Advertisement

Erfolgsstrategien für einen Internet-basierten Couponing-Einsatz

  • Ralf T. Kreutzer
  • Holger Kuhfuß

Zusammenfassung

Couponing ist ein neues Instrument zur direkten Kundenansprache, das sich zur Zeit einer hohen Resonanz in Deutschland erfreut. Die zentralen Auslösefaktoren für die umfassende Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten des Couponing in Deutschland war der Wegfall des Rabattgesetzes sowie der Zugabenverordnung im Juli 2001. Hierdurch wurde es erstmals auf breiter Basis möglich, die bisher gültigen Restriktionen (bspw. Rabattierung in eng definierten Einsatzfeldem von maximal 3% sowie das Verbot höherwertiger Zugaben) zu überwinden und zu prüfen, wie der neu gewonnene Gestaltungsspielraum kreativ und zielorientiert genutzt werden kann (vgl. Kreutzer, 2003, S.37–25).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. ABSOLON, M.: iCoupon: Intelligent werben und Kunden langfristig binden, in: Hartmann, W./Kreutzer, R./Kuhfuß, H. (Hrsg., 2003), S. 471–486, 2003.Google Scholar
  2. BÄR, O.: Einkauf im Internet inmier beliebter, in: Wiesbadener Kurier, S. 27, 7.11.2003.Google Scholar
  3. CEYP, M.: Entwicklungsperspektiven im E-Mail-Marketing - Konzeption und Empirische Befunde, in: dm-compact, Ausgabe 1, 09/03, S. 22–27, 2003.Google Scholar
  4. DEUTSCHE POST: Filter und Verstärker im Online-Dialog, Übertragbarkeit der Erfolgsfaktoren der Prof. Vögele Dialogmethode vom klassischen Mailing auf die Gestaltung von Websites, Bonn, 2001.Google Scholar
  5. DIEKHOF, R./ WIEKING, K.: Einmal billig - immer billig, in: Werben & Verkaufen, 5, S. 24–28, 2003.Google Scholar
  6. EHI: Coupon-Marketing - Status quo und Perspektiven, Köln, 2003.Google Scholar
  7. FRITZ, W.: Internet-Marketing und Electronic Commerce, Wiesbaden, 2001.CrossRefGoogle Scholar
  8. GRÜNEWALD, S.: Der neue Zeitgeist der Konsumgesellschaft - Was bedeutet er für Handel und Hersteller?, Vortrag auf dem Deutschen Handelskongreß, Berlin, 2003.Google Scholar
  9. HARTMANN, W./ KREUTZER, R./ KUHFUß, H.: Handbuch Couponing, Wiesbaden, 2003.Google Scholar
  10. KREUTZER, R.: Konzeption und Positionierung des Couponing im Marketing, in: Hartmann, W.; Kreutzer, R.; Kuhfuß, H., Handbuch Couponing, Wiesbaden, S. 3–25, 2003.Google Scholar
  11. KROEBER-RIEU, W.: Konsumentenverhalten, 4. Auflage, München, 1990.Google Scholar
  12. KUHFUß, H.: Wirtschaftliche Grundlagen und Business Cases für den erfolgreichen Couponing-Einsatz, in: Hartmann, W.; Kreutzer, R.; Kuhfuß, H., Handbuch Couponing, Wiesbaden, S. 233–259, 2003.Google Scholar
  13. MERCER MANAGEMENT CONSULTING: Mercer-Studie zu Couponing in Deutschland: Erfolgversprechendes Marketinginstrument der Zukunft, August, 2003.Google Scholar
  14. MICHAEL, B.: Branding - Herausforderung für den Versandhandel von morgen, Vortrag auf dem Deutschen Versandhandelskongreß, Wiesbaden, 2003.Google Scholar
  15. MÜCKEL, L.: Coupon Clearing - Das Beispiel NCH, in: Hartmann, W./ Kreutzer, R./ Kuhfuß, H., Handbuch Couponing, Wiesbaden, S. 505–520, 2003.Google Scholar
  16. SCHÜLE, A./ THYE, C.H.: acardo technologies AG - Clearing von Coupon-Promotions, in: Hartmann, W.; Kreutzer, R.; Kuhfuß, H., Handbuch Couponing, Wiesbaden, S. 521–538, 2003.Google Scholar
  17. O.V.: Für eine Rabattaktion ist jeder Anlass recht, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, S. 11, 3.1.2003.Google Scholar
  18. O.V.: Gutscheine werden flügge, in: Horizont, 36/03, S. 6, 2003.Google Scholar
  19. PLOSS, D./ BERGER, A.: Intelligentes Couponing, Planung, Umsetzung, Erfolgskontrolle, Bonn, 2003.Google Scholar
  20. POHLMANN, J.: Coupon-Marketing, Kunden finden und binden mit Rabatten, Frankfurt am Main, 2003.Google Scholar
  21. SIEBEL, T M.: Cyber Rules, Die neuen Regeln für Spitzenerfolge im ©-Business, Landsberg/ Lech, 2000.Google Scholar
  22. STAUSS, B.: Perspektivenwandel: Vom Produkt-Lebenszyklus zum Kundenbeziehungs- Lebenszyklus, in: Thexis, 2/2000, S. 15–18, 2000.Google Scholar
  23. VÖGELE, S.: Dialogmethode: Das Verkaufsgespräch per Brief und Antwortkarte, Landsberg/Lech, 1997.Google Scholar
  24. WENDEL, S.: Coupons und die Einordnung in den Bereich der Online-Medien, in: Hartmann, W.; Kreutzer, R.; Kuhfuß, H., Handbuch Couponing, Wiesbaden, S. 417–436, 2003.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Ralf T. Kreutzer
  • Holger Kuhfuß

There are no affiliations available

Personalised recommendations