Konsum wirtschaftlicher Güter (vgl. Kroeber-Riel/Weinberg, 2003, S. 3). Demnach kann das Konsumentenverhalten im Internet als das Verhalten der Konsumenten bei der Nutzung des Internets (also z. B. zum Online-Shopping) aufgefasst werden. Von besonderer Bedeutung aus Sicht eines Anbieters (z. B. Händlers) ist in diesem Kontext die Rolle der Kundenzufriedenheit. Diese trägt über eine erhöhte Kundenbindung zu seinem wirtschaftlichen Erfolg bei.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. ADAMS, J.S.: Towards an understanding of inequity, in: Journal of Abnormal and Social Psychology, 67/5, 1963.Google Scholar
  2. AHLERT, D.: Handbuch Franchising & Cooperation, Neuwied und Kriftel, 2001.Google Scholar
  3. AHLERT, D./ EVANSCHITZKY, H.: Dienstleistungsnetzwerke, Berlin, 2003.Google Scholar
  4. AHLERZ D./ EVANSCHITZKY, H./ HESSE, J.: E-Commerce zwischen Anspruch und Wirklichkeit, in: CYbiz E-Business-Studien, Frankfurt (http://www.cybiz.de/studien/CYStud09.pdf), 2001.Google Scholar
  5. BACKHAUS, K./ ERICHSON, B./ PLINKE, W./ WEIBER, R.: Multivariate Analysemethoden, 10. Aufl., Berlin u. a., 2003.Google Scholar
  6. BAGOZZI, R.P./ YI, Y.: On evaluation of structural equation models, in: Journal of the Academy of Marketing Science, Vol. 16/1, 1988.Google Scholar
  7. BAILOM, F./ HINTERHUBER, H.H./ MATZLER, K./ SAUERWEIN, E.: Das Kano- Modell der Kundenzufriedenheit, in: Marketing-ZFP, 18/2, 1996.Google Scholar
  8. BALASUBRAMANIAN, S.: Two essays in direct marketing. New Haven, 1997.Google Scholar
  9. BETZ, J./ KRAFFT, M.: Die Wirkung informations- bzw. anbahnungsbezogener Leistungen im E-Conmierce auf die Kundenzufriedenheit und Kundenbindung, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Vol. 73/2, 2003.Google Scholar
  10. BÖING, C.: Erfolgsfaktoren im Business-to-Consumer-E-Commerce, Wiesbaden, 2001.Google Scholar
  11. BYRNE, B.M.: Structural Equation Modelling with AMOS: Basic concepts, applications, and programming. New Jersey, 2001.Google Scholar
  12. CHESKIN: Trust in the Wired Americas,http://www.cheskin.com, California, 2000.Google Scholar
  13. CONNOR, T.: Customer-led and market-oriented: a matter of balance, in: Strategic Management Journal, 20, 1999.Google Scholar
  14. DABHOLKAR, P. A./ SHEPHERD, C.D./ THORPE, D.I.: A comoprehensive framework for service quality: an investigation of critical conceptual and measurement issues through a longitudinal study, in: Journal of Retailing, 76/2, 2000.Google Scholar
  15. EREVELLES, S./ LEA VITT, C.: A comparison of current models of consumer satisfaction/dissatisfaction, in: Journal of Consumer Satisfaction, Dissatisfaction and Complaining Behavior, 5, 1992.Google Scholar
  16. EVANSCHITZKY, H./ MÖRSDORF, T.: Erfolgsfaktoren der New Economy, in: Ahlert, D./Evanschitzky, H./Hesse, J. (Hrsg.): Exzellenz in Dienstleistung und Vertrieb - konzeptionelle Grundlagen und empirische Ergebnisse, Wiesbaden, 2002.Google Scholar
  17. GFK: Online-Monitor, 7.Welle, Nürnberg, 2001.Google Scholar
  18. GYLLENSVÄRD, U.: Der Convenience-Handel auf dem Weg in das nächste Jahrtausend, in: Tomczak, T./Belz, C./Schögel, M./Birkhofer, B. (Hrsg.): Alternative Vertriebswege, 1999.Google Scholar
  19. HERZBERG, F./ MAUSNER, B./ SNYDERMAN, B.B.: The motivation to work, Nachdruck der Originalausgabe von 1959, New Brunswick u. a., 1959/1993.Google Scholar
  20. HOMANS, G.C.: Social behavior as exchange, in: American Journal of Sociology, 63, 1958.Google Scholar
  21. HOMBURG, C./ BAUMGARTNER, K.: Die Kausalanalyse als Instrument der Marketingforschung - Eine Bestandsaufnahme, Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 66/3, 1995Google Scholar
  22. HOMBURG, C./ GIERING, A.: Konzeptualisierung und Operationalisierung komplexer Konstrukte: Ein Leitfaden für die Marketingforschung, in: Marketing-ZFP, 18/1, 1996Google Scholar
  23. HOMBURG, C./ PFLESSER, C.: Strukturgleichungsmodelle mit latenten Variablen: Kausalanalyse, in: Herrmann, A./Homburg, C. (Hrsg.): Marktforschung: Methoden, Anwendungen, Praxisbeispiele, 2. Aufl., Wiesbaden, 2000.Google Scholar
  24. JAWORSKI, B.J./ KOHLI, A.K.: Market orientation: Antecedence and consequence, in: Journal of Marketing, 57, 1993.Google Scholar
  25. KROEBERRIEL, W./ WEINBERG, P.: Konsumentenverhalten, 8. Aufl., München, 2003.Google Scholar
  26. NARVER, J.C./SLATER, S.F.: The effect of a market orientation on business profitability, in Journal of Marketing, 1990.Google Scholar
  27. O.V.: Erste Bilanz über das Verhalten der Schweizer Konsumenten und Konsumentinnen im E-Conmierce, Bern, 2001.Google Scholar
  28. RIEMER, K./TOTZ, C.: Nachhaltige Kundenbindung durch Vertrauensmanagement, in: Klietmann, M. (Hrsg.): Kunden im E-Conmierce - Verbraucherprofile, Vertriebstechnik, Vertrauensmanagement, Düsseldorf, 2001.Google Scholar
  29. SCHLÜTER, H.: Franchisenehmer-Zufriedenheit - Theoretische Fundierung und empirische Analyse, Wiesbaden, 2001.Google Scholar
  30. SCHNEIDER, D.: Marketing 2.0 - Absatzstrategien für turbulente Zeiten, Wiesbaden, 2001.Google Scholar
  31. SCHÖGEL, M.: Mehrkanalsysteme in der Distribution, Wiesbaden, 1997.Google Scholar
  32. SCHÖGEL, M./ TOMCZAK, T.: Alternative Vertriebswege - Neue Wege zum Kunden, in: Tomczak, T./Belz, C./Schögel, M./Birkhofer, B. (Hrsg.): Alternative Vertriebswege, St. Gallen, 1999.Google Scholar
  33. SCHWETJE, T.: Kundenzufriedenheit und Arbeitszufriedenheit bei Dienstleistungen: OperationaHsierung und Erklärung der Beziehungen am Beispiel des Handels, Schriftenreihe Untemehmensführung und Marketing, Bd. 37, Wiesbaden 1999.Google Scholar
  34. SLATER, S.F./NARVER, J.C.: Market-oriented is more than customer-led, in: Strategic Management Journal, 20, 1999.Google Scholar
  35. SLATER, S.F./ NARVER, J.C.: Customer-led and market-oriented: let’s not confuse the two, in: Strategic Management Journal, 19, 1998.Google Scholar
  36. SPRENG, R.A./ MACKOY, R.D.: An empirical examination of a model of perceived service quaUty and satisfaction, in: Journal of Retailing, 72/2, 1996.Google Scholar
  37. STAUSS, B.: Kundenzufriedenheit, in: Marketing-ZFP, 21/1, 1999.Google Scholar
  38. SZYMANSKI, D.M./ MISE, R.T.: E-Satisfaction: an initial examination, in: Journal of Retailing, 76/3, 2000.Google Scholar
  39. THIBAUZ, J.W./KELLEY, H.H.: The social psychology of groups, New York u.a., 1959.Google Scholar
  40. THRELFALL, K.D.: Using focus groups as a consumer research tool, in: Journal of Marketing Practice: Applied Marketing Science, 5/4, 1999.Google Scholar
  41. WEISS, M.M./MASSEY, A.P./CLAPPER, D. L.: Online focus groups: a conceptual issue and a research tool, in: European Journal of Marketing, 32/7–8, 1998.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Dieter Ahlert
  • Heiner Evanschitzky
  • Josef Hesse

There are no affiliations available

Personalised recommendations